Dachboden als Gemeinschaftsraum?

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von galaxy, 26.08.2013.

  1. galaxy

    galaxy Benutzer

    Dabei seit:
    19.12.2012
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich brauche Eure Meinung zu folgendem Fall:

    In einem MFH gibt es einen unverschlossenen Dachboden. In keinem der Mietverträge ist der Speicher als Gemeinschaftsraum oder als Trockenraum aufgeführt. Es gibt auch keine Hausordnung, die die Nutzung regelt.

    Nun haben einige Mieter diesen Raum als persönlichen Trockenraum und als Gerümpellager genutzt. Der Vermieter, der sich wenig um das Haus gekümmert hat, duldete das stillschweigend.

    Nachdem das Haus verkauft worden ist, hat der neue Eigentümer die Nutzung untersagt. Einer der Mieter, der den Speicher am meisten genutzt hat, kürzt daraufhin die Miete. Er ist der Meinung, der Raum stünde ihm als Trockenraum zu, weil es schon immer so war.

    Kann das so sein? Ist ein unverschlossener Raum im Haus automatisch ein Gemeinschaftsraum, auch wenn er in keinem Mietvertrag erwähnt ist? Und kann ein neuer Eigentümer die Nutzung einfach untersagen?

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anitari, 26.08.2013
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    429
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Wenn die Nutzung des Dachbodens, als was auch immer, vertraglich nicht zugesichert wurde, darf der Vermieter diese untersagen.

    Mieter können sich da nicht, wie gerne geglaubt und behauptet, auf ein Gewohnheitsrecht berufen.

    Eine Mietminderung wäre also ungerechtfertigt.
     
Thema: Dachboden als Gemeinschaftsraum?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachboden nutzung untersagt

    ,
  2. gemeinschaftsräume mietvertrag dachboden

    ,
  3. gewohnheitsrecht auf trockenraum

    ,
  4. darf mir der vermieter speicher räume zur mitbenutzung wegnehmen
Die Seite wird geladen...

Dachboden als Gemeinschaftsraum? - Ähnliche Themen

  1. Sondernutzungsrecht am Dachboden getrennt veräußern

    Sondernutzungsrecht am Dachboden getrennt veräußern: Hallo, ich bin Eigentümer von zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses. Die beiden Wohnungen habe ich zu einer Wohnung zusammen gelegt. Zudem habe...
  2. Da wohnt ein Marder auf dem Dachboden...

    Da wohnt ein Marder auf dem Dachboden...: ...und niemand merkt es. Habe einige Fragen zu dem Tier: 1.) kann ich den selber einfangen und (weit) weg bringen oder stehen die auch irgendwie...
  3. Dachboden und Dach dämmen

    Dachboden und Dach dämmen: Tach zusammen, bei einem vermieteten Einfamilienhaus ist geplant den Boden des Speichers und das Dach zu dämmen. Auf den Boden des Speichers...
  4. Nager: Dachboden im Teil-/Sondereigentum

    Nager: Dachboden im Teil-/Sondereigentum: Der Dachboden eines Hauses steht lt. Teilungserklärung im Teil-/Sondereigentum der DG-Wohnung. Nun haben sich, beginnend vor ca. 2 Wochen,...