Brauche sehr dringend und schnell Hilfe!!!

Diskutiere Brauche sehr dringend und schnell Hilfe!!! im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo! Habe da mal 2 dringende Fragen und hoffe mir kann jemand helfen! 1.) Ich bin im Oktober 2004 in meine Wohnung eingezogen. Heute habe...

Pink--Lady

Hallo!



Habe da mal 2 dringende Fragen und hoffe mir kann jemand helfen!



1.) Ich bin im Oktober 2004 in meine Wohnung eingezogen. Heute habe ich das erste Mal eine Jahresabrechnung bekommen. Mein Vermieter sagte er habe mir die Jahresabrechnung von 2004 nicht gegeben weil ich hätte ca. 200 Euro Nachzahlen müssen, da ich zum Winter eingezogen bin und deswegen mehr Heizkosten hatte. Die Jahresabrechnung von 2004 hat er mir halt heute mit der von 2005 mitgebracht. Da ich dieses Jahr sehr sparsam war hätte ich eigentlich 260 Euro zurück bekommen sollen. Das hat er jetzt mit der Jahresabrechnung von 2004 verrechnet und ich habe nur ca. 60 Euro bekommen.

Meine Frage: Darf er das?



Ich dachte immer wenn die Jahresabrechnung nicht bis zum 31.12. des jeweils kommenden Jahres da ist darf er das nicht mehr.



2.) Darf er die Grundsteuer und die Brandschutzversicherung auf die Mieter umlegen? Auch das hat er gemacht.



Bitte helft mir schnell. Und falls er etwas von dem hier beschriebenen nicht darf, kann mir jemand sagen wo ich das nachlesen kann bzw wie ich ihm das beweisen kann???



Liebe Grüße... Annabell
 

wolle

Die Grundsteuer und den Brandschutz kann er umlegen, das ist okay.

Jedoch nicht die 2004 Abrechnung. Da du nie etwas erhalten hast, weisst du nicht, ob du wirklich eine Nachzahlung hast. Der Vermieter muss dir das ordentlich aufführen und kann nicht einfach "verrechnen".

Dir stehen (da die Frist für 2004 bereits abgelaufen ist) die vollen 260 euronen zu.
 

Pink--Lady

Vielen Dank für die schnelle Antwort @Capo :hase



Stimmt es denn das die Frist am 31.12.2005 abgelaufen ist??? Und kann man das irgendwo nachlesen???



LG Annabell
 

wolle

12 Monate nach Ende des Abrechnungszeitraumes ist die Frist abgelaufen.
BGB §556 Abs3
ist die Verspätung nicht durch den Vermieter zu vertreten (späte Abrechnung durch Versorger etc), kann die Frist entsprechend verlängert werden. Eine Ankündigung durch den Vermieter dieser Verspätung ist erforderlich.

Ich merke schon, ich muss das BGB Mietrecht hier reinsetzen...
 
Thema:

Brauche sehr dringend und schnell Hilfe!!!

Brauche sehr dringend und schnell Hilfe!!! - Ähnliche Themen

Mündlicher Vertrag - Mieter hält sich jedoch nicht an Vereinbarungen: Guten Tag, ich hatte einen Platz in einer WG angeboten per Anzeige. Dabei handelte es sich um 2 Zimmer mit ca. 25qm und teilweise Mitnutzung der...
strittiger Eigenbedarf - Widerspruch - keine Einigung: Hallo an alle, ich hoff ich mach hier nichts falsch - ist mein erster Beitrag. ;-) Also ich brauch dringend einen Rat - unsere Geschichte ist...
Mitbewohner kündigen, wie?: Guten Tag, als erstes schildere ich glaube ich die Situation. Ich bin Eigentümer eines Reihenhauses. Das hatte ich aus dem Erbe meines Vaters...
Dringend allgemeine Hilfe benötigt für unwissende Vermieterin!: Hallo Ihr Lieben! Erstmal danke für die Aufnahme! Ich entschuldige mich jetzt schonmal für den langen Text, aber vielleicht hat ja jemand die...
Wärmezähler defekt?: Hallo ihr Lieben, Wir (Haushalt mit 2 Personen) wohnen nun seit Mai in unserer ersten gemeinsamen Wohnung. Wir wohnen in einem Haus mit 3...

Sucheingaben

grundsteuer mieter umlegen ankündigen

,

brandschutzversicherung mieter

,

brauche schnell eine brandschutzversicherung

Oben