Dichtheitsprüfung auf Mieter umlegbar?

Diskutiere Dichtheitsprüfung auf Mieter umlegbar? im Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo zusammen. Ich habe dieses Jahr eine Menge Geld der Stadt überwiesen. Zunächst wurde ein Teil der Straße und der Gehwege erneuert. Die Kosten...

  1. Memo

    Memo Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen. Ich habe dieses Jahr eine Menge Geld der Stadt überwiesen. Zunächst wurde ein Teil der Straße und der Gehwege erneuert. Die Kosten hierfür wurden von der Stadt auf die entsprechenden Eigentümer umgelegt. Anschließend kam das Thema "Dichtheitsprüfung" der (Abwasser?)-Kanäle. Diese wurde ebenfalls von der Stadt durchgeführt. Leider wurden hier undichte Stellen gefunden, sodass diese behoben werden mussten und alle anfallenden Kosten erneut auf die Eigentümer umgelegt wurden. Da ich a) weder Geld zu verschenken habe noch b) den Mietern zu Unrecht Geld aus der Tasche ziehen möchte, würde ich mich freuen, wenn Ihr mir die Frage beantworten könnt, ob diese Kosten als Nebenkosten auf die Mieter umgelegt werden dürfen. Weitere Informationen/Details zu den durchgeführten Arbeiten könnte ich nachreichen falls diese für die Beantwortung der Frage relevant sind. Da ich die Unterlagen im Moment nicht vorliegen haben, habe ich die Tätigkeiten grob beschrieben.

    Ich persönlich denke, dass das 1. Thema (Erneuerung der Strassen) definitiv nichts mit den Mietern zu tun hat, jedoch könnte ich mir vorstellen, dass die Dichtheitsprüfung nebenkostenrelevant wären.

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß,
    Memo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.626
    Zustimmungen:
    393
    Als Vermieter würde ich sagen ist das Dein Problem.
     
  4. #3 lostcontrol, 24.10.2013
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    ich würde sagen es ist das problem des eigentümers...
     
  5. #4 Mieter1962, 28.10.2013
    Mieter1962

    Mieter1962 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2010
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Nebenkosten sind generell nur regelmäßigige Belastungen.

    Wenn diese Prüfung also jährlich oder in regelmäßigem Turnus durchgeführt wird, kann man mit neuen Mietern evtl. eine Übernahme vertraglich festlegen.

    Ich gehe aber davon aus, dass diese Prüfung zu den Sanierungen gehörte und damit nicht umgelegt werden kann
     
  6. #5 Frosch1, 04.11.2013
    Frosch1

    Frosch1 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Dichtheitsprüfung nein Danke

    Die Sanierungskosten dürfen so nicht auf die Mieter umgelegt werden.

    Nur die Überprüfungskosten, bei Vermietung auch steuerlich absetzbar.

    Aber die Sanierungskosten kann man ja (leider) über den Mietzins regeln.

    Außerdem sollte man noch nichts Richtung Dichtheitsprüfung unternehmen. Die ganze Sache ist rechtlich nämlich angreifbar. „Betroffene Hausbesitzer und Landwirte sollten abwarten. Erlassen die Gemeinden erste Bescheide und drohen mit Zwangsgeld, dann können sie Klagen.

    Alles dicht in NRW
     
  7. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    612
    Hallo Memo,

    geschehen die Arbeiten wenigstens in der "richtigen" Reihenfolge, also erst die Strasse erneuern, dann die defekten Abwasserleitungen instandsetzen...?:035sonst:
     
Thema: Dichtheitsprüfung auf Mieter umlegbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dichtigkeitsprüfung kanal betriebskosten

    ,
  2. dichtigkeitsprüfung auf miete umlegen

    ,
  3. kanaldichtigkeitspruefung nebenkosten

    ,
  4. dichtigkeitsprüfung betriebskosten,
  5. umlagefähige nebenkosten kanal überprüfung,
  6. Turnus Dichtheitsprüfung,
  7. dichtheitsprüfung umlage mieter,
  8. kanalprüfung nebenkosten,
  9. kanalueberpruefung mietrechtlich umlagefähig,
  10. dichtheitsprüfung in betriebskosten abzurechnen,
  11. abwasser dichtheitsprüfung auf mieter,
  12. dichtheitsprüfung nebenkosten mieter,
  13. sind dichtigkeitsprüfungen abwasserleitungen betriebskosten,
  14. umlagefähig Nebenkosten kanalprüfung,
  15. kanaldichtheitsprüfung umlagefähig Nebenkosten,
  16. Umlage dichtigkeitsprüfung Abwasserleitung,
  17. dichtigkeitsprüfung mieter,
  18. kanalprüfung umlagefähig,
  19. sind kanaldichtheitsprüfungen umlagefähig,
  20. Dichtigkeitsprüfung von Abwasserleitungen umlagefähig ?,
  21. Kosten der Dichtheitsprüfung von abwasserleitungen als Betriebskosten umlegen ?
Die Seite wird geladen...

Dichtheitsprüfung auf Mieter umlegbar? - Ähnliche Themen

  1. Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen

    Mieter hinterlässt kaputte Scheiben und weigert zu zahlen: Hallo, mein ehemaliger Mieter hat mir kurz vor dem Auszug mitgeteilt, dass zwei Fensterscheiben (eines Festelements am Boden) einen Riss haben. Es...
  2. Mieter will nicht einziehen

    Mieter will nicht einziehen: Hallo, ich lese jetzt schon seit geraumer Zeit hier still und leise mit und hab schon einige nützliche Tips mir dank des Forums aneignen können,...
  3. Eigentümerin gegen Mieter

    Eigentümerin gegen Mieter: Hallo! Wir haben uns eine Wohnung in einem Haus mit Eigentümergemeinschaft gekauft und vermieten diese. Wir selbst wohnen nicht dort. Nun ist es...
  4. Lästiger Mieter

    Lästiger Mieter: Hallo zusammen, ich habe ein Problem! Ich habe vor über 1 Jahr ein 6 Familienhaus gekauft und habe ein Ehepaar als Mieter welche schon seit 30...
  5. Mieter feiert jedes Wochenende mit lauter Musik, Nachbarn beschweren sich

    Mieter feiert jedes Wochenende mit lauter Musik, Nachbarn beschweren sich: ich habe ein Haus mit großen Garten vermietet. Nahezu jedes Wochenende verbringt der Mieter mit sehr lauter Musik im Garten, die fängt schon...