Bin angenervt

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Olbi, 18.11.2009.

  1. Olbi

    Olbi Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    ich wollte nur mal kurz meinen Frust loswerden!

    Folgende Situation: Ich bin Eigentümer eines 4 Familienhauses, meiner Mutter hat Niesbrauchsrecht.

    Ein Mieterpaar trennt sich und kündigt zum Ende des Jahres die Wohnung. Ein anderes Mieterpaar bekommt das mit und bittet darum, die freiwerdende, größere Wohnung zu mieten. Daraufhin stimmt der ursprüngliche Mieter, dem es im Haus ganz gut gefällt, einem Wohnungswechsel zu, d.h. er will in die kleinere Wohnung einziehen (Quertausch). :geil

    So weit so gut, keine Mietersuche, Mieter sind bekannt, keine Probleme, alles ist gut.

    Ich habe also, da die Mieter neuen Wohnraum beziehen (größere bzw. kleinere Wohnung) neue Mietverträge gedruckt und den Mietern zum Unterschreiben ausgehändigt.
    Der jetzige Mietvertrag weicht in der Form von dem alten ab, als das ich den neuen am Computer geschrieben habe und der alte ein Standartmietvertrag aus dem Schreibwarenhandel war.

    Gestern war der Mieter, der wegen der Trennung gekündigt hat, bei meiner Mutter, sagte er will die Wohnung nun doch nicht haben, weil ihn das Haus (!) an seine Ex-Frau erinnert und er hier im Ort ja keine Bekannten hat und viel lieber in einem anderen Ort leben würde..... blablabla..... :blabla

    Zwei Stunden später stehen die Mieter, die in die andere Wohnung ziehen wollen bei meiner Mutter, der Mietvertrag wäre ein Knebelmietvertrag, den würden sie nicht unterschreiben, das wäre was halblegales aus dem Internet, sie solle doch einen Standartmietvertrag nehmen :blabla :motzki :motzki.....

    Was macht meine Mutter? Was macht meine Mutter??? :wand:

    Sie geht zum Schreibwarenladen, kauft einen neuen Standartmietvertrag und gibt diesen den Mietern. :wie

    Zum Glück hat sie diesen noch nicht unterschrieben. Ich habe ihr gesagt sie soll ihn auch nicht unterschreiben, wenn die Mieter denn neuen Vertrag nicht unterschreiben, dann sollen sie halt in der jetzigen Wohnung mit dem alten Mietvertrag weiterwohnen.

    Ich hätte nicht wenig Lust den Knebelmietvertrag hier zu posten, damit Ihr Eure Mieter schön ärgern könnt! :lol

    Naja, wird schon, dann suchen wir doch mal einen neuen Mieter!

    Danke für´s zuhören.

    LG
    Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Wie schön, dass es die Kü Frist gibt und nun das gesamte Haus frei wird ;)

    Der Knebelvertrag ist wohl ein Knebelvertrag, weil die Fehler des StandardMietvertrages ausgemerzt wurden, oder?
    Keine ungültigen Schönheitsreps, keine ungenauen (Ankreuz-) Klauseln, gelle?
     
  4. Olbi

    Olbi Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    9
    Naja, nur eine Wohnung. Die eine Partei hatte ja noch nicht gekündigt, sondern von uns nur die Zusage, dass Sie die Wohnug tauschen kann.

    Genau das ist der Fall, zusätzlich noch eine Kleinreparaturklausel, Umlageschlüssel, Verweis auf die BetrKV, usw......
     
  5. #4 Immorecht, 21.11.2009
    Immorecht

    Immorecht Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Knebelvertrag

    Ich persönlich wäre schon etwas neugierig auf den Vertrag :-)

    Des Spaßes halber versteht sich!
     
Thema: Bin angenervt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Knebelmietvertrag

    ,
  2. standartmietvertrag

    ,
  3. niesbrauchsrecht

    ,
  4. niesbrauchsrecht einer immobilie