Brauche eure Meinung-krass gehandelt

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Manuela, 01.07.2007.

  1. #1 Manuela, 01.07.2007
    Manuela

    Manuela Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kurzer Bericht:
    Mieter zahlt keine Miete seit 5Mt. Gesprächsversuche scheiterten, so dass Auto mehrmals versperrt wurde um zu erreichen dass er mit uns Kontakt aufnimmt. Leider konnte er immer"entwischen"
    Mieter hat selbst gekündigt ist aber gestern nicht ordnungsgemäss aus der Wohnung sondern hat ein Schreiben in den Briefkasten gelegt er bleibe nun doch.
    Habe kurzerhand das Schloss ausgewechselt an seiner Tür mit vermerk er kann zur informierten Mutter zur übernachtung.
    Frage nun..
    Was kann mir passieren, respektive was hab ich in der Hand um glimpflig davonzukommen?
    Die Wohnung ist ein supersaustall alles dreckig versifft und Mieter ist Drogenabhängig alles lag voller Spritzen. Soll ich noch die Polizei holen?
    Ich weiss war nicht so toll die Idee aber der Kann sich nen anderen Pestalozzi suchen :motzki
    Komme aus der Schweiz..
    Danke für eure Meinung und Tips oder was auch immer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 neuling2007, 01.07.2007
    neuling2007

    neuling2007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    mein mitgefühl

    du hast mein aufrichtiges Mitgefühl

    -ich kann deine Handlungsweise gut nachvollziehen

    nur ob du rechtlich das Schloss auswechseln durftest, weiss ich absolut nicht - hier bin ich sehr auf die Antworten der Anderen gespannt -
    Ist die Rechtslage in der Schweiz strenger als hier - oder gibt es dort auch wenig Handhabe, wenn ein Mieter nicht zahlt?

    liebe Grüße
    :tröst
     
  4. #3 Manuela, 01.07.2007
    Manuela

    Manuela Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    RE: mein mitgefühl

    Hallo Danke für dein Mitgefühl :zwinker
    Das Problem ist eigentlich auch hier unheimlich verzwickt, für jeden Gaga ein Formular und ohne rechtliche langwirige Schritte kein Erfolg.
    Desshalb auch den Entschluss das Schloss einfach zu wechseln, denn bis endlich etwas passiert kann ich die Wohnung mehr als nur renovieren.
    Wenn ein Mieter nicht zahlt dann hat man Pech... Hatte einen Mieter der hat bei mir noch 8000.Sfr Miet-Schulden ist aber zum Glück endlich selber ausgezogen.
     
  5. Coba

    Coba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich kenn die rechtssprechung der Schweiz nicht, aber in Deutschland hättest du jetzt ein Problem.

    Also da hätte der in D auf jeden Fall eine Nötigung (Straftat) draus machen können.

    Das darf ich sogar nicht, obwohl ich einen gerichtlich festgelegten Termin habe, den die Mieterin hat verstreichen lassen, d.h. die wohnung immer noch nicht geräumt wurde und Mieterin nachweislich eine andere Wohnung hat.
    siehe insolventer mieter ...

    Du entziehst dem Mieter damit die Nutzungsmöglichkeit und sein Eigentum.
    Das haben deutsche Gerichte schon böse zu Lasten der Vermieter entschieden.

    Gibt es in der Schweiz das Thema "Gefahrenabwehr" ?

    So bin ich Ende des letzen Jahres in eine Wohnung rein und habe geräumt.
    Mieterin war über Monate verschollen (auch keine Zahlungen, habe sie dann durch Insider-Info von anderen "Suchenden" in Rotlichmilieu 100km entfernt gefunden und Kündigung ausgehändigt)
    Da lag sogar die hundesch... der hunde noch rum, die schon 1/2 jahr weg waren.
    und in den schränken und kühlbereichen hatte sich intelligentes Leben entwickelt.

    Also rein in Wohnung, mit Zeugen natürlich, Fotos gemacht (nachdem ich laufweg mit besen durch müllberge gezogen hatte), die unserem anwalt für notfälle überlassen, und dann entrümpelt.

