Brummgeräusch - Verantwortung Ursachenermittlung?

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von lingnoi, 08.08.2010.

  1. #1 lingnoi, 08.08.2010
    lingnoi

    lingnoi Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    meine langjährige Mieterin moniert ein nächtliches Brummgeräusch (durchgehend bis in die frühen Morgenstunden) welches vor ca. 6 Monaten zum ersten Mal auftrat. Zwei andere Nachbarn hören das Geräusch auch ab und zu aber es stört sie nicht.

    Wer ist nun verantwortlich für die Ermittlung der Ursache - Eigentümer oder WEG?

    Danke.

    Grüße, LN
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Das Problem ist ja überwiegend bei der Mieterin. Du bist als Vermieter ihr gegenüber verantwortlich. Wenn du dann bei der Recherche feststellst, dass das Prob von der Heizung kommen könnte (weil alles andere ausgeschlossen ist), dann kannst du es der Verwaltung melden.
    Da würde ich trotzdem mal nachfragen, ob da nicht ein Splitklimagerät auf dem Dach installiert wurde und nun bei hohen Temp. brummt...

    Der Verwalter ist den Eigentümern in der Pflicht, also wenn die kein Prob mit dem Brummen haben, dann wird die Verwaltung kaum aktiv werden, es sei denn, das Geräusch kommt von einer defekten Heizung oder anderen Gemeinschaftseinbauten...
     
  4. #3 lostcontrol, 08.08.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.623
    Zustimmungen:
    840
    schon ausgeschlossen, dass es der kühlschrank ist? wäre ja der klassiker...
     
  5. #4 lingnoi, 08.08.2010
    lingnoi

    lingnoi Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten!

    Die Heizung würde überprüft, die Lüftung der TG auch, der Aufzug in der Nähe wurde vom Monteur daraufhin auch überprüft. Alles ohne Feststellungen. Die Stadtwerke wurden angeschrieben bezüglich Trafo bzw. Umspannwerk. Die Nachbarn oben und seitlich wurden befragt. Der Verwalter und der Hausmeister sind mit im Boot.

    Wir sind eigentlich an einem Punkt angelagt wo wir nur noch einen Experten mit Messgeräten einschalten können/müssen. Die Frage ist, wer diese Kosten dann tragen muss???

    Grüße aus dem Schwabenland,

    LN
     
  6. #5 lostcontrol, 08.08.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.623
    Zustimmungen:
    840
    habt ihr den kühlschrank gecheckt?
    ich weiss dass das banal klingt...
     
  7. #6 lingnoi, 08.08.2010
    lingnoi

    lingnoi Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Der Kühlschrank wurde vor 2 Wochen gegen einen neuen kleineren ausgetauscht. Und der würde auch nicht stundenlang durchgehend brummen, oder?
     
  8. #7 lostcontrol, 08.08.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.623
    Zustimmungen:
    840
    ich wollte nur wissen ob ihr das gecheckt habt. immerhin die häufigste brumm-quelle in wohnungen.
    gab's denn in den letzten 2 wochen weiterhin brummen?
     
  9. #8 lingnoi, 08.08.2010
    lingnoi

    lingnoi Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Das Brummgeräusch ist weiterhin vorhanden.
     
  10. wonti

    wonti Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns war es eine externe Festplatte unserer Nachbarn von oben, die mich fast in den Wahnsinn getrieben hat...
     
  11. clline

    clline Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns ist es die niegelnagelneue, hochmoderne Heizungsanlage zwei Häuser weiter, die nicht nur uns um den Schlaf gebracht hat bzw. bringt. Die Anlage ist extrem laut und der Heizungsraum hat kein Fenster, sondern nur eine vergitterte Öffnung. Immerhin wissen wir nun, dass das Geräusch nicht aus unserem Haus kommt.
     
  12. helaba

    helaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Haben die Bäder eventuell elektrische Lüfter, deren Lager defekt sein könnte ?
     
  13. #12 lingnoi, 15.08.2010
    lingnoi

    lingnoi Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

    In 2 Wochen ist Eigentümerversammlung und dann wird das Thema nochmals angesprochen.

    Grüße, LN
     
  14. #13 Christian, 17.08.2010
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine weitere Möglichkeit, das Brummen evtl. einzuschränken, wäre, mal am Sicherungskasten 'rumzuspielen: Alle Sicherungen aus - brummts noch? Wenn nein, nach und nach einzelne Sicherungen wieder einschalten.

    Wenns denn klappt, ist das günstiger als der Mann mit dem Messgerät.
     
  15. #14 lingnoi, 18.08.2010
    lingnoi

    lingnoi Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Das hat meine Mieterin schon gemacht.

    Grüße, LN
     
Thema: Brummgeräusch - Verantwortung Ursachenermittlung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlschrank brummt durchgehend

    ,
  2. aufzug brummt

    ,
  3. gasheizung brummt laut

    ,
  4. brummgeräusch,
  5. heizungsanlage brummt laut,
  6. heizung brummt laut,
  7. klimagerät brummt,
  8. trafo aufzug brummt,
  9. brummen kühlschrank nachbar,
  10. klimaanlage des nachbarn zu laut,
  11. heizkörper brummt laut,
  12. nächtliches brummgeräusch,
  13. geraet vom nachbarn brummt,
  14. brummgeräusch gasheizung,
  15. heizung brummt,
  16. brummgerausch kuehlschrank,
  17. durchgehendes brummen geräusch nachbarn,
  18. heizungsraum dröhnt,
  19. heizkörper brummen was tun,
  20. brummen wohnung heizung,
  21. brummton durch klimagerät,
  22. dröhnen in drr wohnung klimagerät nachbar,
  23. aufzug dröhnt,
  24. Gas Heizung brummt,
  25. heizung brummt sehr laut
Die Seite wird geladen...

Brummgeräusch - Verantwortung Ursachenermittlung? - Ähnliche Themen

  1. Verantwortlichkeit Gehwege

    Verantwortlichkeit Gehwege: Hallo, es geht um ein Objekt, welches an zwei Straßen angrenzt. --------- BUNDESSTRASSE -------| ((((((())))))))))))))))))))))))))))))))))))))...
  2. Verantwortung für Sanierungsausführung?

    Verantwortung für Sanierungsausführung?: Hallo, vorab möchte ich die Runde grüßen. Ich bin sehr froh, nach immer wieder vergeblicher Suche dieses offenkundig professionell geführte...
  3. Wer ist für Wasserschaden "verantwortlich" bzw. Ansprechpartner?

    Wer ist für Wasserschaden "verantwortlich" bzw. Ansprechpartner?: Hallo lieb Forumuser, folgender Sachverhalt - eine WEG mit insgesamt 12 Einheiten. Hier geht es jedoch um nur 2 WE´s, welche beide durch die...
  4. Wer ist eigentlich für die Mietgesetzgebung verantwortlich

    Wer ist eigentlich für die Mietgesetzgebung verantwortlich: Vieleicht ein unmögliches Unterfangen, aber ich möchte mich mal an den verantwortlichen Gesetzgeber wenden, der für diese Art von Gesetzen...
  5. drei Fragen zum Thema Eigentümer wechsel und Verantwortlichkeit von Eigentümer u HV

    drei Fragen zum Thema Eigentümer wechsel und Verantwortlichkeit von Eigentümer u HV: Ich würde gerne wissen: 1. wer haftet (bei Schadensersatzansprüchen usw), wenn der alte Eigentümer noch im Grundbuch steht und der Neue lediglich...