Bitte um Hilfe. Mieter zahlt nicht. Wir gehen Pleite

Diskutiere Bitte um Hilfe. Mieter zahlt nicht. Wir gehen Pleite im Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo. In meiner Verzwieflung habe ich bei meiner Suche dieses Forum gefunden und hoffe das ich hier gute Tipps bekomme. Ich versuche mich mal...

  1. #1 Michael, 24.11.2005
    Michael

    Michael Gast

    Hallo.

    In meiner Verzwieflung habe ich bei meiner Suche dieses Forum gefunden
    und hoffe das ich hier gute Tipps bekomme.

    Ich versuche mich mal kurz zu fassen.

    Mein Vater vermietet ein Niedrigenergiegewerbeobjekt mit insgesamt 1450qm.
    Es sind 3 Etagen, von den das EG und das 1OG ausgebaut ist.
    Das 2.OG mangels Geld noch nicht.

    Im 1.OG sind Büros. Die auch bis mehrmals eingebrochen wurde vermietet waren.
    Jetzt ist dort ein Mieter mit einer "Erotikvideoproduktion" der die Hälfte vom großen Büro angemietet hat.
    In der Not frisst der Teufel eben Fliegen.

    Das das Objekt so keinen Gewinn abwirft versteht sich von selbst.
    Es arbeitet noch nicht mal ganz kostendeckend.

    Im EG ist ein Fitnessstudio. (Womit wir beim eigendlichen Problem wären)
    Die Vermietung war auch eine "Teufelfliegenfressaktion".

    Er hat keine Kaution gezahlt.
    Er hat den Mietvertrag nie unterschrieben.
    Nur mündlich zugestimmt.
    Die Frau des Mieters (auf die das Gewerbe angemeldet ist) will nicht unterschreiben.
    Er hat nur die ersten 2 Monate die im Mietvertrag stehende Miete gezahlt.
    Ab dann nur 75%.
    Mit der Begründung " Ich kann nicht mehr zahlen" "Das ist sowieso zu Teuer"
    Ich lach mich tot. Für das Geld mieten andere eine alte Lagerhalle.

    Das ist jetzt 3 Jahre her.

    Bisher hat er immer eine Woche im Verzug gezahlt, aber er hat gezahlt.

    Letzten Monat kam die Miete erst Mitte des Monats.

    Diesen Monat noch GAR NICHT !

    Wir haben Ihn vor einer Woche zum Gespräch gebeten und
    er ist einfach nicht gekommen.

    Zusammengerechnet schuldet er uns mittlerweile ca. 60000 Euro.

    Auch den Mietrückstand will er nicht unterschreiben.

    Mein Vater will heute Aben eine halbe Stunde vor Schluss,
    den Strom abstellen (Dann wird er ja (sicher ziemlich sauer) kommen)
    und Ihm dann unter Zeugen den Schrieb in die Hand drücken
    und wenn er sagt er kann nicht zahlen, ggfs. gleich die fristlose Kündigung.

    Ich weiss nicht was richtig ist...

    Bitte um Hilfe.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolle

    wolle Gast

    Bei Gewerbe ist das Gesetz etwas anders gelagert. Es gibt keinen Schutz im eigentlichen Sinne. Stromabstellen? mhm, würde ich nicht machen, sondern direkt kündigen. Warum warten?
     
  4. #3 Michael, 24.11.2005
    Michael

    Michael Gast

    Strom will er nur abstellen, damit er zum Gespräch kommt.
    Anders geht das wohl nicht.

    Warum nicht direkt kündigen ?
    Tja.

    Weil wir keinen Nachmieter haben.
    Und das ist für 500qm auch schwer zu finden.

    Mein Vater hat wohl die Hoffnung das er doch noch zahlt.

    Obwohl ich langsam wirklich Zweifel habe.
     
  5. wolle

    wolle Gast

    Wartet der auf den großen Durchbruch seines Geschäftes?
    Vielleicht müssen ja nicht gleich 500qm vermietet werden.
    ein paar kleinere Büros sollten eher gefragt sein. Eine nette Unterteilung, die jederzeit "verschiebbar" ist, wäre doch eine Idee..

    Aber wenn kein Geld kommt sollte man das Vermieten auch lassen. Manche können sich auch selbst einreden, dass sie irgendwann mal die Miete bezahlen können :stupid
     
Thema: Bitte um Hilfe. Mieter zahlt nicht. Wir gehen Pleite
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mieter pleite

    ,
  2. mietvertrag gewerbehalle

    ,
  3. wir gehen pleite

    ,
  4. Gewerbehallen mietvertrag,
  5. mieter zaht nicht was kann man abstellen,
  6. mieter zahlt nicht,
  7. mieter insolvent wer zahlt strom,
  8. wie bekomme ich einen pächter aus meinem objekt der nicht zahlt,
  9. mieter gewerberäume zahlt nicht,
  10. wird rim pleite gehen,
  11. darf man einem gewerbemieter den strom abstellen,
  12. Pächter zahlt nicht,
  13. hilfe mieter zahlt nicht,
  14. gewerbe mieter zahlt immer ende monat,
  15. mietnormaden pleite,
  16. Gewerbe mieter zahlt nicht,
  17. mietvertrag nicht unterschrieben strom nicht angemeldet,
  18. hilfe unser pächter zahlt nicht,
  19. lager vermietet mieter zahlt nicht,
  20. mietvertag gewerbehalle,
  21. hilfi wir gehen konkurs,
  22. kunde zahlt nicht ich gehe pleite,
  23. hilfe bei mietnomaden,
  24. lagerraum gemietet strom kommt vom vermieter,
  25. strom abstellen mieter zahlt nicht gewerblich
Die Seite wird geladen...

Bitte um Hilfe. Mieter zahlt nicht. Wir gehen Pleite - Ähnliche Themen

  1. Dürfen wir Vermieter eigentlich noch Miete verlangen?

    Dürfen wir Vermieter eigentlich noch Miete verlangen?: Hallo, bitte das hier mal genau durchlesen und sich wundern, dass ein Vermieter gerade noch Miete verlangen darf....
  2. Höhe der Miete

    Höhe der Miete: Hallo Ich weiss nicht, ob ich hier richtig bin und mir jemand helfen kann... Ich werde mir auf Mitte 2018 eine Ferienimmobilie kaufen. Hierzu...
  3. Fristlose (wohl unwirksame) Kündigung durch Mieter. Wie soll ich mich verhalten?

    Fristlose (wohl unwirksame) Kündigung durch Mieter. Wie soll ich mich verhalten?: Hallo Zusammen, nachdem ich längere Zeit stille Mitleserin war, habe nun auch ich als Vermieterneuling ein Anliegen und bitte um Rat der...
  4. Erhöhung Miete - Indexmietvertrag - auf Basis tatsächlicher Wohnfläche?

    Erhöhung Miete - Indexmietvertrag - auf Basis tatsächlicher Wohnfläche?: Liebe Forenmitglieder, ich möchte zeitnah die Miete meiner Mieter auf Basis eines abgeschlossenen Indexmietvertrags erhöhen. Da die Miete sehr...
  5. Mieter braucht neuen Herd und möchte dazuzahlen - wie steuerlich korrekt abrechnen?

    Mieter braucht neuen Herd und möchte dazuzahlen - wie steuerlich korrekt abrechnen?: Hallo liebe Forumsmitglieder, mein Mieter benötigt einen neuen Herd. Normalerweise würde ich den Herd kaufen, einbauen lassen - fertig. Aber, mein...