Dachgeschoss zum Ausbauen.....kaufen??

Diskutiere Dachgeschoss zum Ausbauen.....kaufen?? im Immobilien - Erwerb/Veräußerung im Inland Forum im Bereich Immobilien Forum; Hallo Leute, der Grund meines Schreibens ist ganz einfach! Da ich absoluter Laie auf diesem Gebiet bin wollte ich mich an euch Profis wenden und...

  1. Martin

    Martin Gast

    Hallo Leute,


    der Grund meines Schreibens ist ganz einfach! Da ich absoluter Laie auf diesem Gebiet bin wollte ich mich an euch Profis wenden und unabhängig von irgendwelchen Makler u. a einfach nach einer Ehrlichen Meinung suchen!!

    Ich bin auf der Suche nach einer Eigentumswhg: Jedoch ist das ganze leider nicht so einfach wie ich mir das vorgestellt habe :-(

    So …… ich habe vor kurzem eine Expose gefunden die mich sehr interessiert. Und zwar ist das eine Dachspeicher, der laut Eigentümerin zum Ausbau freigegeben ist. Es ist ein Mehrfamilienhaus mit 16 Parteien. Da mein Vater für Sanierung u. Ausbauten zuständig ist könnte man da ein Schnäppchen machen

    Ich habe von der Eigentümerin eine Teilungserklärung bekommen und in dieser ist folgender Punk hinterlegt: „Der jeweilige Eigentümer dieser Wohnung ist zum jederzeitigen Ausbau berechtigt. Er hat die beim Ausbau am Gemeinschafteigentum entsehenden Schäden zu beseitigen.“

    Es war auch schon ein Architekt beauftragt der eine Planung hat anfertigen lassen die auch in dieser Teilungserklärung vorhanden ist jedoch war dies 1985.

    So nun meine Frage: Brauche ich noch eine Ausbaugenehmigung!? Oder reicht das was in dieser Teilungserklärung steht!?

    Und muss das vom Hausverwalter ebenfalls Bestättigt werden oder muss ich von jedem Eigentümer ein OK bekommen!?

    Ich weiß natürlich auch, dass ich eine Baugenehmigung brauche die dann durch den Architekten eingereicht werden muss!

    auf was sollte ich da noch achten!?

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen denn die Ämter können es nicht!

    Schöne Grüsse

    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Die Teilungserklärung muss geändert werden, weil wohl auch der geplante Umbau anders wird. tragende Wände und anderes Geminschaftseigentum werden wohl anders sein. (wenn tragende Wände überhaupt notwendig sind)

    Damit ist das Einverständnis der Eigentümer notwendig. Die Teilungserklärung kann nur einstimmig geändert werden.

    Worauf du achten solltest? hmm, schwer.
    Bautechn.: Gute Dämmung, Gute funktionalität. Den Entwurf musst du ja absegnen.
    kaufm.: Mit Eigenhilfe wird das ja schon ziemlich billig.
    Verwalt: Eigentümer fragen und darauf (Lärm, Staub etc) vorbereiten. Den Verwalter in den Umbau einbeziehen und hier das okay geben lassen. (in den einzelnen Planungsfasen)

    gekauft hast du ja schon, dann solltest du das Grundbuch bereits kennen...
     
  4. #3 Martens, 11.08.2006
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin capo,

    Martin hat noch nicht gekauft, er bezieht sich auf ein Exposée...

    moin Martin,

    "Der jeweilige Eigentümer dieser Wohnung ist zum jederzeitigen Ausbau berechtigt. "

    Was mich daran irritiert, ist der Begriff "Wohnung" obwohl es doch angeblich um einen nicht ausgebauten Dachboden geht, also ein Teileigentum?! Dies mag aber nur eine sprachliche Unsauberkeit sein, wenn der Zusammenhang zu der von Dir ins Auge gefaßten Einheit eindeutig ist.

    Besteht also der Zusammenhang, darf der Eigentümer ausbauen, einer erneuten Genehmigung durch die Gemeinschaft bedarf es somit nicht.

    Allerdings gibt es noch viele Punkte, die ungeklärt sind und sich mit diesem Satz nicht erschlagen lassen. Enthält die Teilungserklärung weitere Hinweise auf den Ausbau, den Zustand vorher / nachher? Wie ist der Anschluß der Dacheinheit an die Ver- und Entsorgungsleitungen geregelt? Liegen die schon im Dach oder muß da in der obersten Etage angeschlossen werden?

    Ich würde mir die Protokolle der Versammlungen seit 1985 ansehen, ob da irgendetwas zu den Dacheineinhten beschlossen oder nur besprochen wurde.

    "Er hat die beim Ausbau am Gemeinschafteigentum entsehenden Schäden zu beseitigen."

