Dienstleister Heizkostenabrechnung

Dieses Thema im Forum "Immobilien - Suche" wurde erstellt von Ines, 18.02.2007.

  1. Ines

    Ines Gast

    Heizkostenabrechnung

    Hallo,
    ich brauche eine neue Firma zum erstellen meiner Heizkostenabrechnung
    für meine Mieter könnt Ihr mir Eure Firmen rein schreiben das ich mir ein
    Angebot holen kann und wer hat Ahnung wie ich aus meinen alten Vertrag
    raus komme genug Mängel sind vorhanden in den Abrechnungen aber ich brauche auch
    Paragrafen.
    Ihr könnt auch an meine Mail Adresse schreiben würde mich sehr über
    Eure Hilfe freuen.(wenn möglich im Raum Berlin/Brandenburg)
    Danke sagt
    Ines
    team.arbeit@ewetel.net
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 CS Immobilien, 19.02.2007
    CS Immobilien

    CS Immobilien Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kündigen kannst du, wenn du mal in deinen Vertrag reinschaust. Dort gibt es die AGB und dort gibt es einen Punkt: Kündigung.

    Als Abrechnungsfirma haben wir gute Erfahrungen mit der ista Deutschland. Schlechte Erfahrungen haben ich von der Techem gelesen, ob was dran ist, weiß ich nicht.
     
  4. Ines

    Ines Gast

    Nebenkostenabrechnung

    Danke,
    Mein Vertrag ist auf 10 Jahre müsste noch drei Jahre bei der Firma
    bleiben mit der man Schlechte Erfahrung macht die Abrechnung stimmt hinten und vorne nicht durch die Aufmerksamkeit einer Mieterin der ich auch danke.

    auch beim Wasser sind Mängel ob ich eine Chance habe.
     
  5. #4 CS Immobilien, 19.02.2007
    CS Immobilien

    CS Immobilien Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Den Vertrag nach 7 Jahren kündigen, wobie 3 Jahre noch anliegen, wird schwierig eine Kündigung zuerwirken. Schaue mal im Vertrag, ob dort etwas über fristlose Kündigung steht, wenn einer der beiden Vertragsparteien den Vertrag nicht einhalten.
     
  6. #5 lostcontrol, 19.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    also ich hab extrem schlechte erfahrungen mit der firma mit dem T vorne dran gemacht.
    kündigen wäre aber da kein problem, denn die firma hat selbst ihre gesammelten fehler zugegeben (auch schriftlich!) und jeder einzelne davon wäre ein kündigungsgrund...

    sprich: wenn eine firma ihren vertrag nicht erfüllt, kann man ihr fristlos kündigen. egal was in den AGBs steht.
     
  7. Ines

    Ines Gast

    Nebenkostenabrechnung

    Ich bedanke mich bei Euch,
    habe auch schon mit der is-da Kontakt aufgenommen.
    Danke noch mals
     
  8. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    RE: Nebenkostenabrechnung

    Sind die Fehler von Fa.T so gravierend dass sie kein Recht auf Korrektur hätte, sondern fristlose Kündigung verdient ?

    Was könnte der Fehler sein außer Meßgerätdefekt oder Ablesefehler ? Denn die anderen Daten bekommt sie ja von Hausverwaltung bzw. Eigentümer.

    Nur tatsächlich versucht die T als Erste immer die Fehler zu ignorieren oder zu vertuschen und die Korrektur hinauszuschieben. Das Problem taucht dann in Hauskosten-Abrechnungen, die wiederum korrigiert werden müssen.

    T ist groß und mächtig geworden, dass sie sich viel erlaubt.

    Können die Eigentümer/Hausverwaltung die Ablesungen und Heizkostenabrechnungen selbst vornehmen ? D.h. nur die Geräte anmieten,
    ohne Abrechnungsservice.
    Oder ist dies unmöglich oder will Fa. T darauf nicht eingehen ?
     
