Darf der Verwalter die Vollmacht zur ETV vom ET an den Lebenspartner ablehnen und mic

Dieses Thema im Forum "Eigentümerversammlung" wurde erstellt von GuenniHamburg, 20.05.2015.

  1. #1 GuenniHamburg, 20.05.2015
    GuenniHamburg

    GuenniHamburg Gast

    Meine Lebenspartnerin hat von ihrem verstorbenen Ehemann eine "Schrottwohnung" in Greiz vererbt bekommen und dabei über ca. 70.000€ verloren. Nun gibt es seit Beginn an einen korrupten Verwalter, der sich die Welt so strickt, wie es ihm und seine eigenen Unterfirmen gefällt. Decke ich einige unklare Punkte auf, die in den Tagesordnungspunkten zu der ETV besprochen werden sollen, so ergänzt er diese Punkte schon seit 3 Jahren nicht und informiert auch nicht die restlichen 12 anderen ET. Die Herausgabe einer gültigen ET-Liste verweigert er und gibt nach über 2 Jahren über einen Rechtsanwalt kostenpflichtig abgefordert erneut falsche und unvollständige Angaben zu den verbliebenen Eigentümern. Trotz der Zustimmung von über 35% ermittelten ET verweigert der Verwalter das Vortragen (auch vor Beginn der ETV) der Reklamationspunkte und auch meine Teilnahme mit Vollmach der ET, die ich vertreten soll, weil auch sie(also kein Einzelfall), wenn sie den Geschäftsführer sieht ein Brechreiz und ungesunde Kreislaufprobleme bekommt. Frage: wer kennt einen guten Anwalt mit Biss der zum Thema Durchsetzen von Ansprüchen gegen den Verwalter aktiv werden kann?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Guennihamburg,

    Ich kann leider nicht mit einem guten Anwalt aufwarten.
    Möchte dir nochmal einen Blick in die TE ans Herz legen. Es könnte durchaus sein das du garnicht ordentlich bevollmächtigt werden kannst weil hierzu Einschränkungen in der TE stehen.

    VG Syker
     
  4. #3 Tobias F, 20.05.2015
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Wie Syker schon richtig schrieb, wäre zuerst ein mal festzustellen ob Du überhaupt zur Teilnahme an der Eigentümerversammlung bevollmächtigt werden kannst.

    Darüber hinaus:
    Selbst wenn Du via Vollmacht an der Eigentümerversammlung teilnehmen dürftest, so wärst Du den Rest des Jahres aber nicht zu irgendetwas bevollmächtigt.
    D.h. für den Verwalter wärst Du, da kein Eigentümer, sorry "Luft".
     
  5. #4 Martens, 20.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2015
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Ich kann jeden geschäftsfähigen Menschen bevollmächtigen, für mich tätig zu werden und jeder meiner Vertragspartner hat diesen Bevollmächtigten an meiner Stelle zu akzeptieren.
    Das betrifft z.B. das Auskunftsrecht, die Möglichkeit der Einsicht in Unterlagen, das Führen von Gesprächen etc.

    In Teilungserklärungen ist oft einschränkend geregelt, durch wen sich Eigentümer in der Eigentümerversammlung vertreten lassen dürfen. Wenn hier eine Beschränkung der Vertretung durch Ehegatten und Miteigentümer besteht, dann kommst Du da nicht rein. Ist leider so. Ausweg: heirate die Dame. :)

    Wenn eine solche Beschränkung nicht besteht, bist Du mit der entsprechenden Vollmacht der Eigentümer - und keine Luft.
    Wenn der Verwalter nicht tut, muß man leider auf Auskunft, Herausgabe etc. klagen bzw. die Beschlüsse der Versammlung gerichtlich anfechten.

    Christian Martens
     
  6. #5 Tobias F, 20.05.2015
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Das kommt auf die Vollmacht an. Eine Vollmacht zur Vertretung auf der Eigentümerversammlung, so wie des TS schrieb, bezieht sich lediglich auf diesen Zeitrahmen (während der Versammlung) und endet mit der Versammlung.
     
  7. #6 Martens, 21.05.2015
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    ja schon, nur lese ich aus dem Beitrag nicht heraus, daß die Vollmacht auf die Vertretung in der ETV beschränkt gewesen sei.
    Egal.

    Christian Martens
     
Thema: Darf der Verwalter die Vollmacht zur ETV vom ET an den Lebenspartner ablehnen und mic
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kann ein Verwalter eine Vollmacht ablehnen

    ,
  2. Eientümerversammlung Vollmacht Ablehnen

    ,
  3. eigentümerversammlung vollmacht formular Ablehnung hausverwaltung

    ,
  4. kann ein Verwalter ein Vollmacht ablehnen
Die Seite wird geladen...

Darf der Verwalter die Vollmacht zur ETV vom ET an den Lebenspartner ablehnen und mic - Ähnliche Themen

  1. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  2. WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen

    WEG-Verwaltung muss Betriebsstrom Heizung korrekt abrechnen: aktuelle BGH-Entscheidung dazu:...
  3. Bestimmen eines Vertreters bei Immobiliengeschäften durch Vollmacht innderhalb einer GBR

    Bestimmen eines Vertreters bei Immobiliengeschäften durch Vollmacht innderhalb einer GBR: Hi ! wer hat sich schonmal mit dem Thema Vollmachten bei Immobilien-Eigentümern gemacht die im inneren eine GBR darstellen. Beispiel: Vier...
  4. Wann kommt endlich der Sachkunde-Nachweis für Verwalter?

    Wann kommt endlich der Sachkunde-Nachweis für Verwalter?: Darauf warte ich wirklich brennend, in der Hoffnung, dass sich dann auch hier die Spreu vom Weizen trennt. Ich arbeite mit genügend...
  5. Verwalter für die eigene Mutter selbst machen

    Verwalter für die eigene Mutter selbst machen: Hallo zusammen, meine Mutter hat eine 3-Familienhaus in welchem Sie selbst wohnt und 2 Wohnungen vermietet sind. Sie ist inzwischen 72 und die...