Brennwert-Heizungsanlage

Dieses Thema im Forum "Schornsteinfeger" wurde erstellt von Beluga, 22.06.2008.

  1. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Bei neu installierter Brennwert-Heizungsanlage, muß der Schornsteinfeger noch regelmäßig kommen ? Welche Arbeiten muß er noch verrichten, und was fällt weg ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Ja, er kommt nach wie vor, du hast ja eine Brennstätte. Arbeiten sind nach wie vor die Abgasmessung und die Leitungsprüfung. Kosten ca. 60-90 Euro, natürlich umlegbar.
     
  4. #3 lostcontrol, 23.06.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.620
    Zustimmungen:
    840
    direkt nach der installation der neuen anlage MUSS der schornsteinfeger kommen und das ganze abnehmen.
    genauso wie er es ZUVOR überhaupt erstmal genehmigen musste.

    im jahr der installation kommt der schorni dann nicht mehr - in den folgejahren aber dann wieder wie gehabt...
     
  5. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Muß der Schornsteinfeger noch wie gehabt kehren ? Oder entfällt dieser
    Arbeit, sodass die Gehühren hierfür auch künftig nicht mehr entstehen ?
     
  6. #5 lostcontrol, 23.06.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.620
    Zustimmungen:
    840
    wieso sollte der schornsteinfeger nicht mehr kehren müssen?
    auch mit einem brennwertkessel hast du ja einen SCHORNSTEIN. also brauchst du auch einen SCHORNSTEIN-feger.

    davon abgesehen geht's ja nicht nur ums kehren...

    derzeit kommen wir so oder so nicht raus aus dieser jahrhundertealten überkommenen schorni-tradition...
     
  7. kummer

    kummer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Seitdem wir in einem Haus auf Kombi-Thermen umgestellt haben, wird nicht mehr gefegt. Ruß etc. fällt ja bei Gas weg, es wir aber a) der Auslass im Keller kontrolliert und b) der Schornstein auf dem Dach. (Sichtprüfung auf Vogelnester und sonstigen Unrat) Dazu ab 2009 die nun zwingend vorgeschriebenen automatischen Thermoregler für die Heizungsthemen. (Sofern noch nicht vorhanden, hat wohl jeder schon einen Mängelbericht dieses Jahr bekommen)
    Wie auch immer - Frage ist und die Antwort darauf: Kommt der Schonrsteinfeger weiterhin? Ja. :lol Die Kosten sind bei der Brennwert-Heizungsanlage aber etwas geringer als bei "schmutzigen" Anlagen. Ich zahl bei uns für eine Gas-Therme 79 Euro/Einheit/Jahr.
     
Thema: Brennwert-Heizungsanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. heizungsabnahme

    ,
  2. Heizungsabnahme Schornsteinfeger

    ,
  3. heizungsabnahme kosten

    ,
  4. abgasmessung brennwerttherme,
  5. heizungsabnahme durch schornsteinfeger,
  6. gasheizung abnahme,
  7. abnahme gasheizung,
  8. kosten abnahme heizung,
  9. abnahme heizungsanlage,
  10. abnahme brennwertkessel,
  11. kosten heizungsabnahme,
  12. kosten Abnahme Heizungsanlage,
  13. kosten abnahme heizung schornsteinfeger,
  14. kosten heizungsabnahme schornsteinfeger,
  15. neue Gasheizung Abnahme,
  16. brennwerttherme Schornsteinfeger,
  17. schornsteinfeger heizungsabnahme,
  18. was kostet eine heizungsabnahme,
  19. was kostet heizungsabnahme,
  20. gasheizung abnahme kosten,
  21. heizungsabnahme schornsteinfeger kosten,
  22. brennwertkessel schornsteinfeger,
  23. gebühren heizungsabnahme,
  24. kosten schornsteinfeger brennwerttherme,
  25. heizungsabnahme durch den schornsteinfeger
Die Seite wird geladen...

Brennwert-Heizungsanlage - Ähnliche Themen

  1. Verteilung Erneuerung Heizungsanlage

    Verteilung Erneuerung Heizungsanlage: Hallo zusammen, ist es "übliche/gängige/erlaubte" Praxis, dass die Verteilung der Kosten für Heizung (und Warwasser) in der Nebenkostenabrechnung...
  2. Mehrparteienhaus- neue Heizungsanlage - Verrechnung mit Wohnungsrecht

    Mehrparteienhaus- neue Heizungsanlage - Verrechnung mit Wohnungsrecht: Hallo Fori's, Sachlage: MFH, vermietet, eine Partei hat Wohnrecht, im Haus soll neue Heizungsanlage (Gas) verbaut werden. Bis jetzt nur...
  3. Wie viel spart die Umstellung auf Brennwert wirklich? Jemand Erfahrung?

    Wie viel spart die Umstellung auf Brennwert wirklich? Jemand Erfahrung?: Hallo zusammen, wie haben eine 20 Jahre alte Gasheizung. Was bringt eine Umstellung auf Brennwert wirklich an Einsparungen? Die Bewohner heizen...
  4. Mieterhöhung aufgrund des Mietspiegels oder Sanierung der Heizungsanlage

    Mieterhöhung aufgrund des Mietspiegels oder Sanierung der Heizungsanlage: Guten Tag Seit Januar 2010 bin ich im Besitz eines Mehrfamilien Hauses. In dem Haus befinden sich 3 Wohnungen 2 Wohnungen im Dachgeschoss von...
  5. Brennwert- oder Niedertemperaturkessel?

    Brennwert- oder Niedertemperaturkessel?: Liebe Forums-Mitglieder und Technik-Experten, mein ca. 20 Jahre alter Erdgas-Niedertemperaturkessel für Heizung und zentrale...