Durchführung Modernisierungsarbeiten bei schwerbehindertem Mieter

Diskutiere Durchführung Modernisierungsarbeiten bei schwerbehindertem Mieter im Modernisierung und Sanierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; guten morgen, ich bin miteigentümer an einem mehrfamilienhaus. da demnächst umfangreiche modernisierungsmaßnahmen geplant sind, habe ich...

  1. Lars

    Lars Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    guten morgen,

    ich bin miteigentümer an einem mehrfamilienhaus. da demnächst umfangreiche modernisierungsmaßnahmen geplant sind, habe ich folgende frage:

    in meiner wohnung wohnt ein schwerbehinderter mieter - 36 jahre alt - (80 % gdb und merkzeichen b und g). er hat weder mietschulden etc.

    zwar ist er als mieter gezwungen, die modernisierungsarbeiten zu dulden. er macht jedoch geltend, dass dies nicht gilt, wenn es für ihn eine besondere härte darstellt.

    bin ich gezwungen, ihm ersatzwohnraum zur verfügung zu stellen?

    ich habe gelesen, dass es durchaus schwer werden kann, die duldung gerichtlich einzuklagen..

    wer kann mir einen rat geben?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.770
    Zustimmungen:
    77
    Ich kann... Freude wird dadurch aber nicht entstehen.

    Sinnvollerweise sollte man erst selbst denken. Es sollten nur geringfügige Anstrengungen erforderlich sein um zu der Erkenntnis zu gelangen, dass hier nicht weniger als Hellseherei erwartet wird.

    Du erwartest die Bewertung eines Sachverhalts, dessen Umstände nicht bekannt sind.
     
  4. Lars

    Lars Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    sicherlich kann ich hier nicht den ganzen sachverhalt schildern..

    wie sieht denn die rechtslage aus?
     
  5. #4 BarneyGumble2, 07.04.2010
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke, RMHV wollte damit einfach sagen, dass das ganz auf den Einzelfall ankommt.
    Wenn Du die Fassade neu machst, ist es sicher etwas anderes als wenn Du die komplette Installation in Bädern, Küchen sowie die Heizung mit Leitungen neu machst und die Wohnung deshalb kaum nutzbar sein wird...
     
  6. Lars

    Lars Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich möchte u.a.

    eine komplette strangsanierung machen lassen. ebenso werden bad und küche zu einem großen bad zusammengelegt - incl. aller nebenarbeiten

    die küche zieht in einen durchgang innerhalb der wohnung.

    dann werden die fenster erneuert und es werden neue elektroleitungen gezogen.

    sorry, dass ich mich ungenau ausgedrückt habe..
     
  7. #6 BarneyGumble2, 07.04.2010
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Man möge mich berichtigen, wenn ich falsch liege, aber "aus dem Bauch" raus würde ich sagen, dass Du in einem solchen Fall dem Mieter so oder so entweder eine Ersatzwohnung stellen musst oder der zumindest die Miete drastisch kürzen darf.
    Auch mit der besonderen Härte könnte hier recht haben, da ein Umzug wohl recht problematisch wäre.
    Welche Behinderung hat er denn?
     
  8. #7 Thomas76, 07.04.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Das würde ich aber auch mal ganz stark annehmen.Bei den geschilderten Arbeiten wird die Wohnung ja quasi vorübergehend unbewohnbar werden weil fast komplett Baustelle, Mietminderung bzw. Ersatz werden da fast schon Naturgesetzmäßig folgen, das hat bei so gravierenden Arbeiten auch nicht mehr unbedingt etwas mit Art und Schweregrad der Behinderung zu tun.
     
  9. #8 Michael_62, 07.04.2010
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Woraus sollte die Verpflichtung zur Stellung von Ersatzwohnraum herkommen?

    Mal abgesehen von Vermutungen.


    Jeder vernünftige Vermieter und jeder vernünftige Mieter wird sicherlich um eine Ablaufplanung bemüht sein, die die Kosten so niedrig wie möglich hält.
    Insbesondere da ja ein Grossteil der Kosten umlegbar ist.
    :wink
     
  10. #9 BarneyGumble2, 07.04.2010
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Der Mieter ist nunmal ein Vertragspartner, welcher seinen Teil, also regelmäßige Mietzahlungen etc. einhält.
    Folglich muss der andere Vertragspartner auch seine Pflichten einhalten, nämlich die vertraglich zugesicherte Wohnung zur Verfügung stellen...

