Darf Verwalter von mir Provision bei Neuvermietung verlangen?

Diskutiere Darf Verwalter von mir Provision bei Neuvermietung verlangen? im WEG-Verwaltung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Der Verwalter einer meiner Eigentumswohnungen teilte mir die Kündigung durch einen Mieter mit. Für die Suche eines neuen Mieters verlangt er eine...

  1. UM 67

    UM 67 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Der Verwalter einer meiner Eigentumswohnungen teilte mir die Kündigung durch einen Mieter mit. Für die Suche eines neuen Mieters verlangt er eine Provision von mir - darf er das überhaupt? Gehört die Mietersuche nicht eh zu seinen Aufgaben?

    "Ich verlange jedoch nur 1 MM. kalt Brutto für Netto. Ist dies in Ordnung für Sie?" schrieb er.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anitari, 19.05.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    949
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Nur wenn das im Verwaltervertrag vereinbart ist.
    Ansonsten ist Mietersuche Aufgabe des Vermieters/Eigentümers.
    Dieser kann einen Makler beauftragen wenn er selbst keine Zeit oder Lust hat. Übernimmt der Verwalter diese zusätzliche Aufgabe kann er verlangen entsprechend dafür entlohnt zu werden.
     
    dots, Akkarin und Syker gefällt das.
  4. #3 BHShuber, 19.05.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.244
    Zustimmungen:
    1.854
    Ort:
    München
    Hallo,

    ist der Verwalter auch mit der Mieterverwaltung, bzw. der Verwaltung des Mietverhältnisses und der Wohnung beauftragt, sollte man den Vertrag nochmal rausholen und nachlesen, in der Regel ist mit dem Verwalterhonorar auch die Neuvermietung abgedeckt.

    Sollte der Verwalter nur die WEG Verwaltung inne haben, darf er auch als Wohnungsvermittler agieren nach § 34c Abs. 2 GewO und vom Vermieter wenn durch diesen beauftragt, eine Provision verlangen.

    Gruß
    BHShuber
     
Thema:

Darf Verwalter von mir Provision bei Neuvermietung verlangen?

Die Seite wird geladen...

Darf Verwalter von mir Provision bei Neuvermietung verlangen? - Ähnliche Themen

  1. Neubestellung des Verwalters, 5 WE - 2 ET, MEA / Kopfprinzip?

    Neubestellung des Verwalters, 5 WE - 2 ET, MEA / Kopfprinzip?: Hallo! Unser Verwalter legt ca. 1 Jahr vor Ablauf der Vertragsdauer aus wichtgem Grund seine Tätigkeit nieder. Das akzeptieren wir, ein ET mit...
  2. Darf man Fliegengitter am Fenster anbringen?

    Darf man Fliegengitter am Fenster anbringen?: Hallo zusammen, ich wollte fragen, ob man Fliegengitter am Fenster anbringen darf? Laut folgendem Blog http://mietrecht.over-blog.com/ ist das...
  3. WEG-Verwalter zeigt Belege nicht

    WEG-Verwalter zeigt Belege nicht: Hallo Zusammen Nach einer Nebenkostenabrechnung von mir , hat mein Mieter 2 Belege von mir gefordert. Ich habe dann diese Belege von der...
  4. Vollmacht für den Verwalter bei Mieterhöhung

    Vollmacht für den Verwalter bei Mieterhöhung: Hallo zusammen, ich möchte bei meinem MFH den Verwalter eine Mieterhöhung durchführen lassen. Dafür hat mir dieser jetzt einen Vollmacht-Vordruck...
  5. Verwalter der WEG = Makler = Provision?

    Verwalter der WEG = Makler = Provision?: Nabend Gemeinde, ich habe 2016 eine Wohnung gekauft. Hier nun erstmal die harten Fakten: - Eingestellt auf Portal. Hier war von "Provision" 6,25%...