Bodenbelag auf dem Balkon - Beschaffenheit der Kellerräume

Dieses Thema im Forum "Ausstattung" wurde erstellt von chrissi78, 08.01.2008.

  1. #1 chrissi78, 08.01.2008
    chrissi78

    chrissi78 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Vermieter-Forum Gemeinde!

    Kürzlich habe ich ein Einfamilienhaus vererbt bekommen. Nach einer vorstellung meinerseits bei meinen Mietern bekam ich nach der durchsprache des neuen Mietvertrages gleich zu hören, das der Balkon z.zt. nur aus Estrich besteht und noch keine "ordentliche" Oberfläche geschaffen wurde. Ebenfalls bekam ich zu hören, das ein Kellerraum noch Rauhputz hat, und noch nie richtig verputzt wurde, das dies langsam mal gemacht werden müsste. Der Keller hat insgesamt 4 Räume, 2 komplett ausgebaut mit Teppich und Tapete (kann ich ja noch nicht einmal als Mietfläche anrechnen) und dem Heizungsraum.

    Meine Frage jetzt:

    Muss ich eine optisch schöne Beschaffenheit des Bodens des Balkons schaffen, und muss ich den Keller fertig verputzen?

    Beides ist voll nutzbar und keineswegs von der Funktion beschränkt.

    Achso, die Heizung im OG würde auch gluggern, wobei sie die Heizkörper selber abgenommen hat, um diese zu streichen.

    Vielen dank für euere Hilfe und Antworten im voraus,

    Christian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Das hört man immer, wenn man so mutig ist und den Mietern begegnet :D
    Der Balkon muss nicht gefliest werden; auch Teppich in der Wohnung (oder PVC) ist Luxus. Warum sollte man dann den Keller verputzen?? Wenn er seinen Keller Tapezieren will, kann er das verputzen selbst übernehmen.

    Wenn die Heizung gluggert, darf man für die Entlüftung gerne einen Handwerker beauftragen. Die Kosten können vielleicht vom mieter gefordert werden, sofern eine gültige Kleinrep-Klausel im MV enthalten ist.
     
Thema: Bodenbelag auf dem Balkon - Beschaffenheit der Kellerräume
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bodenbelag balkon mieter

    ,
  2. mietrecht balkon bodenbelag

    ,
  3. beschaffenheit keller

    ,
  4. balkon streichen mieter oder vermieter,
  5. balkon fußboden streichen,
  6. Beschaffenheit von Kellerräumen,
  7. balkonboden streichen,
  8. vermieter balkon streichen ,
  9. wer muss balkon streichen,
  10. Mietrecht Balkon streichen,
  11. bodenbelag balkon,
  12. Bodenbelag Kellerräume,
  13. bodenbelag balkon mietrecht,
  14. bodenbelag balkon mietersache,
  15. balkon bodenbelag mietrecht,
  16. balkon beschaffenheit mietrecht,
  17. mietwohnung beschaffenheit keller,
  18. was kostet balkon verputzen,
  19. mietwohnung keller streichen vermieter,
  20. balkon streichen vermieter,
  21. kosten für balkon verputzen,
  22. Miete Balkon Fußboden,
  23. balkon mieter boden,
  24. mietrecht keller beschaffenheit,
  25. balkon streichen miete
Die Seite wird geladen...

Bodenbelag auf dem Balkon - Beschaffenheit der Kellerräume - Ähnliche Themen

  1. Balkon: äußeres Erscheinungsbild und Sicherheit

    Balkon: äußeres Erscheinungsbild und Sicherheit: In meinen Miethäusern ist Tierhaltung nach Vereinbarung erlaubt. Ein Mieter hat bei Einzug die Erlaubnis zur Haltung der vorhandenen Katze...
  2. Kann der Vermieter Aufstellen einer Klemmmarkise auf Balkon untersagen?

    Kann der Vermieter Aufstellen einer Klemmmarkise auf Balkon untersagen?: Kann der Vermieter Aufstellen einer Klemmmarkise auf Balkon untersagen? Andere Mieter haben sie auch, waren jedoch nicht so naiv, vorher...
  3. Nachträgliche Installation Balkone

    Nachträgliche Installation Balkone: Hallo zusammen, ich überlege mir gerade nachträglich an meinem MFH 10 Balkone anbringen zu lassen. Ich habe allerdings keine Ahnung, wie so etwas...
  4. Eigentümer des Bodenbelages

    Eigentümer des Bodenbelages: Hallo zusammen, ich bin seit letztem Jahr unter die Vermieter gegangen. Nun kristallisieren sich die ersten Probleme heraus, Den Mieter habe ich...
  5. Balkon/Dachterrasse: Wie weit geht Sondereigentum?

    Balkon/Dachterrasse: Wie weit geht Sondereigentum?: Ein Balkon bzw. eine Dachterrasse ist in der Regel Gemeinschaftseigentum. Lediglich der Aufbau (z. B. Plattenbelag) und die Innenseiten gehören...