Dreise Vermieter? Ha! Hier gibts mal dreiste Mieter!!

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von don zappus, 11.11.2006.

  1. #1 don zappus, 11.11.2006
    don zappus

    don zappus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich schreibe hier als Vermieter und brauche dringend Hilfe!
    Vor ca. 3 Monaten(offiziell) zogen unsere neuen Mieter ein, inoffiziell sind die schon 3 Monate hier rum gesprungen. Wir sollten neues Laminat legen und das wurde uns während der Bauphase zertrampelt. Sie wollten "kleinigkeiten" in die Wohnung schaffen und plötzlich war die ganze Wohnung zu gebaut. Abgesehen davon hätte man noch gerne unsere Dachgeschosswohnung vereinnahmt, weil unser Keller wurde auch nicht verschont. Es wurde beispielsweise gefragt ob man ein Fahrrad unterstellen kann. Wir "Trottel" sagten "Na, klar". Als wir in unserem Keller kamen, hat uns fast der Schlag getroffen. Neben dem Fahrrad standen, 12 AUtoreifen, 2 Fahräder, 1 Erwachsenenroller, 1 Kinderwagen, Bobbycar, Schlitten, Gelbmüll u.s.w.
    Als sie darauf ansprachen, wurden Sie frech, so nach dem MOtto. !Ich muß doch keine Rechenschaft ablegen und alles einzeln aufzählen.
    Das Treppenhaus glich einer Altkleider-Schuhsamlumg. Es standen über 50 Paar schuhe unserem kleinen Treppenhaus.
    Die Krönung war aber das der gemietete Keller immer zu klein war und man deshalb unseren Keller bräuchte. Also hat mein Mann einen Schuppen gebaut, Für den man selbstverständlich nicht extra Miete zahlt. Dazu sagte man: "Ich hatte mir den schon ein bisschen größer vorgestellt" Nicht schlecht oder?
    Das Beste aber kommt nocht. Ich bekam über MOnate eine Rechnung von unserem Stromanbieter, Für die noch nicht vermietet Wohnung (Leerstand). Ich kümmerte mich um diese ANgelgenheit leider erst viel zu spät, denn es stallte sich heraus, dass wir als Vermieter den Herrschaften, die letzen Monate Strom gezahlt haben.
    Jetzt komme ich aber mal zu dem eigentlichen Problem.
    Sie wollen jetzt nach ca. 3 Monaten MIetzeit ausziehen, weil wir sie angeblich moppen würden (wahrscheinlich weil wir sie nicht schlten und walten lassen wie sie wollen). Die ganze Wohnung ist in einem dunklem Mohnrot und grellem Blau gestrichen. Im Mietvertrag ist vereinbart die Wohnung besen rein zu übergeben. So wie die Wohnung aber aussieht ist sie nicht vermietbar. (mehrere potenzielle Nachmieter waren da, wollten aber die Wohnung so nicht nehmen.) Laut Mieterschutzbund müßte die Farbgestaltung geändert werden, wenn "Renovierung bei Auszug steht"
    Was heißt das jetzt für mich, entstehen mir noch mehr Kosten????
    Als ich aluf die Farbgebung angesprochen haben, brüllte Sie mich an...Ich wäre ein "egoistisches Arschloch" Super oder!!!

    Bitte Bitte ich brauche Hilfe was ist jetzt in dem Fall zu machen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe erstmal deinen Status geändert, denn offensichtlich bist du VERmieter :)

    Die mündliche Zusage bezüglich des Fahrrads kann man auch wieder rückgängig machen...

    Dann ist der Mietvertrag entscheidend. Alle Räume, die dort drin stehen, sind dem Mieter bereit zu stellen. Was darüber hinaus geht, muss der Mieter räumen oder es wird geräumt...

    Die Farbgebung der Wohnung ist Mietersache. Wie sieht es mit den Schönheitsreps aus? Ist die Klausel im Vertrag (und nicht starr)? Aber bei einer Wohnzeit unter 12 Monaten kannst du wegen den Schönheitsreps kein Geld fordern. Es werden jedoch gerichtl Pastelltöne oder sehr helle Töne akzeptiert. Ungewöhnliche Farbgebung (Schwarz oder Dunkelblau ist jedoch weiss zu überstreichen...)

    Das Treppenhaus ist von Müll oä frei zu halten. Da kannst du dich auf die Brandschutzvorschriften berufen, die ein freies TH fordert bzw auch mal mind 80cm Durchgang haben will. Schließlich ist es ein Rettungsweg...

