Bitte um Einschätzung Gewerberaum-MV

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Gewerberäume" wurde erstellt von Berny, 09.03.2015.

  1. #1 Berny, 09.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2015
    Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.741
    Zustimmungen:
    337
    Hallo Gemeinde,
    ich bitte Euch um Eure Meinung zu einem Gewerberaum-MV, in dem es u.a. heisst:

    "Die Gesamtkosten der Miete betragen monatlich 500,00€ netto ohne Mehrwertsteuer.
    Es sind von dem Mieter - soweit in der Mietsache vorhanden, anteilig - als Betriebkosten zu tragen: Sämtliche Betriebs- und Nebenkosten - insbesondere, aber nicht ausschliesslich - alle Betriebskosten gemäss § 2 der Betriebskostenverordnung. Die Betriebskosten werden demgemäss im Sinne der Betriebskostenverordnung vom Vermieter abgerechnet. Der Vermieter ist berechtigt, künftige Vorauszahlungen aufgrund des Abrechnungsergebnisses neu festzusetzen."

    Sehe ich das so richtig?:
    Miete incl. MwSt 595€, hinzu kommen noch Betriebskosten in noch zu ermittelnder Höhe.
    Danke vorab.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    1.248
    Für ein Horoskop ein guter Stil, für einen Vertrag ungeeignet. Mit vielen Worten wird hier viel Verwirrung gestiftet.


    Ich neige dazu, Dinge zunächst einmal wörtlich zu verstehen. "Gesamt..." heißt bei mir daher, dass nichts mehr dazukommt. Also keine Umsatzsteuer (d.h. es wird nicht optiert) und keine Vorauszahlungen.


    Die BetrKV regelt, was abgerechnet wird, nicht wie.


    Ich verstehe diesen Satz nicht zwingend so, dass es zunächst gar keine Vorauszahlungen gäbe. "Neu festsetzen" kann man auch etwas, das bereits existiert. Nur wäre eine bestehende Vorauszahlung in den "Gesamtkosten" von oben enthalten.
     
  4. #3 Papabär, 12.03.2015
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.714
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Die Formulierung ist auch nicht so prickelnd. Was sind denn "Kosten der Miete"? Bei einem Erwerb wären es dann "Kosten des Kaufpreises" - also vlt. Nebenkosten des Geldverkehrs?

    Warum nicht einfach "Der monatliche Mietzins beträgt ..."



    Vorsicht bei den sonstigen Betriebskosten. Die Rechtsprechung hierzu soll uneinheitlich sein (betr. Wohnraum). Jetzt ist der Mieterschutz bei einem Gewerbemietvertrag sicherlich nicht so umfangreich - trotzdem ist es in jedem Fall empfehlenswert, die abzurechnenden Kosten hier noch einmal einzeln aufzuführen.
     
  5. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.741
    Zustimmungen:
    337
    Es handelt sich um einen MV zwischen zwei Geschäftsleuten, Herkunft jenseits des Bosporus...
    Hatte nur mal den Vertrach gelesen, ansonsten halte ich mich da völlig raus.:erschreckt011:
     
Thema:

Bitte um Einschätzung Gewerberaum-MV

Die Seite wird geladen...

Bitte um Einschätzung Gewerberaum-MV - Ähnliche Themen

  1. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  2. Räumungsvereinbarung oder doch befristeter MV

    Räumungsvereinbarung oder doch befristeter MV: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab eine Frage. Folgender Sachverhalt: Ich habe dem Mieter meines Hauses wegen Eigenbedarf zum 31.01.2017...
  3. Bitte um Hilfe, Stromzähler ist falsch

    Bitte um Hilfe, Stromzähler ist falsch: Hallo ich bin Vermieter, die Abschläge habe ich vereinfacht dargestellt um besser zu rechnen, sind aber fast, wie im original. Abschlag jeden...
  4. Bitte um Rat

    Bitte um Rat: Hallo, guten Tag Mein Name ist Maren und ich bitte um Hilfe, bzw. Rat. Mit Vermietungen hatte ich bis vor kurzer Zeit nichts zu tun. Nach dem Tod...
  5. Ist der MV suspekt?

    Ist der MV suspekt?: Hallo, möchte Dienstag morgen einen Mietvertrag für ein WG Zimmer abschliessen. Auf meinen Wunsch hat mir der Vermieter den Mietvertrag vorab...