Bonität der Mieter selbst checken?

Diskutiere Bonität der Mieter selbst checken? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Tag, gibt es eigentlich eine Datenbank oder ein Portal, wo ich die Bonität eines potentiellen Mieters online selbst checken kann? Danke...

  1. #1 Peter.Franzen, 02.05.2012
    Peter.Franzen

    Peter.Franzen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag, gibt es eigentlich eine Datenbank oder ein Portal, wo ich die Bonität eines potentiellen Mieters online selbst checken kann?

    Danke und Gruß
    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 02.05.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    privat nicht. und das ist auch gut so.
    lass dir die bonitätsauskunft einfach von den miet-interessenten geben.
     
  4. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    349
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo zusammen,

    Da liegst du leider falsch,

    siehe hier

    Wichtig Einwilligungserklärung unterschreiben lassen.
    Und es geht auch wenn du kein Immoscout24 Kunde bist.

    Ob diese Bonitätsaukunft genauso aussagekräftig ist wie SCHUFA kann ich nicht sagen.


    VG Syker
     
  5. #4 Christian, 02.05.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Selbst wenns eine private Bonitätsaukunft gibt, hat das für mich immer einen total ekeligen Beigeschmack ...

    Mal gucken, wenn ich nachher mal eine halbe Stunde Zeit habe, stell ich auch mal eine Bonitätsaukunft-Liste auf. Denen, die ich nicht mag, geb ich einfach mal pauschal 10 Minuspunkte. Sind eh alles Arschlöcher, denen ich noch eins reinwürgen muss. Wenn ihr hier jemanden kennt, dem ihr eins reinwürgen wollt: Die nehm ich gerne mit in meine Liste auf.
    Erst mal ungeprüft - zur Prüfung des Wahrheitsgehaltes habe ich im Moment keine Zeit.

    Gruß,
    Christian
     
  6. #5 lostcontrol, 02.05.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    auf jeden fall ist sie teurer - und zwar für den vermieter.
    glaubste ernsthaft ich mach das für 100 interessenten? wohl kaum, bin doch nicht bescheuert.
    ich will wenn, dann 'ne ganz normale schufa-auskunft. und die soll gefälligst der mieter auf seine kosten beibringe. ich bin doch nicht schon vor vertragsabschluss der zahlmeister!

    ich seh das eher wie Christian:
    irgendwelche dubiosen anbieter kann ich nicht gebrauchen - schon garnicht wenn ich dafür dann auch noch zahlen soll...
     
  7. #6 Peter.Franzen, 02.05.2012
    Peter.Franzen

    Peter.Franzen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Ihre Beiträge und Syker für den Link. So etwas meinte ich. Habe noch von einem anderen User folgenden Link erhalten, der wohl ähnliches liefert.

    https://bonicheck.immo-kontor.de


    Gruß, Peter
     
  8. #7 Pharao, 02.05.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.05.2012
    Pharao

    Pharao Gast

    Hi,

    meines Wissens greifen diese Firmen die einen Bonicheck anbieten auch nur auf die Schufa zurück.

    Das kann jeder Vermieter aber auch selber tun, mit Einwilligung des potenziellen Mieters, also eine Anfrage bei der Schufa starten. Dazu braucht mal also diese Firmen nicht. Und einmal jährlich gibt es das für Mieter sogar umsonst, wenn Sie selber den kleinen Nachweis anfordern bei der Schufa ....
     
  9. #8 Peter.Franzen, 02.05.2012
    Peter.Franzen

    Peter.Franzen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Schufa war auch mein erster Gedanke. Dort kann man allerdings als privater nur Auskünfte über sich selbst einholen wenn ich das richtig gesehen habe.
     
  10. #9 Christian, 02.05.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    was mir gerade nopch eingefallen ist:
    Gibts noch mehr solcher Links? Ich möchte gerne einem Mieter, der eine gute Bonität hatte und immer pünktlich zahlte, aus anderen (privaten) Gründen einen reinwürgen. Kann ich den Mieter in eine Liste eintragen lassen?

    Gruß,
    Christian
     
  11. #10 lostcontrol, 02.05.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    das hast du richtig gesehen.
    aber warum willst DU das eigentlich machen und bezahlen?
    bei zig miet-interessenten geht das doch nur ins geld, verstehe nicht warum du dir die schufa-auskunft nicht einfach von den miet-interessenten geben lässt - die kriegen sie ja umsonst und weil sie die ja bei der wohnungssuche ohnehin brauchen werden, werden sie die ja ohnehin vorliegen haben.
     
  12. #11 Peter.Franzen, 02.05.2012
    Peter.Franzen

    Peter.Franzen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Christian, Sie scheinen etwas zu fehlinterpretieren. So wie ich das sehe, greifen diese Listen auf Datenbanken wie z.B. die Schufa zurück. Sie können diese Listen nicht 'füttern'.
     
  13. Pharao

    Pharao Gast

    Egal ob du einen Bonicheck über diese Firmen machst oder selber als Vermieter bei der Schufa anfrägst, in beiden Fällen brauchst du m.E. eine Erlaubnis (schriftlich) vom potenziellen Mietinteressenten, das man das Abfragen darf.

