Bitte dringend um Rat...

Dieses Thema im Forum "Übergabe Ein- oder Auszug" wurde erstellt von lisa3585, 26.02.2008.

  1. #1 lisa3585, 26.02.2008
    lisa3585

    lisa3585 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich brauche dringend Rat... ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen und sagen, ob sich ein Besuch beim anwalt wirklich lohnt bzw. rentiert...

    Also... folgendermaßen:

    Mein damaliger Partner und ich, haben zusammen ein Haus zur Miete bewohnt. Mitte November haben wir uns getrennt. Im Dezember habe ich das Haus gekündigt, da ich Arbeitslosengeld erhalte und das Haus für mich zu groß ist. Da mein Partner aber noch Öl im Wert von 700 € getankt hatte und eine komplett neue Küche in das Haus gebaut hat, welche erst ein Jahr alt war... haben die Vermieter einen Deal vorgeschlagen... unzwar... würden sie auf die Miete verzichten, also die drei monate Kündigungsfrist und dürfen dafür die Küche und das Öl behalten, insofern wir sofort die Schlüssel abgeben und nie wieder das Haus betreten...

    da ich seit dem Auszug meines Partners im November den gleichen Satz von der ARGE erhalten habe... konnte ich damit natürlich nicht die miete decken... da bis ende dezember immer noch keine neuberechnung zu stande kam, habem wir diesem deal zugestimmt, auch weil mein ex-partner ins ausland wollte und die Vermieter einfach angst hatte wir würde beide einfach verschwinden...oder sowas..., jedenfalls... habe ich bis jetzt diese streiterrei mit dem arge und plötzlich meinen die(ARGE) das ich für die zwei monate -Januar, Februar,...- kein Geld erhalte, weil ich das Haus auch nicht bewohnt habe... wie auch immer... jedenfalls habe ich daraufhin die vermieterin wieder angerufen und gemeint.. das ich den wohnungsschlüssel wieder brauchen, da ich ansonsten kein geld bekomme, wenn ich mich den letzten monat nicht in dem haus aufhalte... da es ja praktisch auch noch uns bzw mir gehört... da wir ja nur getauscht haben... daraufhin meinte sie aber nur.. das kann ich vergessen... sie hätte die küche bezahlt.. und würde sich auf keinen betrug einlassen und was ich überhaupt von ihr will... ich bzw. wir hätten bereits die schlüsselübergeben und das sie bereits den nachmietern zugesagt hat.. das sie mitte des monats märz bereits in die wohnung können um zu renovieren....

    ich bin völlig fertig und fühl mich total über den tisch gezogen... was kann ich denn machen... ich will die Küche zurück... ist das dann nicht alles nichtig... und die müssen mir doch den schlüssel für diesen einen monat noch geben... das ist ja praktisch unser geld... wer kann mir helfen... habe keine zeit mehr....

    ganz liebe grüße
    und vielen dank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 onkelfossi, 26.02.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    ist da was schriftlich geregelt worden?
     
  4. #3 Thomas123, 27.02.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich das richtig verstanden habe, hat dir der Vermieter 3 Monate Miete für die von dir einzuhaltende Kündigungsfrist erlassen, Geld für die Miete hättest du nicht gehabt... dafür bist du ausgezogen und hast dazu noch die 1 Jahr alte Küche und für 700 Teuros Heizöl drinn gelassen. .....

    Der Vermieter kann dann sofort die Wohnung wieder teuerer vermieten, nun ist ja eine Küche drinn....und hat mit dir als Mieter keine Scherereien....Den Wert für das Heizöl kann er auch auf der Haben-Seite verbuchen.....

    Für den Vermieter ein sauberer Deal! Solche Mieter hätte ich auch immer gern.


    Aber mal im Ernst. Wie schon mein Vorredner sagt, gibt es was schrftliches?

    Falls nicht, hast du schlechte Karten....wie willst du z. B. beweisen, dass das deine Küche ist, wenn sie dein Partner eingebaut hat?

    Und dann gibt es auch noch die Endabrechnung. Habt ihr Kaution bezahlt?

    Noch ein bisschen Information, um die Sache aus der Ferne ungefähr beurteilen zu können, wäre hilfreich....
    :wink
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Das Mietverhältnis wurde durch einen Aufhebungsvertrag beendet. Dass Verträge einzuhalten sind, sollte bekannt sein.
    Wie kann man eigentlich auf die aberwitzige Idee kommen, dass der Vermieter nachträglich die Schlüssel wieder herauszugeben hätte?
    Warum sollte der Aufhebungsvertrag denn nichtig sein? Nur weil dem Mieter das Ergebnis nicht mehr gefällt? :help
     
  6. Dr.No

    Dr.No Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe das genauso.
     
Thema: Bitte dringend um Rat...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ich brauche heizöl arge

    ,
  2. was bekomme ich für heizöl

    ,
  3. anzeige wenn der mieter einfach ins ausland verschwindet

    ,
  4. hausmiete und heizöl,
  5. hau und grund heizöl bei auszug,
  6. arge hat für zwei monate die mietkosten nicht überwiesen jetzt hat der mieter mir gekünigt,
  7. wieviel bekomme ich noch für mein öl beim Mietauszug,
  8. kueche gemietet braue aber neue kueche,
  9. zu großes haus miete alg
Die Seite wird geladen...

Bitte dringend um Rat... - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe, Stromzähler ist falsch

    Bitte um Hilfe, Stromzähler ist falsch: Hallo ich bin Vermieter, die Abschläge habe ich vereinfacht dargestellt um besser zu rechnen, sind aber fast, wie im original. Abschlag jeden...
  2. Bitte um Rat

    Bitte um Rat: Hallo, guten Tag Mein Name ist Maren und ich bitte um Hilfe, bzw. Rat. Mit Vermietungen hatte ich bis vor kurzer Zeit nichts zu tun. Nach dem Tod...
  3. Eigentümerwechsel und Kündigung. Neu und unerfahren. Brauche dringenden Rat!!!

    Eigentümerwechsel und Kündigung. Neu und unerfahren. Brauche dringenden Rat!!!: Hallo Zusammen, Ich bin neuer Eigentümer eins Mehrfamilienhauses und stehe vor folgendem Problem: Der alte Eigentümer bewohnt die Wohnung im...
  4. Komplizierte Situation (brauche dringend Hilfe)

    Komplizierte Situation (brauche dringend Hilfe): Hallöchen ans Forum, Ich bin neu hier und komme als Ahnungsloser daher. Also werde ich vielleicht nicht alles auf Anhieb verstehen. Ich bin 20...
  5. Mieterin braucht Rat/ Hilfe Parkettschaden.

    Mieterin braucht Rat/ Hilfe Parkettschaden.: Hallo Liebe Vermieter! Zuerst einmal hoffe ich, dass ich in diesem Forum überhaupt was schreiben darf, denn ich bin die MIETERIN. Vorab: Es geht...