Der Berliner Immobilien Wahnsinn

Diskutiere Der Berliner Immobilien Wahnsinn im Mietvertrag über Wohnraum Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Schönes Beispiel wie unfähige Politiker die Mietimmobilien Knappheit noch weiter verschärfen. Berlin Angebotsmieten -10,3% Mietwohnungsangebot -51,8%
CS.Immobilien

CS.Immobilien

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.06.2021
Beiträge
370
Zustimmungen
75

Schönes Beispiel wie unfähige Politiker die Mietimmobilien Knappheit noch weiter verschärfen.

Berlin
Angebotsmieten -10,3%
Mietwohnungsangebot -51,8%
 
immobiliensammler

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
8.435
Zustimmungen
4.483
Ort
bei Nürnberg
Warum muss man dazu einen Youtube-Film machen? Klar, damit irgendwelche Idioten da für Clicks (und damit für Geld) sorgen.

@Goldhamster könntest Du dafür evtl. den kostenfreien Link reinstellen, ich habe leider immer noch nicht so ganz verstanden wie das funktioniert!
 

Tinnitus

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.11.2019
Beiträge
493
Zustimmungen
166
Warum muss man dazu einen Youtube-Film machen? Klar, damit irgendwelche Idioten da für Clicks (und damit für Geld) sorgen.

@Goldhamster könntest Du dafür evtl. den kostenfreien Link reinstellen, ich habe leider immer noch nicht so ganz verstanden wie das funktioniert!
1. bing.com öffnen
2. Videotitel in die Suchmaske eingeben (Neuer Mieten Wahnsinn Berlin)
3. Unterhalb des Suchfensters auf "VIdeos" klicken
:bier
 
immobiliensammler

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
8.435
Zustimmungen
4.483
Ort
bei Nürnberg
1. bing.com öffnen
2. Videotitel in die Suchmaske eingeben (Neuer Mieten Wahnsinn Berlin)
3. Unterhalb des Suchfensters auf "VIdeos" klicken
:bier

Danke Dir! Jetzt habe ich auch das endlich verstanden.

Naja, wenn ich gleich gesehen hätte dass da unser Ex-User @walga seine profunden Kenntnisse vom Mietmarkt zum besten gibt ........
 
CS.Immobilien

CS.Immobilien

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.06.2021
Beiträge
370
Zustimmungen
75
Warum muss man dazu einen Youtube-Film machen? Klar, damit irgendwelche Idioten da für Clicks (und damit für Geld) sorgen.
Das Motiv verstehe ich gerade nicht.

Du zahlst ja nichts, wo ist also das Problem?
Das ein Blogger etwas Geld verdient?
Pro 1000 Clicks nen Euro wenn es gut läuft!
 
immobiliensammler

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
8.435
Zustimmungen
4.483
Ort
bei Nürnberg
Du zahlst ja nichts, wo ist also das Problem?
Das ein Blogger etwas Geld verdient?
Pro 1000 Clicks nen Euro wenn es gut läuft!

Besser: Dass @walga, der hier im Forum "beraten" wurde, welche Fehler er vermeiden soll - gut er wußte alles besser und jetzt tun sich nacheinander alle Probleme auf, vor denen er hier nachweisbar gewarnt wurde - jetzt Geld dafür will, dass er der Menschheit erklärt wie man es richtig macht! Sorry, jeder Cent, der via Youtube in diese Richtung fließt ist Perlen vor die Säue. Warum soll ich so jemanden unterstützen?
 
CS.Immobilien

CS.Immobilien

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.06.2021
Beiträge
370
Zustimmungen
75
Walga kenne ich nicht, werde mal nachschauen.
 
immobiliensammler

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
8.435
Zustimmungen
4.483
Ort
bei Nürnberg
Walga kenne ich nicht, werde mal nachschauen.

Schau Dir den Post von ihm mal an (und versuch dann nicht zu lachen)!


Bei einer Grundschuldbestellung über 100.000 Euro fallen 5 % (!) sofort absetzbare Kosten für die Grundschuldbestellung an, das sind dann 500 Euro. Und der Mensch will mir das Investieren vorrechnen, naja ......

Gibt mehrere solche Beispiele hier im Forum, einfach mal lesen!
 
CS.Immobilien

CS.Immobilien

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.06.2021
Beiträge
370
Zustimmungen
75
Schau Dir den Post von ihm mal an (und versuch dann nicht zu lachen)!


Bei einer Grundschuldbestellung über 100.000 Euro fallen 5 % (!) sofort absetzbare Kosten für die Grundschuldbestellung an, das sind dann 500 Euro. Und der Mensch will mir das Investieren vorrechnen, naja ......

Gibt mehrere solche Beispiele hier im Forum, einfach mal lesen!
Ja ist etwas verwirrend und unstimmig geschrieben von Walga.

Vielleicht hat er ja was dazu gelernt in den Jahren? :hut032:
 
immobiliensammler

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
8.435
Zustimmungen
4.483
Ort
bei Nürnberg
Vielleicht hat er ja was dazu gelernt in den Jahren? :hut032:

Klar, inzwischen unterrichtet er ja über Immobilien-Investments! Warte mal die nächste Refinanzierungswelle seiner Darlehen mit 5 Jahren Zinsbindung ab, bei 3 % Zinssteigerung und 3 Mio. kostet ihm das dann rund 90.000 p.A., wie hoch war noch mal sein durchschnittlicher monatlicher Cash-Flow, irgendwas mit 4 bis 5-TEUR, noch Fragen? ........
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Der Berliner Immobilien Wahnsinn

Der Berliner Immobilien Wahnsinn - Ähnliche Themen

Ich, Vermieter v. 6-Fam-H. möchte aus Zentralbeheizung aussteigen: Als ich vor 11 Jahren durch Erbschaft Eigentümer meines berliner 6-Fam-Hauses wurde und erste neue Mietverträge schloß (Alle Alt-Mieter zogen...
Zwischenvermietung einer Zweitwohnung in Berlin: Ich habe seit einigen Jahren eine Zweitwohung in Berlin, die ich als Zweitwohnsitz für 2 bis 3 Monate im Jahr nutze (ca. 3 mal im Jahr für jeweils...
Indexmiete oder Mietspiegel Berlin?: Ich hätte gerne einen Rat, wobei es mehr auf die Begründung ankommt: Würdet Ihr aktuell in Berlin einen Indexmietvertrag abschließen oder einen...
Viele Immobilien und alle fremdfinanziert - Risiko?: Hallo, ich hab mal eine doofe Frage. Ich bin bei der Recherche auf jemanden gekommen, der auch hier mal aktiv war und der seine Investments...
Beleihung einer abbezahlten Immobilie - Fehler und beste Vorgehensweise: Hallo, folgende Situation: Man besitzt eine abbezahlte Immobilie im Wert von €350k. Das Ziel ist der Aufbau eines Immobilienportfolios. Eine...
Oben