Der Beiratsvorsitzende hat ein Problem

Dieses Thema im Forum "Verwaltungsbeirat" wurde erstellt von Buddy1964, 28.03.2010.

  1. #1 Buddy1964, 28.03.2010
    Buddy1964

    Buddy1964 Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Moinsen,

    ich lebe in einer WEG bestehend aus 3 Häusern mit insgesamt 56 WE und einem Beirat bestehend aus 3 Eigentümern.
    Die Konstellation sieht so aus das 2 Beiratsmitglieder in der WEG leben, davon ist einer 80 Jahre alt und der versteht das alles nicht mehr so wirklich, das dritte Beiratsmitglied lebt etwa 200 km entfernt.
    Bei den Eigentümern handelt es sich so gut wie ausschliesslich um Leute in der Altersgruppe 60+ d. h. sie kümmern sich eigentlich um gar nichts und werden, wenn überhaupt, bei dem jüngeren vor Ort lebenden Beiratsmitglied mit allen möglichen Dingen vorstellig wie z. B.:
    - kümmern sie sich mal drum dass Salz gestreut wird
    - kümmern sie sich mal drum, dass geräumt wird
    - da hat ein anderes Mitglied einfach Blumen gepflanzt, die sollen weg
    - die Hecke ist zu hoch, die muss geschnitten werden
    - die Hecke ist zu niedrig, warum ist die wieder geschnitten worden
    usw. so geht es das ganze Jahr.
    Jegliche Versuche die Eigentüner dazu zu bringen ihre Beschwerden bei der Verwaltung vorzutragen scheitern bereits im Ansatz.

    Der Vorsitzende hat nun so langsam genug und stellt sich folgendes vor:
    Variante a:) Wie kann er dass 80jähringe Mitglied los werden (auch wenn er nicht gehen will) um ihn durch einen jüngeren zu ersetzen (sofern er jemanden findet)der ihm möglicherweise einen Teil abnimmt

    Variante b:)den Beirat auflösen?

    Danke und Gruss Uwe
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MarQi

    MarQi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.12.2007
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    das gehört nunmal zu den aufgaben des eigentümerbeirates oder. entweder ignorieren oder das amt niederlegen.
    vermutlich erstmal gar nicht außer durch variante b ->
    ja das ist jederzeit möglich. danach muss eine eigentümerversammlung einberufen werden und es wird ein neuer beirat gewählt.
     
  4. #3 Buddy1964, 28.03.2010
    Buddy1964

    Buddy1964 Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Das ist noch die Frage ob das zu den Aufgaben gehört, ferner müsste man noch unterscheiden ob es um Belange aller geht oder ob es um die Funktion eines Ringrichters geht wenn zwei sich an die Köppe kriegen.


    vermutlich erstmal gar nicht außer durch variante b ->
    Fein, und wenn sie niemand dazu bereit erklärt, dann gibts eben keinen, richtig?

    Gruss Uwe
     
  5. Yanina

    Yanina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, entweder es sind drei Beiräte und mehr, oder es gibt keinen Beirat.
     
Thema: Der Beiratsvorsitzende hat ein Problem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eigentümerbeirat

    ,
  2. eigentümerbeirat aufgaben

    ,
  3. aufgaben eigentümerbeirat

    ,
  4. verwaltungsbeirat auflösen,
  5. Aufgaben des Beiratsvorsitzenden,
  6. aufgaben verwaltungsbeirat weg,
  7. der beiratsvorsitzende,
  8. weg beirat niederlegung,
  9. beirat auflösen,
  10. eigentümerbeirat auflösen,
  11. beiratsvorsitzender aufgaben,
  12. Beirat Weg Aufgaben,
  13. aufgaben eines eigentümerbeirates,
  14. eigentummerbeirat,
  15. aufgaben des eigentümerbeirates,
  16. eigentümerbeirat vorsitzender,
  17. beiratsvorsitzende,
  18. weg verwaltungsbeirat probleme,
  19. Eigentümerbeirates,
  20. aufgaben eigertümer beirat,
  21. austausch verwaltungsbeiräte,
  22. eigentümer beirat,
  23. verwaltungsbeirat amt niederlegen,
  24. eigentümerbeirat weg,
  25. kann man als Eigentümerbeirat das Amt niederlegen
Die Seite wird geladen...

Der Beiratsvorsitzende hat ein Problem - Ähnliche Themen

  1. Problem Handwerker-Mieter

    Problem Handwerker-Mieter: Hallo, ich habe mal wieder ein typisches Handwerker-Problem. Ich musste zu meiner Mieterin einen Klempner schicken, da die Heizung gewartet...
  2. Ich habe ein Problem - Ein Feuchtigkeitsproblem und es stellt sich wie folgt dar;r lbe

    Ich habe ein Problem - Ein Feuchtigkeitsproblem und es stellt sich wie folgt dar;r lbe: Es gibt im kleinen Haus eine Undichtigkeit - irgendwo im Leitungssystem (Abwasser) . Im Gewölbekeller sammelt sich unten Wasser, das nach...
  3. Problem mit BKS Janus 46 Schießanlage

    Problem mit BKS Janus 46 Schießanlage: Werte Experten, ich habe Mitte Januar 2015 eine Schließanlage von BKS mit zwei PZ Janus 46 im Internet für ca. 250€ gekauft. Vom Anfang an ist...
  4. Übergang Nutzen u. Lasten unmittelbar nach Problem-Mieterauszug

    Übergang Nutzen u. Lasten unmittelbar nach Problem-Mieterauszug: Folgender Fall: Kaufvertrag über eine vermietete WE wurde Ende Februar 2016 unterschrieben. Mieter kündigt kurz danach zu Ende Mai. Mieter hat...