Dachgeschoßausbau

Diskutiere Dachgeschoßausbau im Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Im August 2016 war das neue DG fertigstellt. Es wurde aber erst ab Dezember 2016 vermietet. Ab wann ändern sich die Betriebskosten für die alten...

  1. #1 Heike311265, 10.04.2017
    Heike311265

    Heike311265 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Im August 2016 war das neue DG fertigstellt. Es wurde aber erst ab Dezember 2016 vermietet. Ab wann ändern sich die Betriebskosten für die alten Wohnungen. Ab Fertigstellung oder Vermietung?
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Dachgeschoßausbau. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anitari, 10.04.2017
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    1.052
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Wieso ändern sich die Betriebskosten der "alten" Wohnungen? Das einzige was sich ändert ist doch die Wohnfläche. Und das, meiner Meinung nach, ab Fertigstellung, also August 2016. Kosten für Leerstand muß ja der Vermieter tragen.
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.171
    Zustimmungen:
    4.419
    M.E. hat sich zu diesem Zeitpunkt die Gesamtwohnfläche geändert.
     
  5. #4 Heike311265, 10.04.2017
    Heike311265

    Heike311265 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme also die Gesamtwohnfläche ab August hinzu. Da die Wohnung nicht vermietet ist, z.B. kein Wasserbrauch dort stattfindet und der sich jetzt auf die Gesamtwohnfläche umlegt, bekommen die alten Mieter schon eine hohe Rückzahlung. Wie ist wenn die Küche erst im Dezmber fertiggestellt wurde? Bin leider kein Mietexperte.
     
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.171
    Zustimmungen:
    4.419
    Was heißt hier "Küche"? Gab es den Raum nicht oder war er als solcher nicht nutzbar, dürfte die Wohnung zu diesem Zeitpunkt (noch) nicht den baurechtlichen Anforderungen entsprochen haben (Küche oder Kochnische ist vorgeschrieben) und wäre damit auf die Wohnfläche nicht anzurechnen. Haben nur die Küchenmöbel gefehlt, macht das keinen Unterschied.
     
  7. #6 anitari, 10.04.2017
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    1.052
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Wenn man es ganz genau nimmt müßten eigentlich 2 Abrechnungen gemacht werden. Eine mit Abrechnungszeitraum Januar - Juli mit Gesamtwohnfläche z. B. 300 m² und eine für Abrechnungszeitraum August - Dezember mit z. B. Gesamtwohnfläche 400 m².

    Wird denn Wasser nach Wohnfläche umgelegt? Wenn ja, Pech für den Vermieter.

    Spielt keine Geige. Ab August wäre die Wohnung nutzbar. Ergo ist sie ab dann mit einzubeziehen.
     
    Heike311265 gefällt das.
Thema: Dachgeschoßausbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dachgeschossausbau mieter erhöhte heizkosten

    ,
  2. Probleme Dachgeschossausbau altes Haus

Die Seite wird geladen...

Dachgeschoßausbau - Ähnliche Themen

  1. Dachgeschossausbau als Vermieter steuerlich absetzbar ?

    Dachgeschossausbau als Vermieter steuerlich absetzbar ?: Hallo zusammen, ich plane demnächst den Dachboden eines Mietobjektes auszubauen. Der Dachbodens ist z.Z. unausgebaut. Außer Dämmung und...
  2. Dachgeschoßausbau Haftung

    Dachgeschoßausbau Haftung: Hallo zusammen! Bei dem Haus in dem sich meine Eigentumswohnung befindet, wurde Hausschwamm festgestellt. Nun geht es um die Kostenaufteilung...
  3. Nebenkosten nach Dachgeschossausbau

    Nebenkosten nach Dachgeschossausbau: Hallo, bei meiner Recherche im Netz bin ich auf dieses sehr informative Forum gestoßen und hoffe das ich Hilfe für mein Problem bekommen kann....
  4. Dachgeschossausbau

    Dachgeschossausbau: Schönen guten Tag ... Ich möchte mich ganz gerne erst einmal vorstellen und dann den sachverhalt erklären Mein Name ist Sascha und ich bewohne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden