Datenschutz

Dieses Thema im Forum "Was nicht passt - der Small-Talk" wurde erstellt von Katja Corgi, 23.02.2015.

  1. #1 Katja Corgi, 23.02.2015
    Katja Corgi

    Katja Corgi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben,

    ich wurde dazu auserkohren, neben den Betriebskostenabrechnungen auch den Datenschutz zu übernehmen.
    Ich habe bereits die Grundlagen erworben. Doch, wie ich dies nun auf die Immobilienwirtschaft switche... ich habe KEINE Ahnung.

    Hat von Ihnen jemand Kenntnisse dazu? Ich scheitere schon an der Bestandsaufnahme. Da ich gar nicht weiß, wie ich überhaupt beginnen soll. Ich finde weder etwas im Inet, noch habe ich eine Idee, wie ein Formular aussehen könnte. Leider gab es bisher keinen Datenschutz im U., ich habe deshalb keine Kommunikationsmöglichkeit.

    Danke für Ihre Hilfe!

    Katja
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    492
    Ich hab den Datenschutz damals in die linke untere Schublade gelegt. ;-)

    Was genau meinst du mit "Ich habe den Datenschutz übernommen"?
     
  4. #3 BHShuber, 23.02.2015
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    658
    Ort:
    München
    Hallo,

    kann man das bitte einmal genauer erklären um was es jetzt hier genau geht?

    Gruß

    BHShuber
     
  5. #4 Katja Corgi, 23.02.2015
    Katja Corgi

    Katja Corgi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es geht um Datenschutz im Immobilienunternehmen :-).

    Ich muss mich also um den Schutz personenbezogener Daten im Unternehmen kümmern.
    Ich muss dazu eine Bestandaufnahme machen, prüfen, wie diese mit dem Datenschutzgesetz konform geht und ein Verfahrenverzeichnis erstellen.
    Datenschutz wird immer relevanter in unserer automatisierten Zeit. DIe Aufsichtsbehörde *schaut* danach. Dies kann teuer werden. Deshalb... bin ich nun Datenschützerin. Weiß aber nicht recht, wie ich anfangen soll :-)

    Liebe Grüße
     
  6. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    90
    Meine Empfehlung Google mal unter "Datenschutzbeauftragte Seminare"
     
  7. #6 Katja Corgi, 23.02.2015
    Katja Corgi

    Katja Corgi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das weiß ich ja. Ich habe bei der Fachakademie auch schon angefragt. Diese versuchen nun ein Seminar für das 2. Quartal einzubauen. Ich dachte aber, eventuell ist hier auch ein Datenschützer dabei, der diese Aufgabe nebenamtlich bestellen muss.

    Es war ein Versuch :-)

    Liebe Grüße
     
Thema:

Datenschutz

Die Seite wird geladen...

Datenschutz - Ähnliche Themen

  1. Datenschutz der HV

    Datenschutz der HV: Hallo Experten, (ich hab' mit der Suche leider nichts gefunden ...) die HV hat ja doch Zugang zu teilweise recht sensieblen Daten der...