    Fraglich ist für mich jedoch: Haben die nun einen Vertrag und ziehen aus, oder ziehen die erst ein? Wie sieht es mit der Kaution aus? Ist die bereits eingegangen (zumindest zum drittel)?
     
  4. #3 don zappus, 11.11.2006
    don zappus

    don zappus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ne, ne die wohnen schon hier und sind jetzt am ausziehen.
    ich will nur noch erwähnen, dass wir denen 3 monate bevor sie eingezogen sind auf miete verzichtet haben und hatten somit Leerstand und wir schenken denen jetzt wieder einen MOnat bei dem Auszug. Also, wir sind bestimmt keine egoistischen Arschlöcher. Im Mietvertrag steht lediglich die klausel "schönheitsreparaturen mit diesen Zeitabständen, aber da habe ich gehört, dass das wohl nicht zulässig sei!
     
  5. #4 don zappus, 11.11.2006
    don zappus

    don zappus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Achso, die haben 8 Wochen nach Einzug endlich 800 EUR Kaution gezahlt, nachdem wir hinterher waren.
     
  6. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Jupp, die fristen sind starr und somit ungültig. Also ist eine Renovierung oder die Kosten dafür nicht auf den Mieter umgelegt...

    Dh diese Kosten werden noch auf euch zukommen.
     
  7. #6 don zappus, 11.11.2006
    don zappus

    don zappus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    na super, was sagts du sonst zu dieser ganzen geschichte?

    wir haben wirklich angst neu zu vermieten
     
  8. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    1. die starren Fristen aus dem Vertrag nehmen.
    2. Einzug erst nach Kaution (1.Rate) und Mietvertrag
    3. Vielleicht mal an einen Profi denken. Der nimmt die Sorgen ab...

    Dann sollte es auch klappen. Unvermietet kommt keine Kohl in die Kasse und das Objekt geht trotzdem vor die Hunde...
     
  9. #8 don zappus, 11.11.2006
    don zappus

    don zappus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist...

    der Mietvertrag ist von einem RA in unserer Stadt gemacht worden. Und somit fühlten wir uns natürlich sicher. Wer denkt auch an sowas, dass Mieter eine Wohnung derart verkrotzen.
     
  10. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Eine Bewertung der Schönheitsreparaturenklausel wird sinnvollerweise nur bei Kenntis der vollständigen Klausel möglich sein. Allerdings dürfte dies nach kurzer Mietzeit nicht wirklich relevant werden, da auch bei wirksamer Klausel keine Schönheitsreparaturen vom Mieter geschuldet werden.

    Etwas anderes ist der Rückbauaunspruch des Vermieters bei extremer Farbgestaltung. Wenn die Wohnung in "dunklem Mohnrot und grellem Blau" gestrichen ist, würde ich den Anspruch mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit als gegeben ansehen. Dieser Anspruch ist nicht abhängig von der Verpflichtung zur Durchführung von Schönheitsreparaturen.
     
  11. #10 don zappus, 13.11.2006
    don zappus

    don zappus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Das ist toll, das ich dahin gehend mal eine brauchbare Antwort bekomme, mit der ich umzugehen weiß.

    vielen lieben dank.
     
Thema: Dreise Vermieter? Ha! Hier gibts mal dreiste Mieter!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietvertrag rückgängig machen vermieter

    ,
  2. Dreise

    ,
  3. vermieter dreist

    ,
  4. kann der vermieter den mietvertrag rückgängig machen,
  5. dreister vermieter,
  6. dreiste vermieter,
  7. dreiste mieter,
  8. vermieter dreistigkeit,
  9. mietvertrag rückganig vermieter,
  10. mietvertrag klausel kinderfahrrad bobbycar,
  11. mietvertrag rückgängig machen,
  12. dreiste mieter rauskaufen,
  13. kann vermieter mietvertrag rückgängig machen,
  14. vermieter mietvertrag rückgängig machen,
  15. plötzlich will vermieter neuen mietvertrag,
  16. die dreisten vermietermaschen,
  17. darf ich eine zusage rückgängig machen,
  18. kann ich einen mietvertrag rückgängig machen als vermieter,
  19. mieter wurden frech noch vor einzug kann vermieter den mietvertrag rückgängig machen,
  20. mein mieter will mietvertrag rückgängig machen,
  21. brandschutzvorschriften schuppen,
  22. kann man einen mietvertrag rückgängig machen als vermieter,
  23. mieter vor vermieter warnen,
  24. mietverträge rückgängig machen für vermieter,
  25. mieterzoff schuppen
Die Seite wird geladen...

Dreise Vermieter? Ha! Hier gibts mal dreiste Mieter!! - Ähnliche Themen

  1. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  2. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  3. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  4. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  5. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...