Brauche Hilfe zur Eigenbedarfskündigung

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Chaosbiene, 06.09.2007.

  1. #1 Chaosbiene, 06.09.2007
    Chaosbiene

    Chaosbiene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nachdem ich über Google dieses Forum gefunden habe wende ich mich gleich mit einer Frage an Euch.Ich habe das erste Mal vermietet.
    Zum Sachverhalt:
    Ich habe eine Wohnung vermietet,die ich den Mietern gerne kündigen möchte. Ich habe es im Guten versucht und den Mietern im persönlichen Gespräch nahegelegt sich eine andere Wohnung zu suchen ( Es laufen einige Dinge nicht so wie ich es mir vorgestellt habe). Die Mieter sagten mir klipp und klar das meine vorgebrachten Gründe (Unsauberkeit) für Sie kein Kündigungsgrund sind.
    1 Woche später habe ich dann wegen Eigenbedarf gekündigt bis zum 31.10.2007. Bisher haben die Mieter nicht auf die Kündigung reagiert bzw. den Auszugstermin bestätigt. Eine Bekannte, die auch vermietet, meinte nun das meine Kündigung nicht gültig sei weil sie Formfehler aufweist.Desweiteren nehmen mir die Mieter und deren Anwalt den Eigenbedarf wegen der Vorgspräche die ich hatte wegen freiwilligem Auszug nicht mehr ab.
    Der Mietvertrag wurde von beiden Mietern unterschrieben, Mietzahlungen gehen regelmäßig ein.
    Vielleicht schaut Ihr Euch mal meine Kündigung an und gebt mir einen Tip wie ich Sie richtig schreibe.

    Kündigung:

    Sehr geehrter Herr xxx,
    ich kündige das Mietverhältnis hiermit fristgerecht zum 31.10.2007.
    Das Gebäude wird an meinem Sohn vermietet der es für seinen betrieb benötigt.
    Das Gebäude wird somit seiner ursprüngkich geplanten Nutzung als Bürogebäude zugeführt.
    Wir möchten Sie bitten alles Notwendige zu veranlassen und uns den Termin des Auszuges zu bestätigen.
    Wir danken im Vorraus für Ihr Verständnis
    Mit freundlichen Grüssen
    Vermieter

    Kann mir jemand von Euch helfen eine richtige Kündigung aufzusetzen.
    Wie sieht das aus , muss ich den Eigenbedarf nachweisen bzw. näher begründen?
    Mein Sohn hat Büroräume im Betrieb würde das Haus aber auch nutzen. Die Familie wohnt erst seit 11 Monaten hier und ist natürlich von der Kündigung nicht begeistert. Ich möchte Sie aber nicht mehr in der Wohnung haben. Ich selbst wohne nicht mit in dem Haus sonst wäre es wohl einfacher.
    Wäre super wenn mir hier jemand einen Tip geben kann.
    Chaosbiene
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Eine eigenbedarfkü ist nur bei Wohnraum möglich. Wenn man daraus Gewerbe machen will, gibt es keinen Eigenbedarf. Diese Kü Form ist im wohnugnsmangel begründet. Somit ist die Kü nicht wirksam.

    Die Unsauberkeit ist auch kein Kü Grund. Solange kein Ungeziefer angelockt wird oder die Bausubstanz beschädigt wird....

    Das war es dann mit der Kündigung. Ich bezweifel, dass du einen ordentlichen Grund findest, den Mietern zu kündigen.
    Der Sohn sollte die Wohnung als Wohnung nutzen, dann wäre das okay. Das kommt aber auf die Umstände an...
     
  4. #3 Chaosbiene, 06.09.2007
    Chaosbiene

    Chaosbiene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Danke für die schnelle Antwort. Mein Sohn kann die Wohnung leider nicht als Wohnung nutzen da er ein eigenes Haus hat.
    Ich habe den Mietern ja geschrieben das ich eine Räumungsklage beantrage wenn Sie bis zum 31.10.07 nicht ausziehen, heisst ja wohl für mich das ich vor keinem Gericht Recht bekomme in diesem Falle.
    Zur Unsauberkeit muss ich sagen, das ich damit kein Ungeziefer meine, nur die Wände in der Wohnung sind von dem Kind verschmiert und ich habe nun Angst das Sie auch mit der neuen Einbauküche nicht pfleglich umgehen. Leider habe ich versäumt eine Kaution zu verlangen.

