Denkmalschutzbereich: Fenstereinbau?

Dieses Thema im Forum "Modernisierung und Sanierung" wurde erstellt von frenchberlin, 25.03.2011.

  1. #1 frenchberlin, 25.03.2011
    frenchberlin

    frenchberlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kurze Frage: Haus liegt im Denkmalschutzbereich: Ensemble.

    Fenstereinbau: Problem? Genehmigungspflichtig?

    Hintergrund: Seitenflügel soll in derzeit fensterlosen Seite (Brandwand zum Nachbarn, keine Nachbarbebauung) ein groooßes Fenster bekommen.

    UNmöglich? Genehmigungspflichtig?

    Isch habe leider keine Ahnung von Denkmalschutzensembles, kenne nur denkmalgeschütze EINZELObjekte... und in diesem Falle wäre es so gut wie unnmöglich ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.741
    Zustimmungen:
    337
    Natürlich musst Du die Behörde fragen - und Dir alles schriftlich geben lassen.
     
  4. #3 lostcontrol, 26.03.2011
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    839
    großes problem und definitiv genehmigungspflichtig.

    höchstwahrscheinlich unmöglich, das ist ja nicht umsonst 'ne "brandwand".
    definitiv genehmigungspflichtig. wird aber höchstwahrscheinlich nicht genehmigt, eben weil "brandwand".

    beim ensemble musst du ALLES, was von außen sichtbar ist und das ensemble verändern würde genehmigen lassen. und das kann verdammt teuer werden, weil deine sämtlichen entwürfe vom architekten gemacht werden müssen.
    wir hatten bei sowas schon zig verschiedene architekten-entwürfe bis das denkmalamt endlich mal einverstanden war. und da ging's nur um 'nen neuen anstrich!!!
    sowas geht ins geld...
     
  5. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.741
    Zustimmungen:
    337
    Moin Losti, mach' ihn beim nächsten Mal doch transparent... :lol
     
  6. #5 lostcontrol, 26.03.2011
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    839
    beim nächsten mal streich ich einfach und zahl hinterher lieber strafe.
    und das sagt eine, die selbst schon fürs landesdenkmalamt gearbeitet hat.
    es ist ein witz was die da veranstalten, ehrlich.
    aber DIE geschichte wär jetzt wirklich zu lang für hier...
     
Thema: Denkmalschutzbereich: Fenstereinbau?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. denkmalschutz dachfenster

    ,
  2. denkmalschutz strafe

    ,
  3. Dachfenster Denkmalschutz

    ,
  4. denkmalschutz dachflächenfenster,
  5. denkmalschutz strafen,
  6. denkmalschutzbereich,
  7. dachflächenfenster denkmalschutz,
  8. denkmalschutz dachfenster einbauen,
  9. fenstereinbau denkmalschutz,
  10. denkmalschutz fenster einbauen,
  11. Mieterhöhung nach Fenstereinbau,
  12. fenster in brandwand berlin,
  13. dachfenster im denkmalschutz,
  14. dachfenster einbauen denkmalschutz,
  15. brandschutzwand fenster denkmalschutz,
  16. haus im denkmalschutzbereich,
  17. strafe denkmalschutz,
  18. dachfenster bei denkmalschutz,
  19. forum denkmalschutz fenster,
  20. fenster brandwand,
  21. denkmalschutz fenster,
  22. fensterbau brandwand berlin,
  23. fenster in brandwand,
  24. denkmalschutz bereich,
  25. genehmigung dachfenster denkmalschutz
Die Seite wird geladen...

Denkmalschutzbereich: Fenstereinbau? - Ähnliche Themen

  1. Ist zwingend ein Energieberater erforderlich für neue Fenstereinbau?

    Ist zwingend ein Energieberater erforderlich für neue Fenstereinbau?: Hallo, ich besitze einen Baudenkmal geschütztes Wohnobjekt mit 9 Wohneinheiten, ich möchte nun dieses Jahr Anfangen die Fenster zu erneuern aber...
  2. Mieterhöhung nach Fenstereinbau

    Mieterhöhung nach Fenstereinbau: Hallo Habe die Berechnung der Mieterhöhung mit den 11 % für die Modernisierungskosten leider noch nicht so richtig verstanden. Ist diese...