Betriebskostenabrechnung - unterschiedliche Abrechnungszeiträume der Rechnungen

Diskutiere Betriebskostenabrechnung - unterschiedliche Abrechnungszeiträume der Rechnungen im Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo und guten Tag, ich bin das erste Jahr Vermieter und stehe nun vor der Aufgabe die Betriebskostenabrechnung zu erstellen. Alle...

  1. #1 rainer75, 18.02.2014
    rainer75

    rainer75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Tag,

    ich bin das erste Jahr Vermieter und stehe nun vor der Aufgabe die Betriebskostenabrechnung zu erstellen.

    Alle Rechnungen für z.B. Grundsteuer, Müllabfuhr, Versicherungen, etc. liegen mir für den Zeitraum 1.1.2013 bis 31.12.2013 vor und stellen mich vor kein Problem.

    Nur die Abrechnung vom Stromversorger für den Allgemeinstrom liegen mir für zwei Intervalle vor.
    Einmal für den Zeitraum 02.01.2013 - 01.02.2013 sowie für den Zeitraum 02.02.2013 bis 01.02.2014 vor.

    Wie bekomme ich die unterschiedlichen Abrechnungszeiträume mit in die Betriebskostenabrechnung? Welche Möglichkeiten gibt es?

    Danke für eine Antwort und
    Grüße von Rainer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.238
    Zustimmungen:
    1.745
    Leistungsprinzip oder Abflussprinzip, vermutlich eher das Abflussprinzip. Die Suchfunktion ist dein Freund ...
     
  4. #3 BHShuber, 19.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.717
    Zustimmungen:
    1.506
    Ort:
    München
    Personen und Personentage

    Hallo,

    Abrechnung nach Personen und Personentage jeder Wohneinheit wäre eine Möglichkeit.

    Info hier:

    Ansetzbare Betriebskosten der Beleuchtung - Allgemeinstrom › Nebenkostenabrechnung prüfen


    Gruß

    BHShuber
     
  5. #4 Martens, 19.02.2014
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Die Abrechnung von Kosten nach Personen ist grundsätzlich nicht empfehlenswert, da sie in der Praxis immer wieder zu Problemen führt. Außerdem ist der Abrechnungsmaßstab meist bereits im Mietvertrag festgelegt und kann vom Vermieter nicht einfach ausgesucht werden.

    Christian Martens
     
  6. #5 BHShuber, 19.02.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    3.717
    Zustimmungen:
    1.506
    Ort:
    München
    Wissen wird das?

    Hallo Martens,

    selbiges wissen wir eben nicht wie und ob und überhaupt.

    Gruß

    BHShuber
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.555
    Zustimmungen:
    610
    Vom ersten Intervall ganzen Betrag, vom zweiten Intervall 11/12.
     
  8. #7 rainer75, 19.02.2014
    rainer75

    rainer75 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen und vielen Dank für die bisherigen Antworten.

    @Berny: Das hatte ich mir auch schon überlegt. Alledings habe ich nirgendwo im Web eine Bestätigung für ein solches Vorgehen gefunden. Ist für mich aber die plausibelste Lösung.

    @all: Der bisherige Vermieter hat die Kosten für Allgemeinstrom Personen/Monat umgelegt - im Mietvertrag ist nichts festgelegt. Aber darum ging es mir bei meiner Frage gar nicht.

    Viele Grüße,
    Rainer
     
Thema: Betriebskostenabrechnung - unterschiedliche Abrechnungszeiträume der Rechnungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nebenkostenabrechnung unterschiedliche zeiträume

    ,
  2. Betriebsabrechnungsrechnung

    ,
  3. nebenkostenabrechnung erstellen heizkosten unterschiedlicher zeitraum

    ,
  4. betriebskostenabrechnung für unterschiedliche Zeiträume,
  5. nebenkotenabrechnung unterschiedliche abrechnungszeiträume,
  6. unterschiedliche abrechnungszeiträume in Nebenkostenabrechnung,
  7. betriebkostenabrechnungen heizkostenqbrechnungen unterschiedliche zeiträume
Die Seite wird geladen...

Betriebskostenabrechnung - unterschiedliche Abrechnungszeiträume der Rechnungen - Ähnliche Themen

  1. Betriebskostenabrechnung: Wirtschaftseinheiten aufzählen

    Betriebskostenabrechnung: Wirtschaftseinheiten aufzählen: Hallo lieber Vermieter Forum, ich erstelle gerade meinen ersten Mietvertrag und hätte eine Frage zur Betriebskostenabrechnung. In meinem...
  2. Wie mit Guthaben/Nachzahlungen aufgrund Betriebskostenabrechnung bei Einkommenssteuer umgehen

    Wie mit Guthaben/Nachzahlungen aufgrund Betriebskostenabrechnung bei Einkommenssteuer umgehen: Hallo an alle! Ich habe letztes Jahr eine kleine Anlegerwohnung gekauft und habe nun die Betriebskostenabrechnung für 2016 erhalten. Nun ergibt...
  3. Dienstleister schickt keine Vertragskopie und Rechnung, erstattet keine Koste

    Dienstleister schickt keine Vertragskopie und Rechnung, erstattet keine Koste: Bei uns werden die Betriebs- und Heizkostenabrechnungen von einem Dienstleistern erstellt. Das läuft schon seit Jahren nur schleppend, vermutlich...
  4. Umrechnung Weg Abrechnung in Betriebskostenabrechnung Mieter

    Umrechnung Weg Abrechnung in Betriebskostenabrechnung Mieter: Habe eine Eigentumswohnung vermietet in einer Anlage mit 50 Wohnungen.Verwalter erstellt die Betriebskostenabrechnung für mich nach Mea Anteilen...
  5. Rechnungen, Mahnungen Strom, Grundsteuer usw.. vom alten Besitzer erhalten

    Rechnungen, Mahnungen Strom, Grundsteuer usw.. vom alten Besitzer erhalten: Hallo ich habe in November 2016 ein Mehrfamilienhaus gekauft. Im Januar 2017 war ich schon im Grundbuch. Letzte Woche habe ich gestaunt, wieso...