Blinde Mieter

Diskutiere Blinde Mieter im Mieterhöhung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Tag ! wer hat Erfahrungen mit Mieter, der blind oder sehbeeinträchtigt ist ? Es geht um Kauf einer Wohnung im MFH als Kapitalanlage Es...

Alexander_SLS

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.03.2016
Beiträge
2
Zustimmungen
1
Guten Tag !

wer hat Erfahrungen mit Mieter, der blind oder sehbeeinträchtigt ist ?
Es geht um Kauf einer Wohnung im MFH als Kapitalanlage
Es gibt eine Verwaltung im Hause, diese kümmert sich um vieles.
Mich interessiert aber das Thema z.B. wenn ich als Vermieter die Abrechnung senden möchte - muss ich etwa übersetzung machen lassen, oder mit dabei schriftliche und audio Nachricht fertigen lassen ?

Wer hat Erfahrungen etc ?

danke sehr
 
#
schau mal hier: Blinde Mieter. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Nanne

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.02.2014
Beiträge
6.476
Zustimmungen
1.330
Ich meine, ein blinder oder sehbeeinträchtigter Mieter müßte selbst dafür sorgen die Abrechnung zu verstehen.
 

Duncan

Moderator
Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
6.854
Zustimmungen
3.729
Ort
Mark Brandenburg
Auch Blinde haben heute eine Vielzahl von Möglichkeiten der Mediennutzung. Hör vielleicht mal hier in den Podcast so ab 2:43h rein, da berichtet ein Blinder aus seinem Leben.
Frag doch einfach mal in der Verwaltung wie das bisher gelaufen ist. Ich bilde mir ein, dass Blinde wie auch andere Behinderte, soweit Bedarf besteht eine Betreuungsperson erhalten, die auch in solchen Belangen Hilfestellung leisten kann.
 

ImmerPositiv

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
14.10.2015
Beiträge
1.113
Zustimmungen
324
Hallo,

Meines Wissens nach haben auch Blinde Menschen jmd.der sich um sie kümmert.

Sie müssen ja auch den Inhalt aus anderen Briefen erfahren (Telefonrechnung, Stromrechnungen usw.usw.)

Erkundige Dich wirklich mal bei der VW ...ich denke aber das gewährleistet ist dass sie ihre Post vorgelesen bekommen..

LG
 

Alexander_SLS

Neuer Benutzer
Dabei seit
09.03.2016
Beiträge
2
Zustimmungen
1
ok,danke an Alle !
 

Jana1976

Neuer Benutzer
Dabei seit
12.05.2021
Beiträge
1
Zustimmungen
4
Guten Tag !

wer hat Erfahrungen mit Mieter, der blind oder sehbeeinträchtigt ist ?
Es geht um Kauf einer Wohnung im MFH als Kapitalanlage
Es gibt eine Verwaltung im Hause, diese kümmert sich um vieles.
Mich interessiert aber das Thema z.B. wenn ich als Vermieter die Abrechnung senden möchte - muss ich etwa übersetzung machen lassen, oder mit dabei schriftliche und audio Nachricht fertigen lassen ?

Wer hat Erfahrungen etc ?

danke sehr
Hallo ich bin selber auch blind nein man kann die Abrechnung in normaler schwarzschrift schicken da blinde Menschen in der Regel Hilfsmittel zum lesen in Sprachausgabe haben oder bitten eine Person ihres Vertrauen den Brief vorzulesen
 

ehrenwertes Haus

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.10.2017
Beiträge
6.406
Zustimmungen
3.733
wer hat Erfahrungen mit Mieter, der blind oder sehbeeinträchtigt ist ?
Mach dir wegen Mietern mit körperlichen Einschränkungen nicht so einen großen Kopf. Das sind ganz normale Menschen und Mieter.

Früher oder später sind wir alle auf Unterstützung im Alltag angewiesen, wenn unsere Sinne und Kräfte nachlassen.
Überleg dir einfach wieviele Menschen, grob ab dem 50.Lebensjahr, auf einmal eine Lesebrille brauchen oder der Schuhlöffel irgendwann zum geliebten Freund wird.
Daraus ergeben sich für den Vermieter keine besonderen Pflichten oder Sonderrechte für die Mieter bezüglich der Kommunikation, manchmal auf Umbauten innerhalb der Wohnung.

Mieter mit Handicap, außer altersbedingt, habe ich zwar nicht, im Freundeskreis aber einige mit "Behinderungen".
Aus dieser Erfahrung weiß ich blind oder gehörlos, die Einschränkungen im Alltag sind geringer als Außenstehende oft annehmen. Was der eine Sinn nicht kann, macht ein oder mehrere andere Sinne weitgehend wett. Die technischen Hilfsmittel, wenn die Ersatzsinne versagen, werden auch immer besser.
 

Heinrich1

Neuer Benutzer
Dabei seit
30.01.2021
Beiträge
16
Zustimmungen
6
Mach dir wegen Mietern mit körperlichen Einschränkungen nicht so einen großen Kopf. Das sind ganz normale Menschen und Mieter.
Ob das für den TS, nach mehr als 5 Jahren, wirklich noch interessant ist?
 

Duncan

Moderator
Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
6.854
Zustimmungen
3.729
Ort
Mark Brandenburg
Ob das für den TS, nach mehr als 5 Jahren, wirklich noch interessant ist?
Für den eher weniger. Das jemand das Erstellungsdatum der Threads übersieht passiert aber sehr viel häufiger. Zum anderen ist das Thema hier so selten, in meinen Augen aber durchaus interessant und mehr Beachtung verdienend, dass ich in diesem Fall eine Konzentration der einschlägigen Informationen für Vorteilhaft halte.
 
Thema:

Blinde Mieter

Blinde Mieter - Ähnliche Themen

Mietdauer von 1-Zimmerwohnungen: Hallo, ich habe mich zwar gerade erst hier angemeldet, habe jedoch schon sehr viele Jahre Erfahrung als Vermieter (u.a. Gerichtsprozesse mit...
Wohnungsverkauf an den aktuellen Mieter: Werte Foristas, ich bin Eigentümer und Vermieter einer kleinen Wohnung in einem MFH (A-Stadt, B-Lage). Wohnung ist abbezahlt. Mein Mieter möchte...
Wie schwierig doch manchmal Mieter sein können: Hallo zusammen, ich wollte einfach mal von meinen Mietern berichten. Vor über 10 Jahren hatte ich in Frankfurt eine 74qm 3 Zimmerwohnung gekauft...
Zwei Heizungen im Keller werden von den Mietern genutzt: Hallo liebe Community, nachdem ich hier viele Jahre stiller Leser war, habe ich nun eine Frage mitgebracht. Wir sind acht Parteien und wir haben...
Heizkostenverteiler montieren als Modersierung umlegen: Hallo Zusammen, Wir haben ein MFH mit Zentralheizung in dem wir auch selber wohnen. Bislang wurden die Heizkosten bei allen Mietern nach qm...

Sucheingaben

miete blindeich

,

blinden mieter kündigen

,

blinde als mieter

,
blinde mieter
, Mietvertrag mit blinden Menschen, Mietvertrag Blinde
Oben