Dichtigkeitsprüfung in NRW bezüglich meiner ETW in einer Eigentümergemeinsschaft !!!

Diskutiere Dichtigkeitsprüfung in NRW bezüglich meiner ETW in einer Eigentümergemeinsschaft !!! im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo zusammen, ich erhielt vor ein paar Tagen den Wirtschaftsplan 2012. Darin ein Posten der extrem teuer ist. Die Gesamtrücklage der...

  1. #1 Mungo82, 31.10.2011
    Mungo82

    Mungo82 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich erhielt vor ein paar Tagen den Wirtschaftsplan 2012. Darin ein Posten der extrem teuer ist. Die Gesamtrücklage der Eigentümergemeinschaft beträgt etwas über 120.000 euro.

    Im Plan steht nun ein Posten von rund 51.000 euro. Für Heizkosten / Wasser/ Kanal (Ext. Heizkosten). Ich gehe nun davon aus, dass es sich um eine Dichtigkeitsprüfung handelt. Ich verstehe nicht, warum dies 51.000 Euro kosten soll. Das ist fast 50% aller Rücklagen!

    Kennst sich überhaupt jemand mit der sogenannten Dichtigkeitsprüfung aus? Das heißt bis wann diese durchgeführt werden muss? Und ab welchem Baujahr? Es ist ein Konstrukt der NRW Regierung um Geld aus den Eigentümern zu saugen. Unglaublich, oder?

    Ich rufe mal den Hausverwalter an und frage nach. Aber vielleicht könnt ihr mir vorab schon etwas dazu sagen.

    Danke euch :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    539
    Ich würde auch mal Haus&Grund befragen.
     
  4. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Bei der Summe muss es sich schon um eine sehr lange Abwasserleitung handeln. Oder ist die WEG eine ganze Wohnsiedlung?

    Normalerweise kostet das so um die 1000-5000€ je Hausanschluss, je nach Größe und Länge der privaten Rohre.

    Oder wurden da mögliche Sanierungen bereits mit einkalkuliert?
     
  5. #4 Papabär, 02.11.2011
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.895
    Zustimmungen:
    598
    Ort:
    Berlin
    Vlt. sollte der TE uns wirklich erst mal etwas über die WEG verraten. Auch wurde nicht gesagt, wo die 51T€ her kommen sollen ... das mit der Inst.-RL ist m.E. ja erst mal Spekulation.

    Mit 51.000,- € Heizkosten kommt unsere WEG gerade mal durch den Januar ... wenn ´se mit´m Wasser sparsam sind.
     
  6. Dirk80

    Dirk80 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kann also auch einfach ein besonders hoher Verbrauch sein. Aber zahlen das die einzelnen Personen nicht sowieso von sich aus?
     
Thema: Dichtigkeitsprüfung in NRW bezüglich meiner ETW in einer Eigentümergemeinsschaft !!!
Die Seite wird geladen...

Dichtigkeitsprüfung in NRW bezüglich meiner ETW in einer Eigentümergemeinsschaft !!! - Ähnliche Themen

  1. Kaufüberlegungen / Planung Renovierung für selbstgenutze ETW

    Kaufüberlegungen / Planung Renovierung für selbstgenutze ETW: Hallo Forianer, in absoluter Wunschlage (an ein Naturschutzgebiet angrenzend, fast dörflicher Charakter, absolut ruhig, trotzdem innerhalb...
  2. An Kind vermietete ETW selber nutzen und Kind von der Miete befreien

    An Kind vermietete ETW selber nutzen und Kind von der Miete befreien: Hallo, angenommen Herr A hat eine ETW gekauft und diese teilweise finanziert. Bei der Steuer hat er die Kosten angegeben. Die Wohnung für 70 % der...
  3. Bauträger verschlimmbessert ETW, was tun?

    Bauträger verschlimmbessert ETW, was tun?: Hallo zusammen, ich bräuchte einmal Rat von euch. Ich habe mir eine Neubau-Eigentumswohnung gekauft und es sind noch einige Mängel die es zu...
  4. Sanierung / Reparatur der ETW und die Steuern

    Sanierung / Reparatur der ETW und die Steuern: Hallo ins Forum! ich habe eine ETW im Feb. 2014 erworben. Ein vor einigen Jahren Schimmelbefall ist 2015 erneut aufgetreten, das es wohl nicht...
  5. Gebüsch von ETW wird nicht geschnitten - Fragen dazu?

    Gebüsch von ETW wird nicht geschnitten - Fragen dazu?: Hallo, ich mache nebenberuflich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich selbst zur Miete wohne. Der Garten gehört Anteilig zu den...