    Ich habe mich nun beim Haus und Grundverein schlau gemacht, die meinem wir schreiben die Leute mal an und drohen mit Räumungsklage.
    Habe ich vielleicht doch noch eine Chance, oder meinen die meine Mieter haben evtl. Angst vor den Kosten der Räumungsklage und ziehen doch aus?
    Zu meiner Kündigung hat mir dort keiner gesagt ob sie gültig ist oder nicht.
    Chaosbiene
     
  5. Dr.No

    Dr.No Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.03.2007
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Falls sich die Mieter über die vergeblichen Kündigungsbemühungen totlachen, dann
    wäre das Problem gelöst.

    p.s. ich bin dabei auch gefährdet
     
  6. #5 Chaosbiene, 06.09.2007
    Chaosbiene

    Chaosbiene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    über meine Dummheit und Gutgläubigkeit kann man ja auch nur lachen, nur ich nicht ich bin den Tränen nahe.
    Warum macht sich aber der Haus und Grund Verein dann überhaut noch die Mühe und schreibt die Leute an, ist ja reine papierverschwendung, aussderdem hätten die mir doch sagen können da ich keinerlei Chancen habe. Komme mir da schon ein wenig verschaukelt vor.
    Folgendes Schreiben hat der Haus und Grund Verein an die Leute aufgesetzt:
    Sehr geehrter Herr XXX
    Sehr geehrte Frau XXX,
    wir vertreten unser Mitglied XXXXXX,Anschrift
    Anlass unserer Beauftragung ist folgender Sachverhalt:
    1. Mit Schreiben vom 16.07.2007 wurde Ihr Mietverhältnis wegen Eigenbedarfs zum 31.10.2007 gekündigt.

    Diesbezüglich werden Sie aufgefordert, Ihre Mietwohnung fristgerecht zum 31.10.2007 zu räumen und in vertragsgemäßem Zustand an unser Mitglied herauszugeben.
    Anderenfalls müsste eine Räumingsklage geführt werden, wodurch Ihnen erhebliche Kosten entstehen würden
    M.F.G
    xxxxx
    FACHANWALT FÜR MIET-UND WOHNUNGSEIGENTUMSRECHT

    Also ein Fachanwalt,der muss doch wissen wo es lang geht, warum hat er mich nicht darauf hingewiesen das ich keine Chance habe.

    Chaosbiene
     
Thema: Brauche Hilfe zur Eigenbedarfskündigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter reagiert nicht auf eigenbedarfskündigung

    ,
  2. hilfe bei eigenbedarfskündigung

    ,
  3. eigenbedarfskündigung mieter reagiert nicht

    ,
  4. eigenbedarfskündigung hilfe,
  5. eigenbedarfskündigung mieter antwortet nicht,
  6. kündigung eigenbedarf mieter reagiert nicht,
  7. mieter reagiert nicht eigenbedarfskündigung,
  8. kü bei eigenbedarfskündigung,
  9. Mieter antwortet nicht auf Eigenbedarfskündigung,
  10. kündigung eigenbedarf formfehler,
  11. muss mein kind putzt vermietetes mfh miniob stueuern zahlen,
  12. gültigkeit ddr mietvertrag eigenbedarfskündigung,
  13. mieter reagieren nicht auf eigenbedarfskuendigung - was tun,
  14. kündigung eigenbedarf formfehler was tun,
  15. was ist zu tun wenn der mieter nicht reagiert auf eigenbedarfskündigung,
  16. eigenbedarfskündigung ddr-mietvertrag,
  17. mieter reagiert nicht auf kündfigung#,
  18. ddr mietvertrag eigenbedarfskündigung,
  19. muss man auf eine eigenbedarfskündigung reagieren,
  20. kündigung wegen unsauberkeit mietobjekt,
  21. eigenbedarf formfehler,
  22. brauche hilfe bei eigenbedarfskündigung,
  23. richtige kündigung eigenbedarf,
  24. mieter reagiert nicht auf eigenbedarf kündigung was tun,
  25. richtige eigenbedarfskündigung
Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe zur Eigenbedarfskündigung - Ähnliche Themen

  1. [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung

    [Hilfe] Immobilienpreise eurer Eigentumswohnung: Hallo Immoprofis, ich bin Dirk, wohnhaft in Hannover und möchte meine 2-Zimmer Eigentumswohnung , 49m2, vermieten. Zu den Immobilienpreisen in...
  2. [Ich brauche eure Hilfe]Immobilienmakler Ratschläge

    [Ich brauche eure Hilfe]Immobilienmakler Ratschläge: Hallo, ich bin schon fast verzweifelt. Meine Mutter möchte Ihr Haus verkaufen. Allerdings hat keiner von uns davon Ahnung was für eine...
  3. Eigenbedarfskündigung/ Widerspruch

    Eigenbedarfskündigung/ Widerspruch: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich wohne derzeit mit Mann und Kind in einer 2 Zimmer Wohnung auf...
  4. Eigenbedarfskündigung

    Eigenbedarfskündigung: Hallo Ihr lieben, wir sind eine 4 Köpfige Familie mit 2 Schulpflichtigen Kindern. Nach langem suchen haben wir nun endlich eine bezahlbare,...
  5. Eigenbedarfskündigung

    Eigenbedarfskündigung: Hallo ich bin neu hier und habe mich erst grad eben angemeldet, und hoffe man kann mir auch ein bisschen helfen oder Tipp geben . Zwar ich wohne...