  9. #8 lostcontrol, 21.02.2007
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    RE: Nebenkostenabrechnung

    ja, definitiv.

    beides, und noch so einiges anderes mehr - habe dazu ja auch schon mal im geschlossenen bereich gepostet...

    wir hatten für 2004 sage und schreibe 6 versionen der abrechnung und für 2005 immerhin auch noch 4 versionen...

    theoretisch ja, wie ich einer antwort von heizer an anderer stelle entnehme.
    aber uns ging es ja darum, dass unabhängig abgerechnet wird, zudem will ich mir den grusel-kram mit der HeizKV nicht antun. die mieter wollten das (verständlich: die räumlichkeiten werden extrem unterschiedlich genutzt und eine abrechnung nach fläche ist da definitiv nicht möglich), und mir ist es recht so.

    naja - wir haben die dinger dämlicherweise ja gekauft... (bzw. damals hat sich ärgerlicherweise meine tante darum gekümmert, die hat auch noch ein paar andere sächelchen vergurkt.)

    keine ahnung - ich kann's mir aber nicht vorstellen, dass die darauf eingehen. die verdienen ja am vermieten nichts bzw. nicht viel...
     
  10. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise kann der Messdienstvertrag jährlich mit einer 3 monatigen Kündigungsfrist beendet werden.

    Nur der Messgereätemietvertrag läuft meist so lange wie die Gerätelaufzeit ist. Also bei HKV 10 Jahre.

    Allerdings kann es sein, daß es da ältere Verträge mit anderen Klauseln gibt.

    Also am besten mal einen Rechtsverdeher draufschauen lassen.
     
Thema: Dienstleister Heizkostenabrechnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dienstleister heizkostenabrechnung

    ,
  2. nebenkostenabrechnung dienstleister

    ,
  3. Dienstleister für Nebenkostenabrechnung

    ,
  4. dienstleister nebenkostenabrechnung,
  5. heizkostenabrechnung dienstleister,
  6. ista 10 jahresvertrag kündigen,
  7. ista vertrag kündigen,
  8. Messdienstvertrag,
  9. dienstleister heizkosten,
  10. suche dienstleister für heizkosten warmwasserabrechn ausser techem,
  11. wärmeabrechnung dienstleister,
  12. kündigung ista,
  13. außerordentliche Kündigung Ista,
  14. Techem Abrechnungsservice kündigen,
  15. kündigung heizkostenabrechner,
  16. heizkostenabrechnungsservice kündigen,
  17. 10-jahres-verträge abrechnungsservice unzulässig,
  18. kündigungsfristen ista,
  19. dienstleister heizkostenabrechnung erfahrungen,
  20. Heizkostenabrechner umlagefähig,
  21. Dienstleister Heizkostenabrechnung Immobilien,
  22. dIENSTLEISTER FÜR HEIZKOSTENABRECHNUNGEN,
  23. dienstleister für heizkostenabrechnung,
  24. wärmeabrechnung nrw,
  25. ista vertragsdauer
Die Seite wird geladen...

Dienstleister Heizkostenabrechnung - Ähnliche Themen

  1. Vertrag mit Dienstleister auflösen - Widerruf Vertragsbeginn

    Vertrag mit Dienstleister auflösen - Widerruf Vertragsbeginn: Ich weiss nicht, wohin sonst mit dieser Frage. Mit einem Dienstleister ist ein Vertrag über Heiz- und Nebenkostenabrechnungen sowie Gerätemiete...
  2. Anfechtbarkeit hohe Heizkostenabrechnung? Fristen und Möglichkeiten?

    Anfechtbarkeit hohe Heizkostenabrechnung? Fristen und Möglichkeiten?: Angenommen man hat von der Hausverwaltung für das vergangene Jahr die Jahres+Heizkostenabrechnung für seine vermietete Wohnung erhalten. Dabei...
  3. 2 Eigentümer und Ihre Heizkostenabrechnung

    2 Eigentümer und Ihre Heizkostenabrechnung: Nabend! Mein Nachbar und ich sind jeweils Eigentümer. Einer wohnt im EG, der andere im OG. Wir haben durch einen Fachhändler Warmwasserzähler...
  4. Kosten der Erstellung der Heizkostenabrechnung umlegen

    Kosten der Erstellung der Heizkostenabrechnung umlegen: Hallo, in den letzten Jahren erstelle ich immer selbst die Heizkostenabrechnung. Ich habe das bislang immer kostenfrei getan, das ist aber schon...
  5. Heizabrechnungsfirma weigert sich, die Heizkostenabrechnung zu korrigieren. Was tun?

    Heizabrechnungsfirma weigert sich, die Heizkostenabrechnung zu korrigieren. Was tun?: Hallo, Jährlich muss ich als Vermieter eines 5-Parteienhauses Nebenkosten abrechnen. Wesentlicher Bestandteil sind die einzelnen...