Betriebskostenabrechnung - unterschiedliche Abrechnungszeiträume der Rechnungen

Diskutiere Betriebskostenabrechnung - unterschiedliche Abrechnungszeiträume der Rechnungen im Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo und guten Tag, ich bin das erste Jahr Vermieter und stehe nun vor der Aufgabe die Betriebskostenabrechnung zu erstellen. Alle...

  1. #1 rainer75, 18.02.2014
    rainer75

    rainer75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Tag,

    ich bin das erste Jahr Vermieter und stehe nun vor der Aufgabe die Betriebskostenabrechnung zu erstellen.

    Alle Rechnungen für z.B. Grundsteuer, Müllabfuhr, Versicherungen, etc. liegen mir für den Zeitraum 1.1.2013 bis 31.12.2013 vor und stellen mich vor kein Problem.

    Nur die Abrechnung vom Stromversorger für den Allgemeinstrom liegen mir für zwei Intervalle vor.
    Einmal für den Zeitraum 02.01.2013 - 01.02.2013 sowie für den Zeitraum 02.02.2013 bis 01.02.2014 vor.

    Wie bekomme ich die unterschiedlichen Abrechnungszeiträume mit in die Betriebskostenabrechnung? Welche Möglichkeiten gibt es?

    Danke für eine Antwort und
    Grüße von Rainer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.815
    Zustimmungen:
    1.353
    Leistungsprinzip oder Abflussprinzip, vermutlich eher das Abflussprinzip. Die Suchfunktion ist dein Freund ...
     
  4. #3 BHShuber, 19.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.884
    Zustimmungen:
    872
    Ort:
    München
    Personen und Personentage

    Hallo,

    Abrechnung nach Personen und Personentage jeder Wohneinheit wäre eine Möglichkeit.

    Info hier:

    Ansetzbare Betriebskosten der Beleuchtung - Allgemeinstrom › Nebenkostenabrechnung prüfen


    Gruß

    BHShuber
     
  5. #4 Martens, 19.02.2014
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Die Abrechnung von Kosten nach Personen ist grundsätzlich nicht empfehlenswert, da sie in der Praxis immer wieder zu Problemen führt. Außerdem ist der Abrechnungsmaßstab meist bereits im Mietvertrag festgelegt und kann vom Vermieter nicht einfach ausgesucht werden.

    Christian Martens
     
  6. #5 BHShuber, 19.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.884
    Zustimmungen:
    872
    Ort:
    München
    Wissen wird das?

    Hallo Martens,

    selbiges wissen wir eben nicht wie und ob und überhaupt.

    Gruß

    BHShuber
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.988
    Zustimmungen:
    415
    Vom ersten Intervall ganzen Betrag, vom zweiten Intervall 11/12.
     
  8. #7 rainer75, 19.02.2014
    rainer75

    rainer75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen und vielen Dank für die bisherigen Antworten.

    @Berny: Das hatte ich mir auch schon überlegt. Alledings habe ich nirgendwo im Web eine Bestätigung für ein solches Vorgehen gefunden. Ist für mich aber die plausibelste Lösung.

    @all: Der bisherige Vermieter hat die Kosten für Allgemeinstrom Personen/Monat umgelegt - im Mietvertrag ist nichts festgelegt. Aber darum ging es mir bei meiner Frage gar nicht.

    Viele Grüße,
    Rainer
     
Thema: Betriebskostenabrechnung - unterschiedliche Abrechnungszeiträume der Rechnungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nebenkostenabrechnung unterschiedliche zeiträume

    ,
  2. betriebkostenabrechnungen heizkostenqbrechnungen unterschiedliche zeiträume

Die Seite wird geladen...

Betriebskostenabrechnung - unterschiedliche Abrechnungszeiträume der Rechnungen - Ähnliche Themen

  1. Rechnungen "vor unserer Zeit"

    Rechnungen "vor unserer Zeit": Wir haben im Juli 2016 zwei Eigentumswohungen gekauft. Nun sind zwei unbeglichene Rechnungen, eine vom 03.12.2105 und eine für 2013/2014...
  2. falsche Abrechnungszeiträume beim Vorbesitzer

    falsche Abrechnungszeiträume beim Vorbesitzer: Hallo Leute, Ich habe zum 1.10.2016 ein Mehrfamilienhaus gekauft. Der Vorbesitzer ist leider nicht mehr greifbar. Ich habe mir mal von einem...
  3. Nicht bezahlte Rechnung - steuerlich abschreiben?

    Nicht bezahlte Rechnung - steuerlich abschreiben?: Wie in einem anderen Thread geschrieben, haben sich meine Mieter "verabschiedet" und mir durch Beschädigungen und Müllablagerungen Arbeit und...
  4. Nebenkosten / Unterschiedlich im MFH

    Nebenkosten / Unterschiedlich im MFH: Guten Morgen Forumsgemeinde. Ich plane derzeit den kauf eines Mehrfamilienhauses. Als ich mir die NK Abrechnungen der vergangenen 3 Jahre...
  5. Durchlauferhitzer defekt - Rechnung von Hausverwaltung

    Durchlauferhitzer defekt - Rechnung von Hausverwaltung: Hallo liebe Community, da ich leider nichts ähnliches über die Suche gefunden habe, möchte ich mein Problem hier gerne schildern: Wir hatten...