Dämmung Fassade, Dachboden, Kellerdecke... wie umlegbar?

Dieses Thema im Forum "Modernisierung und Sanierung" wurde erstellt von Quox, 24.09.2009.

  1. Quox

    Quox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    nein keine Bange... alles gleichzeitig wird JETZT nicht ausgeführt... aber nach und nach bis Ende 2010, beginnend mit Kellerdecke.

    Ich vermute mal, dass Fassade dämmen mit den üblichen 11% umgelegt werden (obwohl Dachgeschoss davon wenig profitiert)...

    Aber bei Keller und Dachboden könnte es ja sein, da hier nur die untersten oder obersten Geschosse profitieren und somit auch nur diese zu einer angemessenen Mieterhöhung/Renovierungsumlage verpflichtet wären (aber ich vermute es wird immer aufs gesamte Haus umgelegt...richtig?)?

    Wenn man nun durch eigene Handwerker/Hausmeister oder mit freiwilliger Mieterbeteiligung dämmt (nicht wundern bitte, wir haben sogar ein eigenes Gerüst...) wie kann man dann sauber und (weitgehend :D) rechtssicher umlegen? Kann man das Material plus einen angemessenen Stundenlohn (welchen?) verlangen? Oder besser 2-3 Angebote von Fachfirmen einholen und das davon günstigste umlegen? Oder gibt es Standardpreise (ok- bei Fassade noch weit eher als bei den unzähligen Möglichkeiten der Dachdämmung...)?

    Danke vorab!
    Gruß
    Quox
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Dämmung Fassade, Dachboden, Kellerdecke... wie umlegbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieterbeteiligung sanierung

    ,
  2. mieterbeteiligung bei wärmedämmung

    ,
  3. modernisierung kellerdecke

    ,
  4. kellerdeckendämmung umlegbar,
  5. dachdämmung umlegbar,
  6. mieterbeteiligung wärmedämmung,
  7. umlage dämmung kellerdecke,
  8. wärmedämmung Umlage auf mieter,
  9. umlegbare Dämmung,
  10. umlage dachdämmung,
  11. wärmedämmung auf mieter umlegbar,
  12. kostenbeteiligung wärmedämmung,
  13. renovierungsumlagen,
  14. fassadendämmung mieterbeteiligung,
  15. muss vermieter kellerdecke dämmen,
  16. umlegbare kosten bei dachissolierung,
  17. dachdämmung kosten umlegen,
  18. isolierung -oberste geschoßdecke- umlage auf mierter,
  19. renovierungsumlage,
  20. wärmedämmung fassade mieterhöhung,
  21. kellerausbau auf miete umlegbar,
  22. Mieterhöhung bei Wärmedämmung auch im Dachgeschoss,
  23. dachgeschoss wärmedämmung fassade,
  24. fassade sanieren umlegbare kosten ,
  25. kosten der kellerdecken dämmung umlegen?
Die Seite wird geladen...

Dämmung Fassade, Dachboden, Kellerdecke... wie umlegbar? - Ähnliche Themen

  1. Sondernutzungsrecht am Dachboden getrennt veräußern

    Sondernutzungsrecht am Dachboden getrennt veräußern: Hallo, ich bin Eigentümer von zwei Wohnungen eines Mehrfamilienhauses. Die beiden Wohnungen habe ich zu einer Wohnung zusammen gelegt. Zudem habe...
  2. Kosten Rasenmähroboter auf Mieter umlegbar?

    Kosten Rasenmähroboter auf Mieter umlegbar?: Hallo, Mehrfamilienhaus mit 4 Parteien und gemeinschaftliche Wiese/Rasen. Da ich keinen Gärtner anstellen will, möchte ich für den Rasen einen...
  3. Montage Heizkostenzähler umlegbar

    Montage Heizkostenzähler umlegbar: Hallo Gemeinde, ich hoffe ihr könnt mir in meinem Fall weiterhelfen, und zwar: ich habe ein Mehrfamilienhaus 2015 erworben mit einem gewerblichen...
  4. Mietkosten für Wärmemengenzähler umlegbar obwohl keine Abrechnung nach Verbrauch?

    Mietkosten für Wärmemengenzähler umlegbar obwohl keine Abrechnung nach Verbrauch?: Hallo, darf der Vermieter die Mietkosten für Wärmemengenzähler in der Heizkostenabrechnung umlegen, obwohl er dort dann nicht nach Verbrauch,...