Durchgangsbreite Treppenhaus

Diskutiere Durchgangsbreite Treppenhaus im VF - Ankündigungen! Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo, ich habe momentan ein Problem mit einem Mieter. Durch Abstellen eines Kinderwagens im Treppenhaus in dem von mir vermieteten MFH ist die...

  1. #1 steffen2010, 14.01.2020
    steffen2010

    steffen2010 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe momentan ein Problem mit einem Mieter. Durch Abstellen eines Kinderwagens im Treppenhaus in dem von mir vermieteten MFH ist die Durchgangsbreite nun stark eingeschränkt (76cm). Ich habe den Mieter mündlich darauf hingewiesen diesen den Gegenstand so abzustellen (zusammenzuklappen), dass die Durchgangsbreite so breit wie möglich gewährleistet ist. Dann wäre eine Breite > 1m möglich.
    Ich möchte und darf auch nicht Verlangen das der Wagen gänzlich verschwindet. Aber das Zugeständnis für den Mieter den Wagen dort abzustellen, sollte schon mit der verpflichtenden Rücksicht einher gehen, das er dies mit so wenig Beeinträchtigungen für die anderen Mieter wie möglich tut.

    Mir wäre jetzt einmal wichtig zu wissen, was muss ich als Vermieter an Mindestbreite in diesem Bereich anbieten. An dieser Stelle müssen im Gefahrenfall 4 Wohnungen mit ingesamt 12 ständigen Benutzern (inkl. der Wohnung des Verursachers), zzgl. ggf. Besucher, Handwerker, etc. evakuiert werden.

    Übrigens: der gleiche Mieter sprach mich schon einmal früher im Zorn drauf an ich hätte Feuerlöscher im Treppenhaus zu installieren sowie einen zweiten Fluchtweg zu schaffen. Nur blöd das er jetzt den einzigen Fluchtweg auch noch verengt.

    Standort des Hauses ist Sachsen, Baujahr 1921

    Vielen Dank schon mal für die konstruktiven Antworten

    MfG
    steffen2010
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Durchgangsbreite Treppenhaus. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    6.319
    Zustimmungen:
    3.308
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Mal einen Blick in die LandesBauOrdnung werfen insbesondere hinsichtlich "notwendiger Treppen". Fluchtwege unter 90cm sind meines Wissens so ziemlich nirgends zulässig und die kaprizieren sich schon auf Fenster...
     
  4. #3 ehrenwertes Haus, 14.01.2020
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.217
    Zustimmungen:
    3.180
    Ich bezweifel, dass ein Blick in die aktuelle LBO da wirklich weiter hilft. Nach dem BJ müßte Bestandsschutz greifen, solange nicht irgendwelche baulichen Veränderungen in diesem Bereich vorgenommen wurden.

    Vielleicht mal schlaumachen, ob hier überhaupt Kinderwagen im Treppenhaus geduldet werden müssen. Vielleicht gibt es alternative Abstellmöglichkeiten, die nur nicht ganz so bequem sind.
     
  5. #4 steffen2010, 14.01.2020
    steffen2010

    steffen2010 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    In der SächsBO befassen sich aus meiner Sicht der Abschnitt 5 (§33-38) mit dem Thema. Da steht nichts wirklich Greifbares mit Wert oder einem Maß wie breit es mindestens sein muss. Außer eben das mit den 90cm bei Fenstern als Rettungswegs (§37 (4))

    Der vom Mieter ausgewählte Stellplatz ist nicht einmal ebenerdig, sondern liegt im Hochparterre 5 Stufen vom Eingang erhöht. Von der Ebene der Haustür wäre noch die Treppe in den Keller. Freilich die hat mehr Stufen, ist aber weder schmaler, noch steiler als die andere. Dort hat der Mieter ein eigenes Kellerabteil, sowie den Fahrradkeller zur Verfügung. Aber da ist ja seine Ausrede, es wäre zu feucht im Keller, da schimmelt das Polster.

    Es ist ja nicht das erste Kind was diese Familie bekommt, sondern das Dritte, und somit das Zweite mit Kinderwagen in diesem Haus. Jedoch wurde scheinbar ein neuer Wagen angeschafft. Dieser würde sich nach seinen Angaben nicht weiter zusammenklappen lassen. Ich werde das sicher nicht versuchen, am Ende heißt es ich hätte es kaputt gemacht.
    Der Vorhergehende war ausgeklappt auf jedenfall nicht so ausladend, und dann zum Schluss stand er zusammenklappt in der Ecke. Bis ich nach Beobachtung wie das Kind sehr gut läuft, mal gesagt habe das der Wagen ja nicht mehr gebraucht würde. Da hat er ihn bockig weggeräumt.
    Dem Mieter ist also die Situation bewusst, somit kann man, finde ich, beim Neukauf eines Wagens darauf achten.

    Mit einem Einkaufskorb rechts und einem Beutel links ist die Stelle aktuell schon sehr eng, da war seine Ausrede, er hätte alle im Haus gefragt, das würde nicht stören. Aber mich, der mit ihm im 2. OG wohnt, hat er nicht gefragt.

    OT: Das ist sowieso ein Spezialfall-Mieter, hat vor einiger Zeit an der Haustür(aus Holz) einiges versucht, weil die angeblich zu laut ins Schloss fallen würde, das würde stören. Hat er eigenmächtig Dichtungen eingeklebt, mit dem Ergebnis das die Tür nicht mehr richtig schloss und wieder aufsprang. Habe ich das entfernt. Dann hat er Schmierfett in den Türfalz geschmiert, weil das an dieser Stelle klemmen würde und daher das Geräusch, ja und fettige Hände gab es dazu.
    Vor einem Monat dann fehlte dann das Schließblech vom Türöffner, ja ganz zufällig 2 Schrauben auf einmal gelöst und auch nichtmal eine wieder aufzufinden ... Blöd nur das ich ihm das nicht nachweisen kann, für die Reparatur habe ich dann kurzfristig einen Handwerker beauftragt.

    MfG

    steffen2010
     
  6. #5 ehrenwertes Haus, 14.01.2020
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.217
    Zustimmungen:
    3.180
    Jo fein, wenn sich der VM das Heft aus der Hand nehmen läßt und sich dann wundert, wenn Mieterlein ihm auf der Nase rumtanzt...

    Ein Mieter kann Vorschläge machen und Wünsche äußern, entscheiden tut aber der VM darüber.


    Nach deinen weiteren Schilderungen zu diesem Mieter:
    Mein Vater hätte zu dir gesagt: "Schieb dir nen Stock in den A... als Ersatzrückgrat, sonst läufst du nur noch als Bückling rum!"


    Dein Kernproblem ist nicht die Kinderkarre oder der evt. sehr schmale Fluchtweg, das sind nur Symptome.
    Du kannst dich nicht durchsetzten bei diesem Mieter und wirst von ihm nicht für voll genommen.
    Das kann man ändern, aber nicht auf die nette, sanfte, gutmütige Art. Manchmal muss man als VM auch das arrogante A.-Loch raushängen lassen können und bereit sein, seine Rechte auch zu erstreiten, wenn man es mit entsprechenden Mieter zu hat. Nicht still ärgern, nicht nur androhen, auch durchziehen.

    Oder täuscht mich mein Eindruck, dass du ein gutmütiger und friedliebender Mensch bist?
     
  7. #6 steffen2010, 14.01.2020
    steffen2010

    steffen2010 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sagen wir es so, ich bin froh, wenn ich mich über sowas nicht ärgern muss.

    Bin ich in einer Thematik sattelfest, wie in meinem eigentlichen Berufsfeld, kann man sich mit mir bis aufs Messer streiten.

    Ich bin allerdings auch so selbstreflektiert und weiß, das bei mir aus impulsiven Schnellschüssen nie etwas Gescheites bei rauskommt. Im Gegenteil, es hilft da meist dem Anderen mehr als mir selber.
    Deshalb brauche ich ja etwas Verwertbares, wo er nicht so einfach mit einer Ausrede wieder herauskommt.
     
  8. #7 ehrenwertes Haus, 14.01.2020
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    5.217
    Zustimmungen:
    3.180
    Hast du doch... evt.
    Frag doch mal die anderen Hausbewohner, wie sie das Thema sehen. Fühlen sie sich beeinträchtigt oder nicht?
    Wenn das Teil nur dich stört... Pech gehabt, dann lohnt die Diskussion nicht.

    Empfinden das mehrere Bewohner als echtes Hindernis, kann man als Team was erreichen. (Im Alleingang auch, aber schwerer)
    Du bestimmst wo der Kinderbully geparkt werden darf. Ist der Parkplatz auch ein Fluchtweg oder beeinträchtigt Andere im Haus unnötig stark, dann wird das Dingens eben so schmal wie irgend möglich gemacht. Alternativ muss das Teil an dieser Stelle verschwinden.
    Begründung ist die Pflicht zur gegenseitigen Rücksichtnahme, die in fast allen Mietverträgen/Hausordnungen irgendwie drin steht.
     
  9. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    579
    Ort:
    Westerwald
    Du könntest auch bei der Ortsansässigen Feuerwehr nachfragen was die davon hält. Für eine dezente Spende einer Kiste Löschwasser oder so erklärt evtl. auch einer der uniformierten Herrn den Mietern dass im Zweifel die Lieben Kleinen nicht zu retten sind wenn der Fluchtweg versperrt ist.
     
    Fraenki gefällt das.
Thema:

Durchgangsbreite Treppenhaus

Die Seite wird geladen...

Durchgangsbreite Treppenhaus - Ähnliche Themen

  1. Geruchsbelästigung im Treppenhaus

    Geruchsbelästigung im Treppenhaus: Hallo zusammen, unser schon über 80 Jahre alter Mieter ist schon seit Jahrzehnten diabeteskrank. Schon "immer" (er wohnt seit über 40 Jahren schon...
  2. Verteilung der Heizkosten fürs Treppenhaus

    Verteilung der Heizkosten fürs Treppenhaus: Hallo zusammen, ich vermiete ein Zweifamilienhaus mit zwei Wohnungen. Beide Wohnungen hängen an den Gasthermen im Keller und haben ihren eigenen...
  3. Sachbeschädigung Treppenhaus WEG

    Sachbeschädigung Treppenhaus WEG: Hallo, Wir haben vor einem Jahr eine Eigentumswohnung gekauft mit vier Parteien. Wir haben hier leider Nachbarn die uns nur Ärger machen und...
  4. Kehrwische und Treppenhaus Reinigung

    Kehrwische und Treppenhaus Reinigung: Folgender Fall: Ich lebe seit drei Jahren in einem vier Parteien Haus, Dach eine Partei, 1 Etage 2 Parteien, Erdgeschoß eine Partei, die...
  5. Wohnungstür nicht über Treppenhaus zu erreichen. SE oder GE?

    Wohnungstür nicht über Treppenhaus zu erreichen. SE oder GE?: Hallo. Ich habe da ein Problem in einer WEG. Ein Sondereigentum, welches als Gewerbe genutzt wird, hat am Giebel einen eigenen Eingang. Das SE ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden