Bodenrichtwert - Aufteilung Gebäude / Grund für AfA

Diskutiere Bodenrichtwert - Aufteilung Gebäude / Grund für AfA im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo zusammen, Ich habe eine Frage zur Aufteilung des Kaufpreises auf das Gebäude bzw den Grund und Boden einer ETW. Im KV ist keine Aufteilung...

  1. cihmi

    cihmi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Ich habe eine Frage zur Aufteilung des Kaufpreises auf das Gebäude bzw den Grund und Boden einer ETW. Im KV ist keine Aufteilung vereinbart. Das Gebäude steht auf einem relativ großen Grundstück, wodurch sich in der ExcelBerechnungshilfe ein hoher Bodenanteil ergibt. Welche Argumente sind denkbar, um den Bodenanteil zu reduzieren?

    Die große Grundstücksfläche ergibt keinen Mehrwert für die Wohnung (im 2.OG), da sie größtenteils genutzt wird für a) Gartenfläche der Erdgeschosswohnungen, b) PKW-Stellplätze, die ebenfalls anderen Wohnungen zugeordnet sind. Dies ist jeweils über Sondernutzungsrechte geregelt und hat keinen Einfluss auf die Miteigentumsanteile am Gesamtobjekt. Ich vermute, dem Finanzamt ist dies egal und es beruft sich schlicht auf die MEA oder?

    Der Bodenrichtwert des Gutachterausschusses bezieht sich ja auf eine bestimmte Geschossflächenzahl und ließe sich ggf. umrechnen bei geringerer Bebauung oder? Woher bekomme ich die tatsächliche Geschossflächenzahl des Gebäudes? (Verwalter?) Ich habe leider nur eine Gesamtwohnfläche vorliegen. Kann man grob schätzen inwieweit sich die GFZ von der Wohnfläche unterscheiden kann (also z.b. GFZ ist typischerweise zwischen 0.8x und 1.2x der Wohnfläche)? Nach meinem Verständnis müsste man Hausflur und Mauern dazurechnen, dafür anteilige Wohnfläche im schrägen Dachgeschoss abziehen, oder?

    Vielen Dank
    cihmi
     
  2. Anzeige

  3. #2 taxpert, 19.11.2018
    taxpert

    taxpert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    864
    Ort:
    Bayern
    Mal selber überlegen, warum das keinen Einfluss auf die Kaufpreisaufteilung haben kann!

    Der Grund und Boden wird aber nicht dadurch weniger Wert, dass man die GFZ nicht ausgenutzt hat!

    Ggf. kann argumentiert werden, dass das Grundstück wegen schlechter Bebaubarkeit in Vorder- und Hinterland (in Anlehnung an A8 BewRGr) aufzuteilen und so mit einem niedrigeren BRW anzusetzen ist.

    taxpert
     
  4. #3 immodream, 23.11.2018
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    3.151
    Zustimmungen:
    1.421
    Hallo Cihmi,
    ich habe vor über dreißig Jahen ein Mehrfamilienhaus auf einem großen Grundstück erworben.
    Das Haus steht auf dem vorderen Teil des Grundstücks, 5 m vom Gehweg entfernt, der hintere Teil dient eigentlich nur der Bewegung beim Rasenmähen.
    Ich habe damals bei der der Ermittlung der AFA dem Finanzamt vorgeschlagen, den hinteren Teil des Grundstücks nur mit der Hälfte des üblichen Verkehrswertes zu berücksichtigen ( mit Zeichnung , Fotos und Flächenberechnung , mundgerecht serviert ).
    Das ist damals so vom Sachbearbeiter anerkannt worden.
    Grüße
    Immodream
     
    dots gefällt das.
Thema: Bodenrichtwert - Aufteilung Gebäude / Grund für AfA
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gründe für erniedrigung bodenrichtwert

    ,
  2. Aufteilung Grund und Boden gebäude

    ,
  3. bodenrichtwert gebäude

    ,
  4. bodenrichtwert gebäude afa,
  5. bodenrichtwert mea,
  6. bodenrichtwert berechnung afa
Die Seite wird geladen...

Bodenrichtwert - Aufteilung Gebäude / Grund für AfA - Ähnliche Themen

  1. Aufteilung des Kaufpreises in Grund und Boden

    Aufteilung des Kaufpreises in Grund und Boden: Hallo! Ich habe mir dieses Jahr eine ETW gekauft in einem Wohnblock mit 30 Mietparteien. Dazu gibt es eine Eigentümergemeinschaft. Die Wohnung...
  2. Mindestmiete für AfA bei Gewerbeimmobilie

    Mindestmiete für AfA bei Gewerbeimmobilie: Guten Morgen, wir hoffe jemand hier kann uns weiterhelfen. Wir suche schon seit 3 Tagen nach Antworten, finden aber leider nichts für genau diese...
  3. Überschreitung der 15 %-Grenze wegen unterschiedlichem Verhältnis Gebäude/Grund und Boden

    Überschreitung der 15 %-Grenze wegen unterschiedlichem Verhältnis Gebäude/Grund und Boden: Überschreitung der 15 %-Grenze wegen unterschiedlichem Verhältnis Gebäude/Grund und Boden Hallo liebes Forum, ich habe mit einer Software die...
  4. Vermieterwechsel - Etagenheizung aufteilen? Gemeinschaftsräume? Mehr Parteien?

    Vermieterwechsel - Etagenheizung aufteilen? Gemeinschaftsräume? Mehr Parteien?: Hallo zusammen, das 2-Familienhaus in dem wir wohnen wurde verkauft. Der neue Vermieter möchte dieses in ein 4-Parteienhaus umbauen. Alle...
  5. Berechnung 15 % Grenze der Anschaffungskosten des Gebäudes

    Berechnung 15 % Grenze der Anschaffungskosten des Gebäudes: Hallo zusammen, Gebäudekaufpreis: 300.000 € (ohne Grund/Boden) inkl. Nebenkosten: 334.710 € (ohne Grund/Boden Liegt die 15%-Grenze bei 45.000 €...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden