Dürfen Eigentümer eine zweite Person zur EV mitbríngen ?

Diskutiere Dürfen Eigentümer eine zweite Person zur EV mitbríngen ? im Eigentümerversammlung Forum im Bereich Wohnungseigentum; Guten Tag, kurze Frage: hat ein Eigentümer das Recht, einen Berater ( sei es der Lebenspartner oder einen Rechtsanwalt) zur Eigentümerversammlung...

  1. Ruth

    Ruth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,
    kurze Frage: hat ein Eigentümer das Recht, einen Berater ( sei es der Lebenspartner oder einen Rechtsanwalt) zur Eigentümerversammlung mitzubringen ?
    Im Hintergrund geht es um den Problemfall eines Mieters, der uns im Haus schon viel Ärger gemacht hat, der seine Schwester und Vermieterin bei den letzten Eígentümerversammlung begleitet hat. Da hatte bis jetzt auch niemand Anstoß daran genommen, aber jetzt sehen wir das etwas anders.
    Danke im Voraus für die Antworten und ein schönes Wochenende,

    Ruth
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martens, 13.04.2007
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin Ruth,

    grundsätzlich ist eine Eigentümerversammlung eine geschlossene Gesellschaft, also nur Eigentümer und die Verwaltung in einem geschlossenen Raum. Hält man sich nicht daran, können die Beschlüsse erfolgreich angefochten werden.

    Bei schwierigen Themen darf der Eigentümer sehr wohl einen Berater mitbringen, insbesondere Personen, die von Berufs wegen zur Verschwiegenheit verpflichtet sind, also z.B. Steuerberater oder Anwälte.

    Der nicht im Grundbuch verzeichnete Lebenspartner fällt juristisch schon 'raus, er ist kein Eigentümer - ich handhabe das aber nicht so streng.

    Der Bruder eines Eigentümers muß sicherlich nicht geduldet werden.

    Man sollte bei solchen Situationen zu Beginn der Versammlung die Anwesenheit der Gäste kurz besprechen und darüber abstimmen, wie verfahren werden soll.

    Die Gefahr einer Beschlußanfechtung ist jedoch auch bei mehrheitlicher Duldung von Gästen gegeben.

    hoffe geholfen zu haben,
    Christian Martens
     
  4. Ruth

    Ruth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Dürfen Eigentümer...

    Danke,
    Sie haben mir sogar sehr geholfen- die Vermutungen meiner Nachbarn und mir gingen auch in diese Richtung, aber wir waren uns halt nicht ganz sicher.
    ein wunderschönes Wochenende wünscht

    Ruth :wink
     
Thema: Dürfen Eigentümer eine zweite Person zur EV mitbríngen ?
Die Seite wird geladen...

Dürfen Eigentümer eine zweite Person zur EV mitbríngen ? - Ähnliche Themen

  1. 2 Eigentümer, ein Vermieter?

    2 Eigentümer, ein Vermieter?: Hallo, Ich besitze zusammen mit einer anderen Person eine Immobilie mit einer Wohneinheit. Diese soll vermietet werden, aber nicht auf meine...
  2. Wohnungskauf mit mehreren Eigentümern Grundbuch vs Privatvertrag

    Wohnungskauf mit mehreren Eigentümern Grundbuch vs Privatvertrag: Hallo, Ich habe eine Frage zum Thema wertigkeit des Grundbucheintrages gegen einen selbstgeschlossenen Vertrag. Folgendes Szenario: 3 Parteien,...
  3. Person im MV existiert nicht

    Person im MV existiert nicht: Hallo, wir sind gerade dabei ein Haus zu kaufen, in dem ein Mieter mit drin wohnt, der im Mietvertrag Name A hat. Er selbst nennt sich aber seit...
  4. Aufzugswärter = Beauftragte Person für Aufzugsanlagen

    Aufzugswärter = Beauftragte Person für Aufzugsanlagen: [ATTACH] Beauftragte Person gemäß BetrSichV und TRBS 3121 - Ehemaliger Aufzugswärter Der ehemalige Aufzugswärter wird heute als beauftragte...
  5. Mietvertrag nicht vom Eigentümer unterschrieben

    Mietvertrag nicht vom Eigentümer unterschrieben: Hallo, habe folgendes Problem. Ich habe mehere Wohnung im Bestand und eine zum 01.04. vermietet. Habe auch den Vertrag unterschrieben. Bei der...