Blutiger Anfänger versucht sich an Kündigung bzw. Räumungsklage

Diskutiere Blutiger Anfänger versucht sich an Kündigung bzw. Räumungsklage im Mietvertrag über Stellplätze Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo Zusammen, ich bin - was das Vermieten angeht - zwar nicht völlig unbedarft; mit Kündigungen und ggfs. Räumungsklagen hab' ich allerdings...

  1. #1 JackSparrow, 25.08.2019
    JackSparrow

    JackSparrow Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich bin - was das Vermieten angeht - zwar nicht völlig unbedarft; mit Kündigungen und ggfs.
    Räumungsklagen hab' ich allerdings noch keinerlei Erfahrung. Und demnächst hab' ich wohl das
    äusserst zweifelhafte Vergnügen, eine Räumungsklage einreichen zu müssen ...

    Es geht dabei um eine Garage in meinem Heimatort, ca. 150 km von meinem aktuellen Wohnort entfernt.
    Ich mach' mir gerade Gedanken, wie ich das am geschicktesten angehe, nämlich

    1. dieser Räumungsprozess : findet der in meinem Heimatort statt, also da, wo auch die Garage steht,
    oder an meinem aktuellen Wohnort, oder kann ich mir das aussuchen ?

    2. muss ich bei diesem Räumungsprozess persönlich anwesend sein, oder kann ich da einfach meinen
    Anwalt schicken, der die Sache dann für mich durchsetzt ?

    3. gesetzt der Fall, der Prozess findet in meinem Heimatort statt, und ich muss persönlich anwesend
    sein : werden mir meine Fahrtkosten ersetzt ?

    Ach ja - und da wäre dann noch eine Frage zu der Kündigung selbst :

    ich hab' mit den folgenden lapidaren Worten gekündigt :
    "hiermit kündige ich Ihnen meine Garage fristgerecht zum 30.09.2019"

    kann das so funktionieren - oder hätte ihn da nicht zumindest über sein Widerspruchsrecht
    informieren müssen ? - meint zumindest ein Bekannter, mit dem ich über die Sache gesprochen
    habe. Ich selbst war bisher eigentlich der Meinung, dass es bei Garagen bzw. Stellplätzen so
    etwas nicht gibt ...

    Gruß,
    JackSparrow
     
  2. Anzeige

  3. #2 ehrenwertes Haus, 25.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    2.402
    Warum läßt du das nicht einen Profi machen, wenn du schon selbst von dir sagst, dass das Neuland für dich ist?

    Dir fehlen schon die einfachsten Grundlagen wie ein Gerichtsprozeß abläuft.
    Also viel blöder kann man sich nicht mehr anstellen, wenn man einen Prozeß garantiert wegen Formfehlern verlieren will.

    Was steht dazu im Mietvertrag?

    Zuständig ist das Gericht in dessen Berzirk sich die Mietsache befindet.
    Du kannst aber auch Klage an deinem Wohnort einreichen und abwarten was passiert.

    Kommt darauf an ob persönliche Anwesenheit des Klägers angeordnet ist oder nicht.

    Wenn du als Zeuge auftritts...



    Probier dein Glück auf eigene Faust. Solange kein Anwaltswang herrscht wirst du sehr viel dabei Lernen. Noch mehr lernst du, indem du dir zuvor das erforderliche Wissen aneignest und bei den Profis lernst.
    Der Haken bei den Profis ist nur, dass sie nicht für lau arbeiten.
     
    immobiliensammler gefällt das.
  4. #3 JackSparrow, 25.08.2019
    JackSparrow

    JackSparrow Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2019
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    der Termin ist gemäß dem Mietvertrag fristgerecht, wenn du das meinst ... es ging mir eigentlich um das Widerspruchsrecht.
     
  5. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    6.352
    Zustimmungen:
    1.287
    Kann denn Partei auch Zeuge sein?
     
  6. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    130
    Welches Widerspruchsrecht?
    Die Aussage...
    aus dem UP dürfte viel zu optimistisch sein.
    Meine Bewertung wäre: es mangelt schon an den Basics.
     
  7. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.042
    Zustimmungen:
    2.101
    Ort:
    Münsterland
    Ich habe keine Ahnung, wie viele
    Garagen du hast und welche davon du (wem?) gekündigt hast, aber ich weiß, dass in Deutschland bisher weitaus mehr Mietverträge als Garagen gekündigt wurden.
     
    Ferdl gefällt das.
Thema:

Blutiger Anfänger versucht sich an Kündigung bzw. Räumungsklage

Die Seite wird geladen...

Blutiger Anfänger versucht sich an Kündigung bzw. Räumungsklage - Ähnliche Themen

  1. Haus-Mieter kündigen wg. unterlassener Pflege

    Haus-Mieter kündigen wg. unterlassener Pflege: Gesundheitl. Gründe haben uns gezwungen ein Haus komplett zu vermieten. Die ersten 4 Wochen der Vermietung stellten wir zur Rasenpflege einen...
  2. Kündigung wegen Eigenbedarf... Mieter mit Jobcenter findet keine Ersatzwohnung

    Kündigung wegen Eigenbedarf... Mieter mit Jobcenter findet keine Ersatzwohnung: Hallo, ich habe eine Wohnung seit über 5 Jahren an eine Familie mit Jobcenter vermietet und habe den Mieter auf Eigenbedarf für den 15.10.2019...
  3. Heizung Reparatur trotz Fristloser Kündigung

    Heizung Reparatur trotz Fristloser Kündigung: Hallo zusammen, bei einer Zahlungsverzug von insgesamt 4 Monaten habe ich im Juni mit der Mieterin vereinbart dass der Mietrückstand bis Ende...
  4. Hausverkauf: Makler kündigen

    Hausverkauf: Makler kündigen: Hallo, ich lese schon seit geraumer Zeit hier im Forum mit und habe schon viele interessante Tipps erhalten inklusive der Erkenntnis, dass ich...
  5. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Guten Tag! Ich bin seit ca einem Monat Besitzer eines Mehrfamilienhauses. Eine Whg bewohne ich mit meiner kleinen Familie schon seit zwei Jahren...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden