E igentumswhnung mit Vorgärten

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von ellen, 29.05.2012.

  1. #1 ellen, 29.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2012
    ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe forumsmietglieder.
    Hier habe ich schon wertvolle Hilfe erfahren.

    Ich. Wohne zur Miete in einer Eigentumswohnung.da zu gehoert ein vorgarten.

    Es ist ein 2familienhaus. , Ich w eiss nun wirklich nicht,ob die Miteigentümer des gemeinschaftsgrundstueks Das recht haben,im garten direkt vor unserer Terrasse herum zu laufen.ich freue mich auf Antworten,auch wenn sie nicht so angenehm für. Mich Sind
    Ich Sage danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tobias F, 29.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Wer soll das denn wissen? Sieh in der Teilungserklärung nach. Wenn dort nicht steht das Du diesen Vorgarten unter Auschluss der anderen Teileigentümer benutzen darfst, Du also kein Sondernutzungsrecht daran hast, dann dürfen die dort herumlaufen.
    Hast Du ein Sondernutzungsrecht unter Ausschluss der anderen Teileigentümer dann mach ihnen das klar.
     
  4. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    hallo tobias.
    ich danke dir.
    das ist schon mal ein hinweis.
    geschrieben ist das die leute im 1.stock des hauses,mit bestimmen dürfen, was im garten wachsen darf. also rasen
    und mir wurde der garten zugehörig zu der wohnung vermietet,zusammen mit rasen mähen.
     
  5. #4 lostcontrol, 30.05.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.626
    Zustimmungen:
    843
    bist du jetzt mieterin oder eigentümerin?
     
  6. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo lostkontrol
    Ich bin mieterin und mein vermieter ist mir schon 3jahre bekannt.wir kommen gut zusammen aus.
     
  7. #6 lostcontrol, 30.05.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.626
    Zustimmungen:
    843
    und was genau steht in deinem mietvertrag bezüglich des gartens?
     
  8. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo loskontrol
    Da steht das ich allein den gartennutzen darf,und ihn zu pflegen habe.
     
  9. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Und
    Liebe loskontrol,da haben die Miteigentümer im 1"Stock,ihm angedroht den Garten zu kündigen.
    Obwohl es sein gekauftes Grudstueck ist.
     
  10. #9 ellen, 30.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2012
    ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hallo loskontrol
    Im Mietvertrag steht.der Mieter,ist in dem Umfang,in dem er allein zur Garten Nutzung
    Berechtigt ist,zur ordnungsgemaesen Pflege verpflichtet. Das tu ich auch.aber die hausnachbarn geben keine Ruhe. Sie wollen über uns bestimmen.
     
  11. #10 Christian, 30.05.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Da steht bestimmt nicht "der Mieter,ist in dem Umfang,in dem er allen zur Garten Nutzung
    Berechtigt ist".

    "allen" ist was anderes als "allein".

    Kannst du nicht wenigstens ein kleines bisschen auf die korrekte Rechtschreibung achten?
    Wenn du versuchen würdest, wenigstens korrekt abzuschreiben, wäre das alles hier bestimmt viel einfacher.

    Hast du mit den Hausnachbarn einen Vertrag oder mit deinem Vermieter?
     
  12. #11 lostcontrol, 30.05.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.626
    Zustimmungen:
    843
    sorry, ich komm nicht mit.
    wer hat jetzt wem gedroht den garten zu kündigen?
    dein vermieter dir? und mit welcher begründung? ist der garten in einem getrennten mietvertrag an dich vermietet (verpachtet) oder steht er im normalen wohnungsmietvertrag mit drin?

    oder mal anders gefragt:
    wem gehört denn der garten?
     
  13. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    hallo lostkontrol.
    mein vermieter ist eigentümer der erdgeschosswohnung,mit vorgarten.
    ich habe die wohnung gemietet mit nutzung des vorgartens.und pflege natürlich. die wohnung im 1.stock des 2 familienhauses gehört den 2töchtern der ex-hausbesitzerin. diese töchter wollen meinem vermieter den garten wegnehmen-kündigen.
    weil sie sagen,eswäre gemeinschaftseigentum,und sie wollen,halt das sagen haben. mein vermieter hat es 14monate lang versucht im guten sinne,er ist menschenfreundlich,und halt geschäftsmann,kann also mit menschen umgehn. aber nun wird es immer schlimmer und er,und auch ich sagen ,den kindergarten machen wir nicht mehr mit was da abläuft. mein vermieter ist nun einfach still,und diese damen bekommen keine antwort mehr.
    und von mir ist auch von anfang an,abstand da.
    den teilungsvertrag mit dem grundstük,den hat mein vermieter ,und er weiss da garnicht was da drin steht.
    ich bekam meinen mietvertrag der nur ihn-und mich was angeht,und nicht die angeblichen gemeinschafts-grundstükeigentümer.
    ok. er hat an nichts böses gedacht ich auch nicht,wir sind halt reingefallen. der vorbesizer meiner wohnung,kann da auch,ein lied singen,wie es ihm gemacht wurde.
    aber. abwarten.
     
  14. #13 ellen, 30.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2012
    ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    sorry,christian.
    hast recht,es heisst allein.
    ich habe mit meinem vermieter einen mietvertrag.
     
  15. #14 Christian, 30.05.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du nur mit deinem Vermieter einen Mietvertrag hast (und nicht mit den Nachbarn), hast du nur Rechte und Pflichten gegenüber deinem Vermieter (= Vertragspartner). Was die Nachbarn wollen oder haben, kann dir am Allerwertesten vorbeigehen.

    Ob es deinen Vermieter etwas angeht, was die Nachbarn wollen, kann und muss dir egal sein.
     
  16. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    hallo christian..ja, super. für mich gilt nur mein vermieter von anfang an. die mit-eigentümer gemeinschaft,ist für mich unintressant,und geht mir wirklich am aaaaaaaaaaaaa. vorbei.
    ich danke dir sehr ,für deine hilfe .und liebe lostkontrol ,du weisst sicher das ich auch schon viel hilfe von dirbekommen habe.
    auch dier ,danke ich sehr.
    bitte entschuldigt mein kleinschreiben.und auch meine rechtschreibung.
     
  17. #16 lostcontrol, 30.05.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.626
    Zustimmungen:
    843
    nun ja - eingangs schreibst du ja:
    das würde bedeuten dass dein vermieter eben nicht ALLEIN-eigentümer ist?
    was nicht heisst dass er nicht das alleinige nutzungsrecht am vorgarten haben könnte - aber dazu müsste man jetzt einblick in die teilungspapiere haben...

    ALLEINIGE nutzung? oder eben doch gemeinschaftliche nutzung?

    so natürlich ist das nicht - jedenfalls nicht bei gemeinschaftlicher nutzung.

    ob sie das können, ist die grosse frage - dazu müsste man wissen ob das gemeinschaftseigentum ist, wie die nutzungsrechte aussehen usw. und in jedem fall können die nicht einfach irgendwas wollen, sondern müssen sich mit dem zweiten eigentümer (deinem vermieter) einigen.

    wenn's gemeinschaftseigentum ist, kommt's auch noch auf die sondernutzungsrechte an. aber da halt ich mich lieber aus den details raus, von WEG-recht hab ich keine ahnung und auch keinen grund mich entsprechend schlau zu machen.

    das "sagen" kriegen sie aber nicht so leicht - dazu müssten sie deinen vermieter erstmal auszahlen.

    *lol* - lange nimmer so herzlich gelacht.

    du hast da als mieterin ohnehin nichts zu sagen - so ungern du das hören magst.

    ah ja. toller "geschäftsmann", kennt nicht mal sein eigenes eigentum.

    tja, man kann aber blöderweise nur vermieten, was tatsächlich zur verfügung steht und nicht jemand anderem gehört. sprich: wenn der vorgarten gemeinschaftseigentum ist, kann dein vermieter dir zwar einen entsprechenden mietvertrag ausstellen, nur kannst du dir sicher vorstellen was von einem mietvertrag zu halten ist über etwas, das einem garnicht oder nicht ganz gehört. rechtlich korrekt ist das jedenfalls nicht.

    "reingefallen"??? sorry, aber vielleicht sollte dein vermieter einfach mal in seine papiere schauen, ob er überhaupt den vorgarten zur alleinigen nutzung vermieten darf - wenn's gemeinschaftseigentum ist, dann haben die anderen eigentümer jedes recht sauer zu sein, wenn es von deinem vermieter einfach so mal eben für seine mieterin zur alleinigen nutzung beansprucht wird. und den prozess würden sie locker gewinnen.
     
  18. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    liebe lostkontrol.
    es ist seine erste immobilie die er gekauft hat.
    mein vermieter ist ein arbeitsmensch total,und ja,ich hab die alleinige nutzung,wie gesagt, an angeblichen gemeinchaftseigentum,davon wusste er nichts.
    die arbeit wollen die damen nicht,wohl aber uns vor ihren karren spannen. aber klappt nicht.
    liebe lostkontrol.
    lachen ist gesund,ich lache auch gerne.
    und nun einfach mal abwarten..
    und einfach mein leben leben,wie gesagt .die 3 damen -bauersleute denen die ganze strasse gehört haben an grundstüken.
    diese damen gehen mir wirklich am allerwertesten vorbei.
    die können sich alles an den hut steken,nur mich nicht.

    alles gute wünsche ich dir. und danke .
     
  19. #18 lostcontrol, 30.05.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.626
    Zustimmungen:
    843
    liebe ellen,
    vielleicht hab ich mich unglücklich ausgedrückt, aber:
    a) als mieterin hast du mit den streitigkeiten innerhalb der WEG nichts, aber auch GARNICHTS zu tun.
    b) wenn dein vermieter/WEG-anteils-eigentümer dir die ALLEINIGE nutzung des vorgartens mit-vermietet hat, obwohl das in der teilungserklärung als gemeinschaftseigentum läuft wirst du wenig dagegen tun können, dass die mit-eigentümer (oder deren mieter) sich dort auch aufhalten, da es ja auch ihr eigentum ist.
    ausser dich bei deinem vermieter darüber zu beschweren und evtl. die miete zu mindern.

    dein vermieter sollte mal in seine papiere schauen um für sich selbst aufzukären, ob der vorgarten gemeinschaftseigentum ist oder sein alleiniges eigentum.
     
  20. ellen

    ellen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Danke liebe lostkontrol
    Wenn es wirklich gemeischaftseigetum ist werde ich mein blumenbeet rausnehmen und damit bin ich da nun fertig .
     
  21. #20 Christian, 31.05.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Dich als Mieter geht es gar nichts an, was Gemeinschaftseigentum ist und was nicht.
    Dich als Mieter geht es gar nichts an, wer was in welcher Teilungserklärung geschrieben hat.
    Dich als Mieter hat überhaupt nicht zu interessieren, wer mit wem in einer WEG ist und wie die WEG was geregelt hat.

    Du hast einen Mietvertrag mit dem Vermieter.
    Wenn du laut Mietvertrag einen Garten gemietet hast, dann hat dein Vermieter dir den Garten zur Verfügung zu stellen. Wie er das macht, ist sein Problem und hat dich nichts anzugehen.

    Wenn der Vermieter den Vertrag nicht erfüllt (also dir z.B. keinen Garten zur Verfügung stellt, kannst du z.B. die Miete mindern.
    Unabhängig davon, was irgendeine WEG macht.
     
Thema: E igentumswhnung mit Vorgärten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zweifamilienhaus vermietet wem gehört der Vorgarten

    ,
  2. nutzungsrecht vorgarten

    ,
  3. wohneigentumsgemeinschaft nutzungsrecht garten

    ,
  4. Doppelhaus Gemeinschaftsgrundstück Pflegemaßnamen regeln,
  5. gemeinschaftseigentum mit hausnachbarn,
  6. nutzung von vorgärten in einer weg,
  7. mieter vorgärten,
  8. eigentumsanlage vorgarten,
  9. alleinige gartennutzung mietvertrag betreten vermieter,
  10. miteigentümer gibt meine mea am vorgarten nicht heraus,
  11. content,
  12. pflege der vorgärten einer eigentumsanlage sache der mieter ,
  13. gemeinschafts vorgarten in wohneigentumsgemeinschaft,
  14. wem gehört der vorgarten bei,
  15. gehört ein vorgarten zur eigentumswohnung,
  16. eigentumswohnung vorgarten muss ich,
  17. klare vorgärten,
  18. rasenmähen weg sondernutzungsrecht,
  19. vermieter-forum.com weg-recht und gartenpflege,
  20. verpachtung gärten gemeinschaftseigentum,
  21. darf der vermieter den esklusiv vermieteten garten betreten,
  22. mietminderung vorgarten,
  23. muss die gemeinschaft rasenfläche vom mieter gemäht werden und alles anderen sind eigentümer,
  24. weg gesetz pflege vorgarten,
  25. gemeinschaftseigentum gartennutzung
Die Seite wird geladen...

E igentumswhnung mit Vorgärten - Ähnliche Themen

  1. Mindeststandards bei E-Installationsarbeiten

    Mindeststandards bei E-Installationsarbeiten: Hallo zusammen, in einer vermieteten Altbauwohnung müssen Arbeiten an der E-Installation durchgeführt werden (u.a. werden neue Leitungen gelegt...
  2. Einbauküche mit E-Geräten

    Einbauküche mit E-Geräten: Hallo, wenn ich folgenden Satz unter sonstiges in meinen MV mitaufnehmen, geht das in Ordnung: Die Einbauküche ist Eigentum des Vermieters. Für...
  3. Sondernutzungsrecht Vorgarten Grillen

    Sondernutzungsrecht Vorgarten Grillen: 2 Parteienhaus mit EG und OG. EG hat Sondernutzungsrechte für den Vorgarten. OG darf den Gehweg selbstverständlich nutzen. Darf OG auf dem...
  4. Umlageschlüssel Beispiel(e)

    Umlageschlüssel Beispiel(e): Folgende Fälle: Fall A: Ein MFH - Zwei Wohnungen Rohr geplatzt - Versicherung zahlt nicht - kann ich diese per Wohnfläche auf alle WE verteilen?...
  5. E-Mail Benachrichtigungen "seltsam"

    E-Mail Benachrichtigungen "seltsam": Hallo, in allen möglichen Foren wird bei der E-Mail-Benachrichtigung ein Link angegeben, wo ein ander User geantwortet hat. In diesem Forum...