Der Abschnitt "Dübeleinsätze entfernen" im Mietvertrag

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Heinblöd, 17.10.2006.

  1. #1 Heinblöd, 17.10.2006
    Heinblöd

    Heinblöd Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen, hallöchen,

    kann mir jemand von den erfahrenen Hasen hier im Forum, bitte einmal sagen, wie das genau zu verstehen ist?

    Im Mustermietvertrag steht unter Instandhaltung und Instandsetzung der Mieträume

    §16/4c
    Bei Beendigung des Mietverhältnisses ist der Mieter verpflichtet, Dübeleinsätze zu entfernen, Löcher ordentlich und unkenntlich zu verschließen, soweit nicht das Anbringen von Bohrlöchern und Dübeln zum vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache unerläßlich war. Veränderungen dieser Art, denen der Vermieter nicht ausdrücklich zugestimmt hat oder bei Wahrung seiner berechtigten Interessen nicht hätte zustimmen müssen, verpflichten den Mieter zu Schadenersatz.

    Ist das so zu verstehen, daß der Mieter die Bohrlöcher für den Spiegelschrank über dem Waschbecken im Bad und für Hängeschränke in der Küche nicht, die im Wohnzimmer, für Bilder und Hängeregal aber doch, zumachen muß?

    Oder ist das wieder so ein Gummiparagraph, welcher nach allgemein "nichts zumachen, bzw entfernen" ausgelegt wird?

    Grüße aus München, bis denn, denn. ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Ja genauso ist der zu verstehen. Da im Bad und in der Küche davon auszugehen ist, dass der Nachmieter dort wieder Hängeschränke anbringen wird. Im Gegensatz zur Wohnstube wo er sicher nicht an gleicher Stelle Bilder etc. aufhängen will.
     
  4. #3 Heinblöd, 17.10.2006
    Heinblöd

    Heinblöd Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.10.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi Heizer,

    danke für die schnelle Antwort. Inzwischen sind die Mieter ja teilweise der Meinung, daß nichts mehr zu entfernen ist. z. B. selbst installierte Aufputzsteckdose auf den Fliesen im Bad usw. Hab da schon tolle Sachen erlebt.

    Bis denn, denn. ;)
     
  5. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Im Zweifel würde ich den Mieter freundlich darauf hinweisen das man es durch einen Handwerker erledigen läßt und die Kosten von der Kaution bezahlen würde. Meist sind die Löcher dann schneller zu als man gucken kann.
     
Thema: Der Abschnitt "Dübeleinsätze entfernen" im Mietvertrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dübel entfernen mietrecht

    ,
  2. dübel entfernen bei auszug

    ,
  3. dübeleinsätze

    ,
  4. mietrecht dübel entfernen,
  5. auszug dübel entfernen,
  6. mieter dübel entfernen,
  7. müssen mieter dübel entfernen,
  8. dübeleinsätze entfernen bei auszug,
  9. dübel entfernen miete,
  10. dübellöcher bei auszug schließen,
  11. muss mieter dübel entfernen,
  12. dübeleinsätze entfernen,
  13. mietrecht bilder löcher,
  14. dübeleinsätze in Mietwohnungen,
  15. Mietvertrag Dübel entfernen,
  16. mietrecht dübel nicht entfernt,
  17. Bei Beendigung des Mietverhältnisses ist der Mieter verpflichtet alle Dübeleinsätze zu entfernen und Löcher ordnungsgemäß und unkenntlich zu verschließen.,
  18. Dübeleinsätze entfernen löcher verschließen,
  19. ost mietvertrag dübel entfernen,
  20. aufputzsteckdose bei auszug entfernen? ,
  21. mieter ist verpflichtet dübeleinsätze zu entfernen,
  22. muss ein mieter dieduebel entfernen und die loecher schliessen,
  23. paragrafen dübelund löcherentfernung,
  24. mieterwechsel bohrlöcher,
  25. muss man dübel beim wohnungsauszug entfernen
Die Seite wird geladen...

Der Abschnitt "Dübeleinsätze entfernen" im Mietvertrag - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?

    Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?: Liebe Forumsmitglieder, angenommen es gäbe folgenden Sachverhalt: Bis Mitte diesen Jahres habe ich zu einem MFH die dazugehörige Doppelgarage...
  3. Tapeten entfernen, rechtens?

    Tapeten entfernen, rechtens?: Guten Tag, mein Name ist Rony Brühl und ich hätte mal ein Anliegen zwecks Tapeten entfernen bei Kündigung. Folgender Fall: Wir wollen demnächst...
  4. Mietvertrag, Garten berechnen

    Mietvertrag, Garten berechnen: sagt mal, wie berechnet ihr der Wohnung zugeteilte Gartenpazellen? Die Wohnung hat Ca. 100m2 Garten. Da ja in Berlin die Mietpreisbremse gilt,...
  5. Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen

    Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen: nach 1 Monat. Der Vertrag wurde für 2 Jahre verbindlich unterschrieben. Jetzt ist eine Kaution geflossen. Kann man einen Aufhebungsvertrag mit...