Checkliste für den Erwerb eines Mehrfamilienhauses.

Diskutiere Checkliste für den Erwerb eines Mehrfamilienhauses. im Immobilien - Downloads Forum im Bereich Immobilien Forum; Moin moin, ich beschäftige mich mit dem Erwerb eines MFH und es würde mich interessieren ob jemand eine Checkliste mit Dingen hat die ich...

  1. Gruene

    Gruene Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.07.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    ich beschäftige mich mit dem Erwerb eines MFH und es würde mich interessieren ob jemand eine Checkliste mit Dingen hat die ich beachten sollte. Da hat ja jeder andere Erfahrungen und Prioritäten.

    vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 28.07.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.853
    Zustimmungen:
    943
    eben weil da jeder andere erfahrungen und prioritäten hat wird dir so 'ne subjektive checkliste wenig helfen.
    nimm doch einfach erstmal die, die du überall im netz findest.

    ansonsten wär's natürlich sinnvoll wenn du schreiben würdest was du mit dem einfamilienhaus anfangen willst. wenn du's vermieten willst werden da ganz andere dinge wichtig sein wie für dich selbst.
     
  4. Pharao

    Pharao Gast

    Hi,

    ich denke auch das es darauf ankommt, was du dir letztlich zulegen willst. Ob eine Immobilie das Wert ist was der Verkäufer haben will oder was man ggf. noch reinstecken muss in die Immobilie, das wird dir eigentlich nur ein Gutachter sagen können.

    Und mein Rat wäre hier auch, wenn`s um viel Geld geht, spare nicht am falschen Ende.
     
  5. #4 Meinimmobilienverkauf, 06.08.2013
    Meinimmobilienverkauf

    Meinimmobilienverkauf Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.06.2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Es gilt wohl immer noch Lage, Lage, Lage

    Wenn man den Immobilienboom in Deutschland verfolgt, so bestätigt sich das abermals. Gerade die innerstädtischen Lagen profitieren überproportional. Gerade bei dem Erwerb eines MFH ( wohl zur Vermietung) sollte auch eine nachhaltige Vermietbarkeit gemachtet werden. Hier die die Mikrolage entscheidend. ( Umgegbung, Infrastruktur, Ruf des Viertels...)
    Man sollte beim Erwerb mit durchnittlichen Mieten der letzen Jahre rechnen und nciht von einem zu starken Mietenstieg der nächsten Jahre ausgehen (neu gesetzliche Regelungen, Durchsetzbarkeit..)
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.243
    Zustimmungen:
    793
    Loooschdi...:113::verrueckt009:
     
  7. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Pharao

    Pharao Gast

    @ Meinimmobilienverkauf,

    deine Punkte mögen ja alle stimmen, nur wissen das die Verkäufer auch und dementsprechend ist dann auch der Verkaufspreis :(
     
