Briefkasten innenliegend - Schlüssel an Zusteller?

Diskutiere Briefkasten innenliegend - Schlüssel an Zusteller? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, mich würde mal interessieren, wie dieses Thema durch euch gehandhabt wird. In dem Mietshaus befinden sich 4 Wohnungen und ein...

  1. #1 Jiff_23, 20.09.2019
    Jiff_23

    Jiff_23 Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mich würde mal interessieren, wie dieses Thema durch euch gehandhabt wird.

    In dem Mietshaus befinden sich 4 Wohnungen und ein Ladengeschäft. Die Briefkästen der Wohnungen sind innenliegend.

    Nun beschwerte sich erstmals eine Mieterin, der Postbote würde laufend bei ihr klingeln, weil keine andere Partei zur Zustellzeit zu hause sei. Sie bekomme aber nun ein Baby und wolle nicht, dass dies täglich durch das Klingeln geweckt würde.

    Das Anbringen von Außenbriefkästen scheint mir nicht ohne Weiteres möglich (Altstadt, Fachwerkhaus). Prinzipiell könnte ich mir vorstellen, den Briefträger mit einem Schlüssel auszustatten. Eine kurze Recherche ergab, dass dies aber eigentlich nicht offiziell vorgesehen ist. Die Post übernimmt keine Haftung und es ist allein eine informelle Absprache zwischen (Ver)mieter und Zusteller. Da letztere heutzutage ja ziemlich oft wechseln können und ich auch nicht weiß, ob er überhaupt zur Entgegennahme bereit ist, würde mich mal allgemein interessieren, wie dieses Thema bei euch gehandhabt wird.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Immofan, 20.09.2019
    Immofan

    Immofan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2017
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    202
    Genau vor dem Problem steh ich auch gerade Altstadt/Denkmalschutz/Gestaltungssatzung...

    Ich habe schon oft gesehen, dass die Eigentümer die Briefkästen dann meist hinter dem Haus (falls da Zugänge sind) angebracht haben. Vorn an der Tür kleben dann meist unschöne Zettel, mit dem Hinweis wo sich die Briefkästen befinden.

    Kann der Mieter im Ladengeschäft nicht die Tür für die Postboten öffnen?
     
  4. #3 Nochso'nTrottel, 20.09.2019
    Nochso'nTrottel

    Nochso'nTrottel Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    56
    Oder ganz einfach der Mieterin eine abschaltbare Türglocke einbauen. Dann kann sie die abschalten, solange ihr Baby schläft und es wird nicht gestört. Hat den zusätzlichen Vorteil, dass der Briefträger irgendwann mal lernt, da macht mir jetzt auch keiner mehr auf und sich eine andere Lösung sucht.

    cu
    NochSo'nTrottel
     
  5. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.068
    Zustimmungen:
    3.027
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Meinereiner hat statt die Briefkästen an die Fassade zu schrauben diese mittels Pfählen einfach davor gestellt. Aber erst nach Kommunikation mit der Stadt (Ordnungsamt). Weil an die Fassade will der Denkmalschutz nicht und auf den Gehweg will das OA nicht - nun einen Tod muss man da wohl sterben, die Mitarbeiterin von DA zeigte sich als durchsetzungsstärker oder der Chef vom OA als eher vernünftigen Argumenten zugänglich und zu problemorientierter Lösung bereit.

    Eine weitere mir bekannte Option ist das sich das elektrische Türschloss mittels des am Klingeltableau angebrachten Knopfes mit der Beschriftung Post öffnen lässt und somit Zutritt zum Hausflur besteht. Um damit die Tür nicht gleich ganz offen stehen zu lassen ist diese Funktion zeitlich beschränkt, glaub von 9-15 Uhr oder ähnlich.

    Bei der Vielzahl an Zustelldiensten und deren Fluktuation und Organisation will ich da gar nicht jede Woche einen weiteren Schließanlagenschlüssel rausrücken...

    Irgendwie werden mir die Briefkastensammelanlagen wie es sie zu DDR-Zeiten schon mal gab wieder sympathisch. Würde wohl auch manchem Postzusteller gefallen, da gab es einen oder 2 pro Straße von. Insbesondere im ländlichen Raum und bei EFH-Bebauung.
     
