Defekte Elektrogeräte werden nicht ersetzt . Hilfe Mahnbescheid erhalten.

Diskutiere Defekte Elektrogeräte werden nicht ersetzt . Hilfe Mahnbescheid erhalten. im Ausstattung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, wir haben in den Mietvertrag eingefügt, dass defekte Elektrogeräte in der EBK durch den Vermieter nicht ersetzt werden. Nach Auszug des...

  1. #1 Braeburns, 07.03.2007
    Braeburns

    Braeburns Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben in den Mietvertrag eingefügt, dass defekte Elektrogeräte in der EBK durch den Vermieter nicht ersetzt werden.
    Nach Auszug des Mieters sind alle Elektrogeräte verschwunden, mit der Behauptung, dass alle defekt waren und diese ja nicht ersetzt werden.
    Muss da der Mieter nicht wenigstens Bescheid geben ?
    Ich kann jetzt nicht mal feststellen, ob die wirklich kaputt waren, zumal die Tiefkühltruhe erst drei Jahre alt war.

    Bräuchte schnell Hilfe, denn wir haben heute schon einen Mahnbescheid bekommen, weil wir für diese Geräte den Zeitwert einbehalten haben.

    Wir haben dem Anwalt des Mieters eine Aufstellung geschrieben wie sich die einbehaltenen Beträge zusammensetzen und den Rest überwiesen.
    Darauf haben wir überhaupt keine Antwort erhalten, sondern sofort den Mahnbescheid erhalten. Ist das rechtens?

    Vielen Dank für die Weiterhilfe.

    Braeburns
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. else

    else Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    hallo Braeburns,
    warum hast du keine anzeige bei der polizei gemacht? nimmt der mieter die geräte mit, ist es diebstahl, egal ob sie in ordnung oder defekt sind.
     
  4. #3 Braeburns, 08.03.2007
    Braeburns

    Braeburns Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auf die Idee sind wir noch gar nicht gekommen, aber ich denke, jetzt ist es dafür schon zu spät. Die Polizei würde uns bestimmt fragen, warum wir nicht schon eher - sprich im November - daher gekommen sind.
    Aber trotzdem vielen Dank !

    Liebe Grüße Braeburns

    P.S. Hab jetzt tatsächlich bei der Polizei angerufen und man kann problemlos noch eine Anzeige wegen Unterschlagung machen.

    D. h. Elektrogeräte dürfen auf keinen Fall einfach entfernt werden, auch wenn sie defekt sind.
     
  5. else

    else Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    dann hohl die anzeige nach.
    wäre auch pracktisch wenn man das dürfte, dann wären wohl bei jedem auszug die elektrogeräte verschwunden. ich drücke dir die daumen das du erfolg hast. :top
     
  6. #5 Braeburns, 09.03.2007
    Braeburns

    Braeburns Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön !
    Ich werde berichten, wie die ehem. Mieter darauf reagieren.
    Liebe Grüße Braeburns
     
  7. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Jerry

    Jerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Die spannende Frage, die Du Dir selber stellen solltest:

    Hast Du eine Liste, welche Geräte (genauer Hersteller, Typ, Baujahr, Farbe...) vorhanden waren?

    Bei begründetem Verdacht lässt sich gerichtlich/polizeilich sicherlich ermitteln, welche Haushaltsgeräte die Ex-Mieter in ihrer neuen Wohnung haben. Bei Typübereinstimmungen würde ich mich dann ziemlich wundern... und ich glaube "ja, die waren kaputt, hab ich auf eigene Rechnung repariert" reicht dann als Ausrede auch nicht mehr aus.

    Irgendwie hat die Regelung im Mietvertrag aber auch ihren Pferdefuß, wirst Du zugeben. Dann schon besser so, dass jedes defekte Gerät in Abstimmung mit dem Vermieter ersetzt wird (vielleicht mit Kostenteilung, vielleicht auch mit Übernahme der Kosten durch den Vermieter?) Dann verschwindet jedenfalls nichts mehr.