    Ok, ich hab die dame auch bisher nicht mehr gesehen, obwohl die wirklich alles (auch zeugnisse und andere wichtigen dokumente) in der wohnung gelassen hatte.

    Manchmal soll auch das Gesundheitsamt / Ordnungsamt da helfen können, aber das ist regional verschieden.

    Polizei (in D) ist nur dann zuständig, wenn Gefahr im Verzug und zuständige Behörde nicht erreichbar ist.

    Aber da du bereits drin warst in wohnung und schloss gewechselt hast ... musst du nun abwarten ob und was vom mieter jetzt kommt.

    Grüssle Coba
     
  6. #5 Manuela, 01.07.2007
    Manuela

    Manuela Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke Coba
    Ich entzieh ihm eigentlich ja nicht die Nutzung, da er kündigte und ab Samstag die Wohnung ja wieder mir ist. :top
    Gefahrenabwehr kennen wir hier so nicht. Bin Googeln gegangen aber auf die Schnelle hab ich noch nichts vergleichbares gefunden ,mal schauen finde wohl noch was in die Richtung.. Danke
    Du schreibst ... das haben Gerichte schon böse zu Lasten des Vermieters entschieden.. Was war das denn; unheimlich viel Busse Gefängnis oder was????
    Finde es tragisch dass Vermieter immer so lange Leidenswege gehen müssen bis sie zu ihrem Recht kommen.
    Werde Montag die Wohnung mit der Mutter des 30jährigen Mieters entrümpeln und den Reisepass behalten damit ich was in der Hand hab.. So Quasi Kohle her und ich geb den Pass..
    Ich weiss ich kann da recht schnell ins Fettnäpfchen treten, aber ich glaub langsam ich hab weniger Kosten auf diesem Weg als wenn ich noch lange mitspielen muss...
     
  7. Coba

    Coba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hi Manuela,
    ich weiss ja nicht wie das in der Schweiz ist, aber .... :lol
    in Deutschland ist das Ganze dann doch dein Problem.
    Habe ja auch grade aktuell so ein Mieterproblem, daher kann ich dir in dem Punkt nur das sagen, was ich recherchiert oder vom Anwalt habe; aber halt Deutschland.

    Gibt es denn kein Forum mit Schweizer Vermietern ???? wäre bestimmt der bessere Weg :tröst

    Schloss austauschen = Entzug der Nutzung ... ist leider so
    Erst wenn Mieter dir die Wohnung offiziell übergeben hat (Kündigung alleine reicht auch nicht) darfst du was machen. also auch der termin reicht nicht aus.
    Ergebnis: nix deine wohnung

    Lies mal nach was auf mich noch zukommt ... insolventer mieter ... und ich habe sogar nen Gerichtsurteil mit Räumungstermin :stupid

    dann such dir mal das Polizei- und Ordnungsrecht (kurz POR), da ist in der Regel Begriff und Durchführung gut erklärt.
    Die Bezeichnung "subsidiär" ist ganz wichtig, wenn andere (Behörden) für die Eigentliche handeln sollen, weil die eigentlich verantwortlichen grade nicht können (z.B. Feierabend).

    Na ja nicht grade schwedische Gardinen aber teuer wurde es schon, da dem Mieter dadurch Schadensersatzansprüche zugesprochen wurden (z.B. Umzugsunternehmen und unterbringung in Hotel o.ä.)

    also wenn du damit durchkommst ... wander ich aus in die Schweiz :respekt
    nein scherz beiseite.

    der mann ist 30 jahre alt, der ist nicht entmündigt, der darf lange hosen tragen und wählen ... was will dann die Mutter ????

    und das mit dem Reisepass ?
    bringt nix, da der nicht einer Person sondern in der Regel dem staat gehört und jederzeit bei verlust neu ausgestellt werden kann.

    gibt es in der schweiz etwas wie "vermietrpfandrecht" ?

    das wäre dann ne möglichkeit, aber auch da musst du dich nach "deinem" landesrecht erkundigen.

