Brauche Rat wegen Wasserschaden

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Lacus, 24.07.2014.

  1. Lacus

    Lacus Gast

    Hallo
    Ein Freund hat in meiner Wohnung ein Wasserschaden verursacht, weil er einen Hahn nicht richtig zugedreht hatte. Kam nicht viel raus, aber da ich auch mit weggefahren bin für drei Wochen war der Schaden groß.
    Dabei sind mit meiner Wohnung noch 4 andere Wohnungen beschädigt worden. Die Haftpflichtversicherung von meinem Kumpel wurde schon eingeschaltet. Vermieter sagt, seine Gebäudeversicherung würde nicht einspringen da eigenverschulden...aber Haftpflichtversicherung sagt, Vermieter muss Gebäudeversicherung einschalten und die mit geschädigten Mieter/Nachbarn ihre Hausratversicherung. Was ist nun richtig? Und hab ich auch mit dran schuld, weil ich es nicht mit kontrolliert habe?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    1.247
    Klassisches Problem, wenn ein Risiko mehrfach versichert ist: Viele Versicherungsbedingungen enthalten Klauseln, nach denen eine Leistung ausgeschlossen ist, wenn andere Versicherungen einspringen können.

    Ich kann deine Frage nicht beantworten. Informiere deine eigenen Versicherungen (der Freund und der Vermieter haben ihre offensichtlich auch schon informiert), insbesondere Hausrat und Haftpflicht.

    Stellt der Vermieter aktuell Ansprüche gegen dich?


    Ja, zumindest soweit es die Mietsache betrifft. Für andere Schäden haftet der Verursacher selbst.
     
  4. #3 Papabär, 29.07.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    Das solltest Du Dir schriftlich geben lassen. Genau für solche Schäden - nämlich "bestimmungswidrig ausgetretenes Leitungswasser" - ist die Wohngebäudeversicherung ja da ... und solange Du als Mieter die Beiträge dazu bezahlst (für gewöhnlich über die Nebenkosten), hast Du auch ein Anrecht auf Inanspruchnahme.

    Allerdings übernimmt die Gebäudeversicherung auch nur Schäden am Gebäude bzw. an fest mit dem Gebäude verbundenen Teilen (im vorliegenden Fall also z.B. die Renovierungskosten der geschädigten Wohnungen).

    Soweit Einrichtungsgegenstände anderer Mieter betroffen sind, würde deren Hausratversicherung (sofern vorhanden) zwar u.U. als "Zwischenfinanzierer" eintreten - die Haftung bleibt jedoch beim Verursacher.

    In der Regel ist der Wohnungsmieter auch für Schäden verantwortlich, die sein Besuch verursacht hat. Wenn die Haftpflichtversicherung des Freundes einspringt ... um so besser.
     
  5. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    314
    Erst einmal springt die Gebäudeversicherung ein. Das holt sie sich aber alles von Dir zurück. Hast Du eine Haftpflichtversicherung? Dann springt die ein und übernimmt den Schaden und Du bist zumindestens privat aus der Haftung raus.

    Ansonsten brauchst Du einen guten Anwalt.:unsicher030:
     
Thema:

Brauche Rat wegen Wasserschaden

Die Seite wird geladen...

Brauche Rat wegen Wasserschaden - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden am Parkett

    Wasserschaden am Parkett: Hallo, ich habe bei der Wohnungsübergabe mit meinem Mieter nach 7 Jahren einen Wasserschaden am Parkett (war vorher ohne Schaden) erkannt und...
  2. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  3. [Ich brauche eure Hilfe]Immobilienmakler Ratschläge

    [Ich brauche eure Hilfe]Immobilienmakler Ratschläge: Hallo, ich bin schon fast verzweifelt. Meine Mutter möchte Ihr Haus verkaufen. Allerdings hat keiner von uns davon Ahnung was für eine...
  4. Feuerwehr angerufen wegen laufender Toilette

    Feuerwehr angerufen wegen laufender Toilette: Liebe Forums-Leser, ich habe folgenden Sachverhalt. Gestern abend rief eine Mieterin an. Ihr Toilette würde ständig laufen und wir sollen jemand...
  5. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hi, meine Eltern haben sich getrennt, mein Vater ist ausgezogen. Nun ist meine Mutter alleine im Haus. Da sie die Miete alleine nicht aufbringen...