    Einfach hintem dem Rücken ohne Zustimmung des Mietinteressenten abfragen, ist meines Erachtes nicht möglich bzw nicht zulässig. Denn ansonsten könnte jeder auch seinen Nachbarn abfragen, ect und das dürfte wohl gegen den Datenschutz sein.
     
  14. #13 Peter.Franzen, 02.05.2012
    Peter.Franzen

    Peter.Franzen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Grundsätzlich kann man dies auch so machen, da bin ich Ihrer Meinung. Allerdings gibt es auch Situationen -zumindest in meinem Fall- da läuft es anders.
     
  15. #14 lostcontrol, 02.05.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    also mir wär das schlicht zu teuer.
    und als vermieter biste doch in der position dass du die auskunft verlangen kannst, also wo ist das problem?
     
  16. #15 Peter.Franzen, 02.05.2012
    Peter.Franzen

    Peter.Franzen Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt! Ohne ein berechtigtes Interesse sollte man dies nicht machen. Auf den Seiten steht, dass man dies u.U. auch nachweisen muss.
     
  17. #16 Pharao, 02.05.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.05.2012
    Pharao

    Pharao Gast

    Sehe ich auch so. Sorry, aber wenn ich nur eine Wohnung ausschreibe, da hab ich zum Teil 50 Mietinteressenten für diese eine Wohnung und die alle ggf selber über die Schufa zu überprüfen, ja, wäre mir zu teuer (wobei ich eine Schufa-Auskunft nur verlange, wenn dies ggf auch erforderlich ist, also gerade bei Niedriglohnverdiener oder Arbeitslose oder wenn mein Bauchgefühl mir dazu anrät)

    Dazu kommt ja noch, das der Mietinteressent selber diese kleine Schufa-auskunft einmal jährlich umsonst bekommt. Und die "kleine" reicht m.E. durchaus auch aus um Aussagen zur Bonität zu treffen. Wenn mir das als Vermieter nicht ausreicht, dann muss sich halt der Mietinteressent die kostenpflichtige Auskunft holen.
     
  18. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    349
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Lostcontrol

    Klar kostet es etwas, aber danach wurde doch gar nicht gefragt.
    Sondern nach einer Online-Auskunft.

    VG Syker
     
  19. #18 lostcontrol, 02.05.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    das wurde aber längst beantwortet - sowas gibt's nicht, man braucht wenigstens die legitimation des mieters. und das ist dann auch keine "online-auskunft" sondern lediglich das portal des jeweiligen "instituts". selbst die schufa hat sowas längst, aber da kannste halt nicht auch nur den namen eintippen und kriegst sofort was ausgespuckt, nicht mal über dich selbst. du kannst es beantragen, musst es bezahlen und die antwort kommt dann per post.
     
  20. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    349
    Ort:
    28857 Syke
    Ok, ich gebe dir insoweit Recht,
    dass das Ergebnis nach Eingabe des Namens nicht direkt erscheint.
    Die Antwort kann über deren Website nach ca. 1-2 Stunden abgerufen werden.
    Und als privater Vermieter bekommst du keinen Auskunft von der Schufa.

    Bevor du mich jetzt fragst warum ich mir keine Schfa-Auskunft von den Mietern vorlegen lasse:
    Das ist in unserer Gegend nicht üblich.

    VG Syker
     
  21. #20 Pharao, 02.05.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.05.2012
    Pharao

    Pharao Gast

    Ohne Einwilligung des Mietinteressenten bekommst du nirgends eine Auskunft, auch bei den genannten Firmen nicht !!!

    Wenn du zB in der Mieterselbstauskunft den Mieter untschreiben lässt, das DU dir Auskünfte einholen darfst zB bei der Schufa oder anderen Dienstleistern, ja dann bekommst du auch als Vermieter dort die Auskunft gegen Bezahlung. Im übrigen ist das bei einer Bank, bei Handyverträgen, ect genauso, du musst vorab da zustimmen ! Ansonsten gib`s keine Auskunft und oft dann auch kein neues Bankkonto, ect

    Nur nochmal: Warum sollte der Vermieter für was zahlen, was der Mietinteressent ggf kostenlos beantragen kann ? Mal unabhängig davon, das der Mietinteressent was von dem Vermieter will und nicht umgekehrt !
     
Thema: Bonität der Mieter selbst checken?
Die Seite wird geladen...

Bonität der Mieter selbst checken? - Ähnliche Themen

  1. Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben

    Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben: Einer meiner Mieter hat ein Problem mit seiner Spülmaschine. Die Spülmaschine ist Teil des Mietvertrages. Der Türsensor scheint nicht mehr...
  2. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  3. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...
  4. Mieter verrechnet Kaution mit MM

    Mieter verrechnet Kaution mit MM: Hallo Zusammen, Meine Mieterin hat nach Erhalt meiner Kündigung selbst auf den 30. April gekündigt. Es sieht auch so aus als zieht Sie und Ihr...
  5. Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter

    Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter: Hallo, ich bin recht neu und noch nicht so erfahren als Vermieter und habe jetzt ein Problem mit einem neuen "Mieter". Kurz zum Sachverhalt: Ein...