Cloudbasierte Hausverwaltungssoftware

Diskutiere Cloudbasierte Hausverwaltungssoftware im Sonstige Programme Forum im Bereich Immobilien Software; Hallo zusammen, mich bin aktuell auf der Suche nach einer online Hausverwaltungssoftware. Hier finde ich natürlich immer die üblichen...

Immofan2020

Neuer Benutzer
Dabei seit
18.12.2020
Beiträge
1
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

mich bin aktuell auf der Suche nach einer online Hausverwaltungssoftware.
Hier finde ich natürlich immer die üblichen Verdächtigen wie XXX, YYY, etc...
Aber vielleicht kennt hier einer von euch noch weitere Anbieter welche ich mir anschauen kann um mir ein Bild davon zu machen.

Vielen Dank
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Andres

Moderator
Dabei seit
04.09.2013
Beiträge
11.375
Zustimmungen
5.514
Ich schalte das hier mal für den Moment frei, habe allerdings die Namen entfernt. Werbung, insbesondere "viral", ist hier im Forum unerwünscht und vor allem neue Benutzer sind diesbezüglich unter Beobachtung.
 

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
6.423
Zustimmungen
3.832
Ort
bei Nürnberg
Ich halte von den ganzen Cloud-basierten Geschichten nichts, vor allem wenn das dann irgendwelche Startups sind. Was passiert wenn der Laden morgen wieder dicht macht oder pleite geht, was ist dann mit meinen Daten (nicht irgendwelche Versprechungen sondern Garantien)?

Meine ganze Verwaltung hier läuft mit verknüpften Excel-Tabellen, das geht vom Einlesen der Kontoumsätze über die Betriebskostenabrechnungen bis zum Abschluss dann der Ausdruck der Rohzahlen für die Anlage V.

Aber selbst wenn ich auf eine Branchen-Software umstellen würde dann sicherlich keine Cloud-Lösung sondern ein Programm bei dem die Daten hier bei mir auf der Festplatte sind.
 

Immofan

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
02.01.2017
Beiträge
442
Zustimmungen
280
Viele der Nutzer hier sind Softwaretechnisch ungefähr auf dem gleichen Stand wie unsere Gesundheitsämter und Schulen. Wohin das führt sieht man ja. Da wird sich höchstens über "die großen Anbieter" beschwert, die seit Jahren im 21. Jahrhundert angekommen sind. Brauchbare Antworten kann man hier nicht erwarten. Dann lieber Google anwerfen und in anderen Foren stöbern.
 

ehrenwertes Haus

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
13.10.2017
Beiträge
6.286
Zustimmungen
3.676
Viele der Nutzer hier sind Softwaretechnisch ungefähr auf dem gleichen Stand wie unsere Gesundheitsämter und Schulen.
Wieviele Hausverwaltungsprogramme kennst du denn, die den Bedarf einer Hausverwaltung zu 100% abdeckt ohne teure Anpassungen an die individuellen Erfordernisse und Schulungsbedarf und gleichermaßen geeignet ist für jede Anzahl von Mieteinheiten?

Mir ist keine solche käufliche Fertigsoftware bekannt, nur individuell erstellte.

Das wäre doch mal eine brauchbare Antwort, statt auf Google und andere Foren zu verweisen.
 
Thema:

Cloudbasierte Hausverwaltungssoftware

Cloudbasierte Hausverwaltungssoftware - Ähnliche Themen

Automatik-Schiebetür (Glas) für Gewerbe: Hallo zusammen, da dieses mein erster Beitrag ist, möchte ich mich kurz vorstellen: ich bin 40 Jahre jung und investiere seit 9 Jahren in...
[Meta] Wo suchst und findest du Immobilien, die nicht grundsätzlich nur die Reste sind, die keiner h: Ich suche eine Immobilie zur Eigennutzung bei eBay-Kleinanzeigen. Ich habe immer öfter den Eindruck, dort nur die Reste zu bekommen. Entsprechend...
Mieter kann Miete nicht zahlen: Hallo zusammen, für mich baut sich momentan folgendes Problem auf. Ein Mieter, damals beim Immobilienkauf mit übernommen, kann aktuell seine...
Mieterhöhung in Wohngemeinschaft bei Vermietung als "möblierte Zimmer": Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem. Ich bin Mieter einer Wohnung in München. Ein Zimmer habe ich mit einem Mietvertrag als Vermietung...
Mieterhöhung Gründeheide (Mark) Brandenburg: Hallo zusammen, Am Anfang war ich stiller Mitleser, doch jetzt brauche ich einen Rat. Ich habe eine Mieterhöhung meiner ETW in Grünheide (Mark)...
Oben