  6. #5 Papabär, 20.09.2019
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.275
    Zustimmungen:
    1.849
    Ort:
    Berlin
    Eine Kollegin von mir schwärmt ja von Kiwi. Dabei hätten die Mieter wohl weiterhin Schlüssel - nur die Post,die Zustelldienste (& m.E. auch die Müllabfuhr soweit erforderlich) bekommen so einen Transponder. Wobei ... genau genommen hatten die diese Transponder wohl bereits - es mussten also nur die jeweiligen Codes in der Anlage ein- und freigegeben werden. Wenn ein Sender verloren geht, könne die Freigabe jedes einzelnen Transponders online gesperrt werden. Der Widerbeschaffungspreis einer verlorenen Transponders soll bei unter 1,- € liegen.
    Ich selber verwende das System noch nicht. In Anbetracht der Kosten - gerade bei Schließanlagen - stehe ich einer entsprechenden Umrüstung aber durchaus positiv gegenüber.
    Allerdings kenne ich es auch aus keinem meiner aktuellen oder ehem. Objekte, dass die Post die Entgegennahme eines Botenschlüssels verweigert. Eher fragen die hier an, ob sie einen bekommen können.


    Und da ich für o.g. Werbung ja nicht bezahlt werde, erlaube ich mir auch noch den Hinweis, dass es vermutlich noch diverse andere gute Anbieter solcher Systeme gibt. Inwieweit die Zusteller mit dem einen oder anderen System bereits arbeiten, müsste regional hinterfragt werden..
     
  7. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.132
    Zustimmungen:
    2.148
    Ort:
    Münsterland
    Hmmm ... vieleicht kreisen meine Gedanken noch nicht tiefgründig genug, aber m. E. löst das das Problem doch gar nicht.

    Wenn der Briefkasten nicht öffentlich erreichbar ist, kann weder die Post, noch die gefühlt 8 anderen Briefzustellunternehmen ohne Schlüssel/Chip/sonstige Hilfsmittel zustellen.
    Und es sind ja nicht nur "Briefträger", die etwas in den Briefkasten werfen wollen/müssen.
    Paketzusteller! Amazon! Wo schmeißt der Fahrer die "Ich-habe-Sie-nicht-erreicht-bitte-holen-Sie-das-Paket-frühestens-in-3-Wochen-an-diesem-nicht-entzifferbaren-Ort-ab"-Karten?
    Was ist mit privat zugestellter Post? Ich habe gerade gestern noch einem "Nachbarn" 10 Häuser weiter eine Beileidskarte in den Briefkasten geworfen, weil seine Mutter gestorben ist. Gut, ich hätte klingeln können, aber so gut kennen wir uns dann nun auch wieder nicht.
     
    Ferdl und SaMaa gefällt das.
Thema:

Briefkasten innenliegend - Schlüssel an Zusteller?

Die Seite wird geladen...

Briefkasten innenliegend - Schlüssel an Zusteller? - Ähnliche Themen

  1. möbl. Wohnung auf Zeit - wieviel Schlüssel an Mieter ?

    möbl. Wohnung auf Zeit - wieviel Schlüssel an Mieter ?: Hallo im Forum, ich bin neu hier und habe eine sehr spezielle Frage - die mir hoffentlich jemand der Fachleute hier im Forum beantworten kann. Wir...
  2. Schlüssel der Schließanlage vom Vermieter verloren

    Schlüssel der Schließanlage vom Vermieter verloren: Moin! Bei der Wohnungsübergabe sagte mit die Mieterin, dass ihr der dritte Schlüssel zur Schließanlage verloren gegangen ist. Nun müsste die...
  3. Zustellung per Bote - Identifizierung des Boten

    Zustellung per Bote - Identifizierung des Boten: Obwohl die Post sagt das Einwurfeinschreiben sei zugestellt, hat der (Gewerbe-)Mieter es offenbar leider nicht erhalten. Eine Zustellung durch...
  4. Korrekte Zustellung einer Kündigung bei verzogenem Ehepartner des Mieters

    Korrekte Zustellung einer Kündigung bei verzogenem Ehepartner des Mieters: Hallo, es geht um eine Kündigung wegen Eigenbedarf. Hierzu waren meine Eltern bereits beim Anwalt (Mutter wird die Wohnung mal erben). Nun ist die...
  5. Muss Ich einen eigenen Briefkasten für meine Mieterin anbringen in einem 1bzw 2 Famielen Haus.

    Muss Ich einen eigenen Briefkasten für meine Mieterin anbringen in einem 1bzw 2 Famielen Haus.: Muss Ich einen eigenen Briefkasten für meine Mieterin anbringen in einem 1bzw 2 Famielen Haus. Oder Reicht die Beschriftung mit dem Nahmen am...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden