Durchlauferhitzer geplatzt- ist das ein versicherungsfall

Diskutiere Durchlauferhitzer geplatzt- ist das ein versicherungsfall im Versicherungsschäden Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Tag in die Runde, ich erhielt soeben einen Anruf von meinem Mieter- immerhin ist es weder nachts noch Wochenende- das der...

  1. #1 Easy841, 05.01.2017
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    100
    Guten Tag in die Runde,

    ich erhielt soeben einen Anruf von meinem Mieter- immerhin ist es weder nachts noch Wochenende- das der Durchlauferhitzer in ihrer Wohnung geplatzt ist und nun die ganze Wohnung unter Wasser steht.

    Passend zur Sachlage springt mein Auto nicht an und ich kann erst in ca. 2 Stunden vor Ort sein. Derweil haben sich aber alle zusammengerauft und es geschafft mit viel Mühe Wasser und Strom abzustellen.

    Auch ist in der Zwischenzeit ein Heizungsinstallateur vor Ort, der erstmal so weit alles abgedichtet hat.

    ´Das Wasser hat sich großzügig in der Obergeschosswohnung verteilt und von da aus läuft es nun durch die Decken im Erdgeschoss.

    Da hier einige Forumsmitglieder sind, die deutlich mehr leidliche Erfahrungen dergleichen haben als ich bisher meine Fragen:

    Wie geht es nun weiter?

    Handelt es sich um einen Leitungswasserschaden, den die Versicherung zahlen muss?

    Welche Art von Unternehmen brauche ich, um die Wohnung wieder trocken zu kriegen?

    Die Versicherung ist zum 31.3.2017 gekündigt, da ich zu einer anderen Versicherung wechsele. Auf Kulanz brauche ich da wohl nicht hoffen.

    Mfg und im voraus dankbar ist für ein paar vielleicht aufmunternde Worte, Easy
     
  2. Anzeige

  3. #2 immobiliensammler, 05.01.2017
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    3.646
    Zustimmungen:
    2.281
    Ort:
    bei Nürnberg
    Zu 1: Ja
    Zu 2: Stichwort Bautrocknung, aber erst mal mit der Versicherung sprechen, ich hatte den Fall mit einer Heizung, da hat die Versicherung gleich eine Firma geschickt die alles aus einer Hand erledigt hat (Gutachten, Trocknung, neu verputzen ...); Angebot der Versicherung war damals: Die Firma XXX (bundesweit tätig) macht das für uns, wenn sie den Auftrag an diese Firma vergeben geht das ungeprüft durch, sie dürfen auch eigene Handwerker beauftragen, dann brauchen wir vorab Kostenvoranschläge zur Prüfung - hat aber alles problemlos funktioniert mit dieser Firma und der Abrechnung (damit hatte ich nämlich überhaupt nichts zu tun, nur die Rechnung in Kopie bekommen)
     
  4. #3 Easy841, 05.01.2017
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    100
    Das beruhigt tatsächlich schon mal! Danke!
     
  5. #4 Papabär, 05.01.2017
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.520
    Zustimmungen:
    1.207
    Ort:
    Berlin
    Zu 1.: Teilweise!
    Die Schäden, die das ausgelaufene Wasser am Gebäude verursacht (hat), sollten von der Wohngebäudeversicherung abgedeckt sein (Achtung, manche Versicherungen verlangen eine zeitnahe Meldung). Die Reparatur des defekten Durchlauferhitzers selber ist von der Versicherung jedoch nicht abgedeckt.

    Wegen eventueller Schäden, die das Wasser an den beweglichen Einrichtungsgegenständen der Mieter verursacht, solltest Du zudem Deine Haftpflichtversicherung informieren.

    Zu 2.: Das hängt von den durchzuführenden Gewerken ab. Je nach Umfang des Schadens, empfiehlt es sich ggf. erst mal einen Bausachverständigen mit der Feststellung der Schäden zu beauftragen. Info´s dazu sollte Die Wohngebäudeversicherung aber bereit halten.
     
  6. #5 immobiliensammler, 05.01.2017
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    3.646
    Zustimmungen:
    2.281
    Ort:
    bei Nürnberg
    Stimmt, ich bin nur vom Leitungswasserschaden ausgegangen! Durchlauferhitzer normal nicht versichert ist klar, bei uns wurde der mal als beschädigte Armatur (bis 500 Euro bei uns mitversichert) ersetzt, ich weiß aber nicht, ob das mehr auf Kulanz war, habe bei der Versicherung etliche Verträge
     
  7. #6 Easy841, 05.01.2017
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    100
    Mal ne kurze Rückmeldung:
    Der Versicherungsmensch war mit mir zusammen eine Stunde später vor Ort, hat Schäden dokumentiert.

    Er leitet das jetzt an eine Firma weiter, die dann mit mir einen Termin machen wird zur genauen Schadensermittlung.

    Beide betroffenen Wohnungen sind glücklicherweise bewohnbar, wenn auch die Luftfeuchtigkeit etwas erhöht ist.

    Fortsetzung folgt... Aber fürs erste bin ich wieder ruhiger :-D

    Lieben Dank für eure Antworten!
     
  8. #7 BHShuber, 06.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    1.864
    Ort:
    München
    Hallo,

    Schwachsinn, sind die Beiträge bis zum Ende der Kündigungsfrist entrichtet, dann ist der Schaden auch sofern Leitungswasser mitversichert, gedeckt.

    Gruß
    BHShuber
     
  9. #8 BHShuber, 06.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    1.864
    Ort:
    München
    Hallo,

    sei mir nicht böse aber wenn ich als Vermieter so eine Nachricht bekomme, dann setz ich mich nicht erst an den PC oder Tablett oder Handy oder sonst was und vermelde das Ereignis in einem Forum.

    Dann sitz ich im Taxi wenn das Auto nicht anspringt.

    Gruß
    BHShuber
     
  10. #9 Papabär, 06.01.2017
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.520
    Zustimmungen:
    1.207
    Ort:
    Berlin
    Öhem ...?

    Also diesbezüglich bin ich ja ausnahmsweise mal multitaskingfähig. Ich kann in einem Taxi sitzen und gleichzeitig mein Handy (oder Tablet) bedienen. Gelegentlich geht das sogar, während das Taxi fährt - wobei die Praxis gezeigt hat, dass ich mich in Berliner Taxen dann doch eher auf´s Beten konzentriere.
     
  11. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    2.603
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Da scheine ich wohl etwas robuster zu sein, ich darf regelmäßig lotsen... Dabei finde ich eine Ziele da gar nicht so exotisch, weit überwiegend lässt sich das mit "nach Hause" beschreiben. Vom Bahnhof Zoo aus halt 25min mit dem Taxi oder über 3h mit dem ÖPNV, ok nachts 5min nach der letzten U-Bahn. Also ohne Tiefflugtests und die zulässige Höchstgeschwindigkeit nur punkteneutral ausgelegt, nicht pro Person oder pro Rad...
     
  12. #11 Easy841, 06.01.2017
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    100
    Grundsätzlich würde ich dir sogar zustimmen. Da ich aber sehr ländlich wohne kann es schon mal ein weilchen dauern, bis man spontan ein Taxi bekommt. Zeitgleich wusste ich aber, dass eine Stunde später mein Mitbewohner Feierabend hat und da ich ja durch das Gehampel mit dem Auto (erst einige Male gerödelt, ob er nicht doch anspringt, versucht anzuschieben usw.) eh schon Zeit verloren hatte kam es dann auch nicht mehr darauf an, ob ich nun 90 Minuten nach Geschehen oder 150 Minuten nach Geschehen da bin :-/
    So konnte ich vorab schon einmal mit der Versicherung telefonieren und das klären und zwischendurch hab ich halt hier geschrieben- mit der Hoffnung, dass der erste Schock sich damit etwas relativiert. Hat ja auch geklappt :-D
     
    dots gefällt das.
  13. #12 Easy841, 06.01.2017
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    100
    Glücklicherweise ja. Genau das wusste ich ja aber nun nicht, inwiefern es mitversichert ist.
    Und ich denke schon, dass es einen Unterschied macht, wenn es um Erstattung von Leistungen geht ob man bei der Versicherung eine bereits gekündigte Versicherung hat oder 25 weitere...

    Mfg, Easy
     
  14. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    3.973
    Zustimmungen:
    1.784
    Ort:
    Münsterland
    Klar, mit 26 gekündigten Verträgen ständest du jetzt schlechter da, als mit dem einen gekündigten. ;-)

    So gesehen bist du ja gerade in einer sehr positiven Situation! :-)
    *mutmach*
     
  15. #14 BHShuber, 07.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    1.864
    Ort:
    München
    Hallo,

    das macht keinen Unterschied, denn dafür wurden Beiträge entrichtet so hat der Versicherer auch die Regulierung zu übernehmen bis zu dem Datum an dem der Vertrag endet.

    Dabei ist es völlig unerheblich welcher Versicherer und ob gekündigt wurde.

    Gruß
    BHShuber
     
  16. #15 Easy841, 10.01.2017
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    100
    Gestern war dann der erste Termin mit jemandem von der Trocknungsfirma, der den Schaden begutachtet hat.
    Oben in der Küche und unten im Bad wird der Boden bzw. die Decke aufgemacht und dann kommen Bautrockner rein. Geschätzt für 3 Wochen.
    Hab jetzt im Internet mal nachgelesen, mit welcher Mietminderung ich rechnen muss. Ich finde mehrere Beiträge, in denen es heißt je nach Lautstärke der Geräte bis zu 100% Minderung. Es handelt sich ja aber in beiden Wohnungen nur um je einen Raum. Hätte gerne mal eure Meinung bzw. Erfahrungen, was angebracht sein könnte. Das eine Beeinträchtigung vorhanden ist sehe ich auf jeden Fall ein, aber 100% scheint mir in diesem Falle doch sehr übertrieben.

    Mit freundlichem Gruß und allen einen guten Start in den Tag,
    Easy
     
  17. #16 BHShuber, 10.01.2017
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.259
    Zustimmungen:
    1.864
    Ort:
    München
    Hallo,

    das kann dir relativ egal sein, denn wenn dein Versicherer kein Schlechter ist, werden die Kosten hierfür übernommen.

    Gruß
    BHShuber
     
  18. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.579
    Zustimmungen:
    310
    und nicht vergessen, den Zählerstand Strom bei Installation und bei Demontage von den geräteeigenen Zählern auf zu schreiben. Wird zwar in der Regel von den Firmen gemacht aber sicher ist sicher.
     
    Easy841 gefällt das.
  19. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.676
    Zustimmungen:
    2.603
    Ort:
    Mark Brandenburg
    So kein geräteeigener Zähler vorhanden ist gibt es auch noch die Messgeräte aus dem Baumarkt für 10-15 € die den Stromverbrauch ermitteln. Die kann man als Vermieter eh immer mal gebrauchen und wenn man nur die Leistungsaufnahme so mancher Geräte mal Beispielhaft ermittelt.
     
  20. Anzeige

    Guck mal HIER.... Dort gibt es nützliche Infos!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Papabär, 10.01.2017
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.520
    Zustimmungen:
    1.207
    Ort:
    Berlin
    Also ich schätze mal, dass nicht mehr als 22,873% angemessen sind. Für den Mieter mit dem betroffenen Bad sogar eher weniger. Schließlich handelt es sich um 8-Raum-Wohnungen mit jeweils 2 Bädern und einzeln schallisolierten Räumen. [/ironiemodus]

    Nein, woher sollen wir das beurteilen können? Wenn die Wohnungen in dieser Zeit nicht bewohnbar sind, dann können auch 100% angemessen sein. Who knows?
    Stell´ Dir doch zu Testzwecken mal 2-3 Tage so ein laufendes Gerät in die Küche.
     
  22. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    8.919
    Zustimmungen:
    3.127
    Lass das doch einfach die Sorge der Versicherung sein ...
     
    dots, BHShuber und immobiliensammler gefällt das.
Thema: Durchlauferhitzer geplatzt- ist das ein versicherungsfall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. durchlauferhitzer geplatzt

    ,
  2. wasserschaden durchlauferhitzer versicherung

    ,
  3. boiler geplatzt wer trägt schaden

    ,
  4. durchlauferhitzer geplatzt versicherung,
  5. Hausratsversicherung geplatzter Durchlauferhitzer,
  6. WASSERSCHADEN DURCHLAUFERHITZER,
  7. verschmorte Durchlauferhitzer geplatzt rohr ,
  8. durchlauferhitzer defekt versicherung,
  9. übernimmt gebäudeversicherung die kosten von durchlauferhitzer in dusche,
  10. boiler geplatzt riesen wasserschaden,
  11. wohngebäudeversicherung durchlauferhitzer,
  12. spülbecken geplatzt,
  13. wasserschaden durcg durchlauferhitzer,
  14. durchlauferhitzer geplatzt wer haftet,
  15. durchlauferhitzer geplatzt warum,
  16. welche v3rsicherung brauchen wir fur durchlauferhitzer
Die Seite wird geladen...

Durchlauferhitzer geplatzt- ist das ein versicherungsfall - Ähnliche Themen

  1. Backofentür geplatzt

    Backofentür geplatzt: Hallo, Unsere Wohnung hat eine EBK (Einliegerwohnung, Vermieter lebt im Haus) und vor kurzem ist die äußere Backofentür einfach weggeplatzt, ohne...
  2. Schimmel nach Auszug der Mieter ein Versicherungsfall?

    Schimmel nach Auszug der Mieter ein Versicherungsfall?: Guten Morgen zusammen, ich habe folgende Frage und hoffe, dass dieses Unterforum hier richtig ist: In unserem 2FH ist die Familie im Erdgeschoss...
  3. E-Durchlauferhitzer ---- trotzdem als Warmmiete abzurechnen ?

    E-Durchlauferhitzer ---- trotzdem als Warmmiete abzurechnen ?: Hallo, meine Frage. Ich vermiete eine 2 Zimmerwohnung und möchte diese gerne als Warmmiete vermieten. Da die Wohnung weit entfernt von der...
  4. Geld sparen durch Ersatz des Durchlauferhitzers

    Geld sparen durch Ersatz des Durchlauferhitzers: In meiner Wohnung ist zum Duschen in der Dusche, Zähne putzen am Waschbecken und Geschirr waschen am Spülbecken ein einzelner Durchlauferhitzer...
  5. Warmwasser mit Boiler oder Durchlauferhitzer?

    Warmwasser mit Boiler oder Durchlauferhitzer?: Ich überlege in einer vermieteten Wohnung die Warmwasserversorgung sowie den Herd von Gas auf Strom umzustellen. Dabei variieren die Kosten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden