Der Weg zum Immobilienmarkler?

Dieses Thema im Forum "Ausbildung zum Immobilienkaufmann" wurde erstellt von Thomas1987, 14.06.2007.

  1. #1 Thomas1987, 14.06.2007
    Thomas1987

    Thomas1987 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute, :wink

    erstmal ein Lob echt cooles Forum hier. Ich habe jetzt schon den ganzen Abend gesucht aber noch nichts wirklich Sinnvolles gefunden.

    Vllt. erstmal was zu mir.

    Ich mache im moment eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebtechnik und schliesse die voraussichtlich im Januar 2008 mit erfolg ab. :)
    Ausserdem habe ich einen Realschulabschluss und bin 20 Jahre alt. 15.04.1987 geboren.

    Mit dem Beruf den ich im moment mache bin ich absolut net zufrieden. Ist zwar ein echt super Ausbildungbetrieb, aber der Beruf selber gefällt mir nicht. Immobilien interressieren mich eigentl. schon immer sehr und ich weiß nicht warum ich nicht schon vorher in diese richtung gegangen bin. Auch jetzt in meiner Freizeit beschäftige ich mich damit.

    Jetzt zu meiner Frage.

    Was kann ich nach meiner Ausbildung machen um in diesem Bereich erstmal zu arbeiten und um mich später dann vllt. sogar selbständig zu machen?

    Ich habe mich heute mal informiert blicke da aber irgendwie nicht ganz durch.

    Es gibt ja soviele verschiedene Sachen.

    Ausbildung Immobilienmarkler
    Immobilienfachwirt (IHK) Fernstudium
    Immobilienmarkler Fernstudium
    und ich denke mal über die schiene BWL.... was allerding sehr lange dauern würde und ich kein Fachabi/abi besitze.

    gibt es da vllt auch so combo packete ausbildung plus studium oder sowas?

    Wenn ihr mir helfen könntet wäre ich euch wirklich sehr dankbar.

    mfg Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Du hast 2 Möglichkeiten:
    1) Die Ausbildung an einer Abendschule zu machen.
    2) Eine ordentliche Ausbildung über 3 Jahre zu machen.

    Die erste Variante geht über diverse Akademien und Einrichtungen.
    Die 2te ist mit einem Betrieb und dauert 3 Jahre.
     
  4. #3 Sonja86, 14.06.2007
    Sonja86

    Sonja86 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht solltest du erstmal lernen, dass man Makler nicht mit "r" schreibt...
    Kommt vielleicht nicht so gut, wenn du dich irgendwo bewirbst.

    Rest hat Capo ja schon geschrieben!

    MfG Sonja
     
  5. #4 b.scheickle, 31.10.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2014
    b.scheickle

    b.scheickle Gesperrt

    Dabei seit:
    02.07.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    heute beworben

    Hallo zusammen,

    ich möchte nun auch als Immobilienmakler tätig werden und hab mich deshalb bei ... beworben. Ich bin mal gespannt :-) Die Seite sah sehr ansprechend aus.

    Liebe Grüße
     
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.707
    Zustimmungen:
    1.248
    Tut das eigentlich Not, hier wöchentlich irgendwelche Werbelinks zu platzieren?
     
  7. Wubbu

    Wubbu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Tut nicht Not, deswegen ist hier jetzt auch Schluss.
     
  8. #7 gtw-Sander, 04.11.2014
    gtw-Sander

    gtw-Sander Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Thomas,

    für Deine Orientierung: Es gibt nur einen anerkannten Ausbildungsberuf: Immobilienkaufmann IHK, alles andere sind Bildungsträgerzertifikate.

    Der Immobilienmakler ist nur ein Teil des Berufsbildes Immobilienkaufmann.
    Wenn Du als Makler arbeiten willst, stell Dich schon mal darauf ein, dass Du wahrscheinlich keine Festanstellung bekommst, sondern ein Gewerbe anmelden musst, d.h mit eigenem Startkapital, eigenem Auto und Risiko drinhängst. Makler ist also keine echte Einstiegstätigkeit. Wenn Du eine seriöse Anstellung suchst, suche diese lieber in der Immobilienverwaltung. Auch dort gibt es Möglichkeiten zur Akquise, z.B. bei Wohnungsgesellschaften oder -Baugenossenschaften bzw. -Bauvereinen.

    Besten Erfolg wünsch Anita Sander, gtw Weiterbildung
     
Thema: Der Weg zum Immobilienmarkler?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. immobilienkaufmann abendschule

    ,
  2. immobilienmakler abendschule

    ,
  3. abendschule immobilienmakler

    ,
  4. immobilienmakler ausbildung abendschule,
  5. ausbildung immobilienkaufmann abendschule,
  6. immobilienmakler ausbildung nebenbei,
  7. ausbildung immobilienkauffrau abendschule,
  8. immobilienmarkler,
  9. abendschule immobilienkaufmann,
  10. abendschule zum immobilienmakler,
  11. ausbildung immobilienmakler abendschule,
  12. abendschulen immobilienmakler,
  13. per abendschule zum immobilienmakler,
  14. abendschule immobilienfachwirt,
  15. immobilienmakler per abendschule,
  16. abendschule immobilienkaufmann osnabrück,
  17. ausbildung zum immobilienmarkler,
  18. abendschule für immobilien,
  19. immobilidenkaufmann in abendschule,
  20. ausbildung immobilienmarkler,
  21. abendschule für immobilienmakler,
  22. abendschule immobilien,
  23. der weg zum immobilienmarkler,
  24. ausbildung maklerin abendschule,
  25. bremen abendschule immobilien
Die Seite wird geladen...

Der Weg zum Immobilienmarkler? - Ähnliche Themen

  1. Immo-Solution - die anwendungsoptimierte Software für Immobilienmarkler

    Immo-Solution - die anwendungsoptimierte Software für Immobilienmarkler: Ich möchte hier heute mal eine Alternative zu Flowfact vorstellen, nachdem ich gehört habe, dass viele damit solche Probleme haben:...
  2. Immobilienmarkler mit 16 (2 Ausbildung?)

    Immobilienmarkler mit 16 (2 Ausbildung?): HI, nun ich bin 16 jahre alt. Zurzeit mach ich eine Ausbildung also Fachinformatiker. Aber mich würde der Job Immobilienmakler auch sehr reitzen....