    Tut er das nicht, wäre er vermutlich Schadenersatzpflichtig bzw. verpflichtet, Ersatz zu stellen, oder etwa nicht?

    Kleines Beispiel aus dem Alltag: Dein neues Auto wird in einem Monat geliefert und du mietest deshalb einen Wagen für einen ganzen Monat. Nach zwei Wochen sagt Dir der Vermieter, dass der Mietwagen zur Inspektion muss und somit für Dich nicht nutzbar. Ein anderes Auto für nur zwei Wochen mieten ist selbstverständlich weit teurer...

    Ich glaube kaum, dass Du da klein beigeben und reumütig mit Bus und Bahn fahren wirst :lol
     
  11. #10 Thomas76, 08.04.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Vermutlich aus der Mietvertragsverpflichtung, nach der ein gewisser Wohnraum zur Nutzung überlassen wurde.Nachdem der durch die Sanierung praktisch nicht bewohnbar ist, wird der Vermieter sicherlich Ersatz leisten bzw. für diesen zahlen müssen.
     
  12. Lars

    Lars Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    leider können nur umbaukosten und direkte umbaunebenkosten umgelegt werden.

    habe soeben von einem anwalt erfahren, dass kosten für mietminderung und stellung eines ersatzwohnraums und des möbeltransportes nicht umgelegt werden können.

    laut des anwaltes soll ich dem mieter einen kostenlosen ersatzwohnraum stellen, den transport einiger möbelstücke zahlen und ihm ein paar euro oben drauf legen.

    der advokat meinte, dass dies alle mal billiger ist, als es auf einen prozess ankommen zu lassen, den ich höchstwahrscheinlich verlieren würde.
     
  13. #12 Thomas76, 08.04.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt logisch und nachvollziehbar.
     
Thema: Durchführung Modernisierungsarbeiten bei schwerbehindertem Mieter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnungssanierung schwerbehinderung

    ,
  2. Ersatzwohnung Modernisierung

    ,
  3. modernisierung und schwerbehinderung

    ,
  4. stellung ersatzwohnung modernisierung,
  5. modernisierungsmaßnahemen bei behinderung,
  6. rechte für behinderte bei wohnungsrenovierung,
  7. modernisierung besondere härte,
  8. ersatzwohnung bei schwerbeschädigung sanierung,
  9. wohnung sanieren schwerbehineru g,
  10. vermieter verschuldet sanierung ersatzwohnung,
  11. modernisierung bei schwerbehinderung,
  12. vermieterpflicht bei schwerbehinderung,
  13. baulärm ersatzwohnung,
  14. modernisierungsmaßnahmen ersatzwohnung,
  15. rechte behinderter bei wohnungsrenovierung,
  16. sanierung schwerbehinderte,
  17. mietvertrag mit schwerbehindertem,
  18. recht schwerbehindert baulärm,
  19. mietminderung schwerbehinderte,
  20. sanierung schwerbehinderun,
  21. wohnungsrenovierung bei schwerbehinderung,
  22. 8313 durchführung von modernisierung schwerbehinderte,
  23. schwerbehinderung und wohnungssanierung,
  24. rechte als behinderung bei modernisierung der wohnung,
  25. was muss ich als schwerbehinderte bei modernisierung meiner wohnung dulden
Die Seite wird geladen...

Durchführung Modernisierungsarbeiten bei schwerbehindertem Mieter - Ähnliche Themen

  1. Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben

    Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben: Einer meiner Mieter hat ein Problem mit seiner Spülmaschine. Die Spülmaschine ist Teil des Mietvertrages. Der Türsensor scheint nicht mehr...
  2. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  3. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...
  4. Mieter verrechnet Kaution mit MM

    Mieter verrechnet Kaution mit MM: Hallo Zusammen, Meine Mieterin hat nach Erhalt meiner Kündigung selbst auf den 30. April gekündigt. Es sieht auch so aus als zieht Sie und Ihr...
  5. Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter

    Rücktritt von Mietvertrag mit Mieter: Hallo, ich bin recht neu und noch nicht so erfahren als Vermieter und habe jetzt ein Problem mit einem neuen "Mieter". Kurz zum Sachverhalt: Ein...