    Jerry
     
  9. #7 Braeburns, 09.03.2007
    Braeburns

    Braeburns Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi Jerry,
    da hast du vollkommen Recht. Aus Fehlern bzw. Schaden wird man klug und beim nächsten Mal werden wir sicherlich diesen Fehler nicht mehr machen. Abgesehen davon, dass momentan die Geräte eh nicht da sind und wir mit einem kommenden Mieter klären müssen, ob er privat sich die Teile besorgt oder wir.


    Sodele Wochenende naht - bis denn - eure Braeburns
     
Thema: Defekte Elektrogeräte werden nicht ersetzt . Hilfe Mahnbescheid erhalten.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietvertrag elektrogeräte

    ,
  2. elektrogeräte mietvertrag

    ,
  3. mietvertrag haushaltsgeräte

    ,
  4. defekt elektrogeräte,
  5. mietvertrag mit elektrogeräten,
  6. muss mieter elektrogeräte ersetzen,
  7. vermieter haushaltsgeräte,
  8. elektrogerät defekt,
  9. mietvertrag für elektrogeräte,
  10. mietvertrag defekte elektrogeräte,
  11. mietvertrag elektrogeräte ersetzen,
  12. haushaltsgeräte mietvertrag,
  13. ofenglastür kaputt erstzen!,
  14. Defekte Elektrogeräte durch Fehler Stromversorgung Mietshaus,
  15. mietvertrag reparaturklausel elektrogeräte,
  16. mietvertrag ebk elektrogeräte,
  17. mietvertrag österreich ersetzen elektrogeräte,
  18. mietvertrag mieter muss kaputte elektrogeräte ersetzen,
  19. elektrogeräte sind nach auszug defekt,
  20. muss der vermieter defekte geräte ersetzen,
  21. mieter wer ersetzt elektrogeräte,
  22. privatvermieter eletrogerät defekt,
  23. defekt elektro gerete ch,
  24. wann sind elektrogeräte im mietvertrag ,
  25. defektes haushaltsgerät vermieter
Die Seite wird geladen...

Defekte Elektrogeräte werden nicht ersetzt . Hilfe Mahnbescheid erhalten. - Ähnliche Themen

  1. Dringend Hilfe benötigt verkauf/Vermietung Küche.

    Dringend Hilfe benötigt verkauf/Vermietung Küche.: hallo zusammen, Ich habe mit meinem Mieter damals vereinbart, dass dieser die Einbauküche übernehmen wird. Das haben wir auch vertraglich...
  2. Hilfe !! Anschlussfinanzierung

    Hilfe !! Anschlussfinanzierung: Hallo an alle Experten hier. Ich hoffe das mir hier der ein oder andere Helfen kann und ich hier ein paar wertvolle Tipps bekommen werde. Zu...
  3. Duplex-Parker Hebebühne defekt - Reparatur zieht sich in die Länge

    Duplex-Parker Hebebühne defekt - Reparatur zieht sich in die Länge: Hallo werte Foristas! Ich vermiete einen (unteren) KfZ-Stellplatz (Duplex-Parker, mit Hebebühne) in einer Tiefgarage eines Wohnhauses, an einen...
  4. Dachfenster Defekt und der Verwalter windet sich

    Dachfenster Defekt und der Verwalter windet sich: Hallo an alle, ich habe schon wieder ein Problem mit dem Hausverwalter einer kleinen Wohnanlage in der ich eine vermietete Wohnung besitze. Am...
  5. Die Frage eines Neulings, der eure Hilfe braucht

    Die Frage eines Neulings, der eure Hilfe braucht: Hallo liebe Mitglieder, ich habe eine Frage und hoffe ihr könnt da mit einem Rat zur Seite stehen, da ich sonst niemanden fragen kann. Es sind...