    Grüssle coba
     
  8. #7 Manuela, 02.07.2007
    Manuela

    Manuela Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Uff Deine "Geschichte" ist ja Horror.
    Mieter kam gestern mit Polizei, wollte in die Wohnung. Sagte nur paar Sachen holen dann muss er wieder gehn. Polizei meint ich sei im Unrecht,verhielt sich neutral und so zottelten sie wieder ab.
    Mieter geht jetzt auf Gericht. Hm was wohl kommen mag?

    Nein leider gibts kein Schweizer Forum.
    Mit Mutter entrümpeln ist nur absicherung dass der Schnösel nicht noch mehr Klagen kann hätte was entwendet oder so. Auch die Unterbringung der Sachen hätte sich günstig erledigt.
    Pass behalten war nur Kindergarten. Man muss doch was tun, aber den hat er ja jetzt schon mitgenommen.

    Vermieterpfandrecht gibts aber der Typ ist Drogenabhängig und hat nur Matratze am Boden und eben Gerümpel wie verdorbene Esswaren Spritzen usw: nix u holen

    Hm werd wohl jetzt eine Anwalt nehmen müssen, warte auch noch mit entrümpeln ist wohl gescheiter...
    Hi hi mal schauen ob du noch auswanderst :bier
     
  9. Coba

    Coba Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    lass den kopf nicht hängen und verbuch es unter lehrgeld. :wand:

    such dir nen gescheiten anwalt und dann sieh zu was noch zu retten ist.

    ich hab heute auch nen tiefschlag bekommen :motzki und muss jetzt sehn wie kind aus brunnen rauskommt

    grüssle coba
     
Thema: Brauche eure Meinung-krass gehandelt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Tür versperrt bei mietrückstand

    ,
  2. mieter entrümpeln

    ,
  3. darf der vermieter das schloss austauschen wohnung ist geräumt

    ,
  4. mieterprobleme drogen,
  5. miete nicht bezahlt wohnung versperrt,
  6. Als Vermieter das Türschloss austauschen wenn die wohnung nicht ordnungsgemäs vom mieter geräumt wurde,
  7. mieter ist drogen süchtig und zahlt keine mieter
Die Seite wird geladen...

Brauche eure Meinung-krass gehandelt - Ähnliche Themen

  1. [Ich brauche eure Hilfe]Immobilienmakler Ratschläge

    [Ich brauche eure Hilfe]Immobilienmakler Ratschläge: Hallo, ich bin schon fast verzweifelt. Meine Mutter möchte Ihr Haus verkaufen. Allerdings hat keiner von uns davon Ahnung was für eine...
  2. Eigentümerwechsel und Kündigung. Neu und unerfahren. Brauche dringenden Rat!!!

    Eigentümerwechsel und Kündigung. Neu und unerfahren. Brauche dringenden Rat!!!: Hallo Zusammen, Ich bin neuer Eigentümer eins Mehrfamilienhauses und stehe vor folgendem Problem: Der alte Eigentümer bewohnt die Wohnung im...
  3. Zwangsversteigerung eines Mehrfamilienhauses. Ich hätte gerne eure Meinung dazu

    Zwangsversteigerung eines Mehrfamilienhauses. Ich hätte gerne eure Meinung dazu: ... und ein paar Infos fehlen mir auch. Es handelt sich um folgendes Objekt:...
  4. Dreister Mieter ....... Eure Meinung ist gefragt.

    Dreister Mieter ....... Eure Meinung ist gefragt.: Ich habe hier einen extrem dreisten Mieter. Folgendes. Seine Frau ist laut Mietvertrag Mieterin einer Wohnung des Wohnhauses. Sie wohnt dort...
  5. Komplizierte Situation (brauche dringend Hilfe)

    Komplizierte Situation (brauche dringend Hilfe): Hallöchen ans Forum, Ich bin neu hier und komme als Ahnungsloser daher. Also werde ich vielleicht nicht alles auf Anhieb verstehen. Ich bin 20...