    Das ist nur fair, ich habe auch schon gefunden, daß die Gemeinschaft sämtliche Beeinträchtigungen durch den Ausbau zu dulden habe, das fand ich nicht so prickelnd, die betroffenen Eigentümer auch nicht, aber was soll man machen...

    hoffe geholfen zu haben,
    Christian Martens
     
  5. Martin

    Martin Gast

    erstmal vielen vielen dank an CAPO u. Martens (absolt klasse!!),

    @Martens:das das es in der Teilungserklärung also Wohnung bezeichnet wird irritiert mich auch wobei es eindeutig dieses OBJEKT ist auch in der Auflistung der jeweiligen Einheiten ist das Dachgeschoss als eine 4 Zi-Wohnung aufgelistet. Es sind auch Projektzeichnungen von einem Architekten erstellt worden.

    Wegen der Anschlüsse ist soweit Wasser, Strom u. Heizung vorhanden.

    Eigentlich ist ja alles OK so lange das in der Teilungserklärung hinterlegt ist oder nicht!?

    Tut mir leid das ich euch mit sowas hier nerve..... leider habe ich nicht soviel KNOW-HOW auf diesem Gebiet :help

    Grüsse

    Martin
     
  6. #5 Martens, 11.08.2006
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin Martin,

    Du nervst nicht, Du stellst Fragen, dafür ist dieses Forum ja da! :banana

    Wie gesagt, wenn die Zuordnung der DG-Einheit zu dieser Erlaubnis eindeutig ist, dann sollte die Genehmigung zum Ausbau somit durch die Teilungserklärung erteilt sein.

    Vorsicht mit den Plänen, bitte prüfen (lassen), ob sich die Erlaubnis zum Ausbau evtl. nicht NUR auf diese Planung von 1985 bezieht? Ich hoffe, nicht...

    Wenn die Anschlüsse in der Einheit vorhanden sind, ist schon mal ein großes Stück Arbeit erledigt und mögliche Probleme mit den Eigentümern der darunter liegenden Einheit werden vermieden, Glückwunsch!

    Weitere Fragen?
    Besser jetzt stellen, als nach der schicksalshaften Unterschrift!

    hoffe geholfen zu haben,
    Christian Martens
     
  7. Martin

    Martin Gast

    Hi,

    Martens:Vorsicht mit den Plänen, bitte prüfen (lassen), ob sich die Erlaubnis zum Ausbau evtl. nicht NUR auf diese Planung von 1985 bezieht? Ich hoffe, nicht...

    wo könnte ich sowas überprüfen!?

    Grüsse

    Martin
     
Thema: Dachgeschoss zum Ausbauen.....kaufen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachgeschoss zum ausbauen kaufen

    ,
  2. dachgeschoss kaufen

    ,
  3. dachboden verkaufen

    ,
  4. dachgeschoss ausbauen berlin,
  5. dachboden kaufen berlin,
  6. dachgeschossrohling ausbauen,
  7. dachboden zum ausbau kaufen,
  8. dachboden zum ausbauen kaufen,
  9. dachboden kauf,
  10. dachspeicher kaufen,
  11. dachgeschoss kaufen und ausbauen,
  12. teilungserklärung dachgeschoss,
  13. dachgeschoß ausbau berlin,
  14. dachboden kaufen und ausbauen,
  15. dachgeschossrohling berlin kaufen,
  16. dachboden ausbauen mehrfamilienhaus,
  17. dachgeschossrohling kaufen,
  18. dachgeschoss kaufen berlin,
  19. dachgeschoss zum ausbau berlin,
  20. dachrohling ausbauen,
  21. Dachboden zum Ausbau berlin,
  22. dachgeschossrohling zum ausbau berlin,
  23. dachboden zu verkaufen,
  24. dachboden zum ausbau,
  25. mehrfamilienhaus ausbau dachgeschoss
Die Seite wird geladen...

Dachgeschoss zum Ausbauen.....kaufen?? - Ähnliche Themen

  1. Wohnung kaufen Effiziensklasse E

    Wohnung kaufen Effiziensklasse E: Hallo zusammen! Ich brauche eure Erfahrungswerte/Kenntnisse als Vermieter/Immobilienbesitzer, da ich zurzeit darüber nachdenke, eine ETW (zur...
  2. Als Käufer plötzlich gewerblich?

    Als Käufer plötzlich gewerblich?: Hallo, wir haben letztes Jahr 3 Wohnungen gekauft die weiter vermietet werden. Nun haben wir Interesse an einem Haus welches wir privat nutzen...
  3. Wohnung kaufen und Eigenbedarf anmelden

    Wohnung kaufen und Eigenbedarf anmelden: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken, eine vermietete ETW zu erwerben, um diese dann in absehbarer Zeit selber nutzen zu können. Habe mich...
  4. Haustür: wie Tagesentriegelung/-falle ausbauen?

    Haustür: wie Tagesentriegelung/-falle ausbauen?: Hallo zusammen, die Haustüren meiner beiden Miethäuser sind immer wieder entriegelt, sodass durch Druck gegen diese die Haustür öffnet. Gibt es...
  5. Bett kaufen -

    Bett kaufen -: Hey :) Nach langer Zeit ist es mal wieder an der Zeit, dass ich mir ein neues Bett kaufe. Mein jetziges hat einfach die besten Tage hinter sich...