Debbich

Dieses Thema im Forum "Müllentsorgung" wurde erstellt von Andy027, 21.07.2008.

  1. #1 Andy027, 21.07.2008
    Andy027

    Andy027 Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern!!!
    Hallo zusammen,

    es geht um die Frage der Entsorgung eines Teppichbodens (Auslegeware / Feinschlingen-Teppichboden...). Für den Hausmüll ist das Ding zu groß und außerdem wollen ja auch noch andere Parteien die Mülltonnen benutzen.

    Alternative: Abfallsäcke für 6,- Euro kaufen, die dann offiziell und ordnungsmäßig entsorgt werden.

    Gibt es sonst noch preisgünstige und ordnungsmäßige Möglichkeiten? Ich meine ja, es gibt Leute, die kippen so etwas auf die Straße oder in den nächsten Wald, aber zu der Sorte Menschen gehöre ich nicht...

    Viele Grüße
    Andy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suzuki650, 21.07.2008
    Suzuki650

    Suzuki650 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Hi Andy,

    das Teil selber zur Müllkippe fahren ist auch möglich. Kostet zwar auch ein wenig, aber dann ist das Teil entsorgt.

    Suzi
     
  4. #3 Andy027, 21.07.2008
    Andy027

    Andy027 Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern!!!
    Hi Suzi,

    meinst Du mit "Müllkippe" jetzt einen Abfallentsorgungsbetrieb? Bei uns gibt es Wertstoffhöfe, aber die nehmen keine alten Teppichböden...

    Viele Grüße
    Andy
     
  5. #4 Suzuki650, 21.07.2008
    Suzuki650

    Suzuki650 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ja, meinte ich. Sperrmüll geht auch.

    Suzi
     
  6. #5 lostcontrol, 21.07.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    würde bei uns nicht gehen - die lassen das nicht als sperrmüll gelten.
    aber man kanns auch selbst auf den "recyclinghof" fahren...
     
  7. #6 Suzuki650, 21.07.2008
    Suzuki650

    Suzuki650 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Das sind dann mal wieder regionale Unterschiede....Bei uns gehts mit Sperrmüll.

    Suzi
     
  8. #7 lostcontrol, 21.07.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    jepp. ein blick auf die website des entsorgers könnte da weiterhelfen...
     
Thema: Debbich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. entsorgung auslegware

    ,
  2. auslegeware entsorgen

    ,
  3. debbich

    ,
  4. teppich auslegware entsorgen,
  5. entsorgung auslegware in mülltonne,
  6. auslegware in der mülltonne entsorgen