  9. #7 immodream, 10.08.2013
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.650
    Zustimmungen:
    850
    Hallo Gruene,
    ich habe mir vor dem Kauf des ersten Mehrfamlienhauses viele Häuser angeschaut und grundsätzlich erst einmal eine oder mehrere Nächte darüber geschlafen ,ob ich das angeschaute Objekt kaufen soll.
    Obwohl die Zinsen auf dem Tiefpunkt sind , muss du bei den oft überhöhten Immobilienpreisen erst einmal ausrechnen, welche Belastung du bei einem Objekt hast und wie realistisch die Mieteinnahmen sind.
    Bitte plane mindestens 20 % der Nettomieteinnahmen für Reparaturen und Leerstände oder Mietausfälle ein.
    Sollte dennoch ein Plus überbleiben. denke bitte auch an das Finanzamt.
    Bei der Auswahl des Objektes zählt erstens die Lage, zweitens die Lage und drittens die Lage.
    Baumängel kann man mit Geld beseitigen, eine schlechte Lage kann man nicht verbessern.
    Schaue dich also im Umfeld des Hauses um . Möchtest du dort wohnen ?
    Man kann auch Mal vor der Maklerbesichtigung im Objekt anklingeln und dezent einige Mieter ausfragen .Da hört man doch oft anderes als vom Makler.
    Die Frage brauchst du dir bei Objekten in Köln oder München natürlich nicht stellen.
    Solltest du dich ernsthaft für ein Objekt interessieren, bitte genau abklären, ob das
    Objekt noch der Mietpreisbindung unterliegt.
    Alle Mietverträge prüfen, ob z. B. in allen !!! Verträgen die genaue Zahlung der Nebenkosten aufgelistet sind.
    Das kommt dich hinterher teuer zu stehen, wenn ein langjähriger Mieter laut Mietvertrag in den nächsten 20 Jahren nur Wasser , Strom und Müllgebühren zahlen muß.
    Wann wurden die letzten Mieterhöhungen gemacht ?
    Sind die letzten Mieterhöhungen im gesetzlichen Rahmen durchgeführt worden ?
    Und schaue dir alle Wohnungen.
    Glaub nicht , wenn du in einem 8 Familienhaus 7 Wohnungen gesehen hast, dass dann auch die achte Wohnung so aussieht , wie die sieben anderen Wohnungen.
    Auf diesen Trick bin ich auch einmal reingefallen und hab mich nach dem Kauf des Hauses gewundert, warum in der nichtbesichtigten Wohnung nur ein einsamer Gasofen und keine Gasetgenheizung eingebaut war.Hat mich dann auch Mal schlappe 10 000 DM zusätzlich gekostet.
    Denke daran , Makler versprechen alles, sind aber hinterher für nichts verantwortlich und schieben alle falschen Angaben auf den Verkäufer.
    Das sind nur ein paar Punkte auf meiner Checkliste, die durch eigene schlechte Erfahrungen beim Hauskauf entstanden ist.
    Ich kann noch mehrere Seiten mit Hinweisen füllen .
    Grüße
    Immodream
     
Thema: Checkliste für den Erwerb eines Mehrfamilienhauses.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. checkliste immobilienkauf mehrfamilienhaus

    ,
  2. Checkliste für den Ankauf eines Mehrfamilienhauses

    ,
  3. checkliste kauf mehrfamilienhaus

    ,
  4. mehrfamilienhaus übergabe checkliste,
  5. übergabe mehrfamilienhaus checkliste,
  6. checkliste erwerb mehrfamilienhaus,
  7. checkliste für den kauf eines familienhauses,
  8. checkliste beim kauf eines mehrfamilienhauses,
  9. checkliste für den erwerb eines mehrfamilienhauses,
  10. welche fragen bei kauf mehrfamilienhaus
Die Seite wird geladen...

Checkliste für den Erwerb eines Mehrfamilienhauses. - Ähnliche Themen

  1. Erwerb Eigentum - Teilweise von Eigentümer bewohnt

    Erwerb Eigentum - Teilweise von Eigentümer bewohnt: Hallo, ein MFH wird verkauft. Die Wohnungen sind vermietet, mit Mietverträgen. Der Noch- Hauseigentümer wohnt jedoch auch (noch) in einer der...
  2. AfA bei Erwerb einer bereits sanierten Denkmal Immobilie

    AfA bei Erwerb einer bereits sanierten Denkmal Immobilie: Ich habe ein Haus 2016 gekauft. Es steht unter Denkmalschutz (Baujahr ca. 1740). Der vorherige Eigentümer hat es im Jahr 2002 saniert. Das Haus...
  3. Eigentümerwechsel eines Mehrfamilienhauses, was passiert mit den Versicherungen, Strom, Gas usw..

    Eigentümerwechsel eines Mehrfamilienhauses, was passiert mit den Versicherungen, Strom, Gas usw..: Guten Abend, ich habe leider paar Fragen, wo ich nicht weiter weiß. Tut mir leid. Mache das alles hier zum ersten mal. Es steht bald ein...
  4. Mehrfamilienhaus als Kapitalanlage in Kleinstadt lohnenswert?

    Mehrfamilienhaus als Kapitalanlage in Kleinstadt lohnenswert?: Hallo Vermieter Community, ich lese hier im Forum schon seit längerem passiv mit und habe wieder einmal eine Frage zu einem eventuelle Investment...
  5. Müllmengenerfassungsysteme für Mehrfamilienhäuser

    Müllmengenerfassungsysteme für Mehrfamilienhäuser: Müll ist wohl mit eines der leidigsten Themen bei Mietern und Vermietern. Egal wie man es dreht und wendet, wenn nicht jede Partei eigene...