Efeu

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von skymax1984, 12.06.2010.

  1. #1 skymax1984, 12.06.2010
    skymax1984

    skymax1984 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    an meinem Haus wächst das Efeu vom Nachbarhaus bedrohlich Nahe. Da es die Fassade kaputt macht, möchte ich nicht das es weiter wächst. Muss der Nachbar das Entfernen bezahlen oder ist das mein Problem ????


    Nebenfrage:Soll Efeu eigentlich nur gut aussehen oder ist der noch für was anderes gut???

    lg

    skymax
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 12.06.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    efeu ist mein ultimativer erbfeind (obwohl er bei mir noch nicht mal an die fassade geht). bei uns ist der ganze hang voll mit efeu, sämtliche nachbarn kämpfen von anbeginn der ansiedlung hier gegen das zeuchs, das ganz offensichtlich im erdmittelpunkt wurzelt.

    ob efeu für was gut ist?
    wie man's nimmt.

    für die tiere:
    efeu ist 'ne wichtige bienenweide - weil er so spät blüht, wenn's kaum noch anderes gibt. es gibt auch ein paar schmetterlinge, die auf efeu angewiesen sind.
    die beeren sind als nahrungsquelle für vögel nicht unwichtig - auch hier wieder aufgrund der eher ungewöhnliche reifezeit, nämlich extrem früh im jahr, wenn's noch kaum anderes gibt.

    für den menschen:
    efeu ist 'ne wintergrüne pflanze, was dem einen oder anderen wichtig ist in sachen gartengestaltung (da gäbs aber auch jede menge anderes zur auswahl).
    als heilmittel ist er wirksam gegen bronchitis (wobei's da ja jede menge alternativen gibt, die auch ungefährlicher sind - efeu ist immerhin ziemlich giftig).
    früher wurde er wohl auch gegen nervenschmerzen verwendet und definitiv ist er ein abtreibungsmittel (aber davon gibt's ja auch enorm vieles, selbst petersilie hat abtreibende wirkung, daher auch das volkslied "petersilie suppenkraut, wächst in meinem garten...", das übrigens ein abtreibungslied ist).

    von der symbolik her gehört der efeu typischerweise zu den verschiedenen wein-göttern (und das macht ihn mir dann wenigstens ein ganz klein wenig sympathisch) - dionysos/bacchus werden ebenso wie osiris meist mit efeukränzen dargestellt - entsprechend steht er auch für fröhlichkeit/heiterkeit, geselligkeit usw.
    ausserdem steht er für freundschaft und treue, weil er ja nicht überleben kann, ohne sich an etwas anzuschmiegen - angeblich. hier in unseren gärten schmiegt er sich auch gerne grossflächig an die wiese bzw. den rasen, wenn er nichts findet an dem er hochklettern kann.

    ich gehör ja sicher zu denjenigen, die den ausdruck "unkraut" nur äusserst ungerne verwenden, denn viele äusserst wirksame heilkräuter gehören zu dem, was von den meisten als "unkraut" bezeichnet wird. aber bei aller liebe auch zu wegerich, brennnessel und gundermann - efeu ist für mich ein unkraut und ich wäre froh, wenn man ihn so einfach losbekommen könnte.

    aber bezüglich deiner eigentlichen frage:

    da würde ich an deiner stelle mal einen blick ins nachbarschaftsrecht deines bundeslandes werfen - da gibt's nämlich von land zu land grosse unterschiede.
    soweit ich weiss wärst du hier in bawü selbst zuständig (mal ganz abgesehen davon, das du wohl von anfang an hättest sorge tragen müssen, dass der efeu garnicht erst an deiner fassade hochwächst). könnte aber auch davon abhängen wo der efeu denn wurzelt - auf deinem oder auf dem nachbargrundstück. das abzuklären dürfte aber schlicht unmöglich sein, denn wie gesagt: das zeuchs wurzelt im erdmittelpunkt.

    efeu macht die fassade übrigens nicht kaputt, solange du ihn in ruhe lässt. unter hausbegrünungs-freunden heisst es sogar, er wäre ein wunderbarer schutz und eine zusätzliche dämmung. nun gut, darüber kann man sicher streiten. in jedem fall ist das 'ne grundsatzentscheidung, für fassadenbegrünung efeu zu verwenden, denn:
    fakt ist: die fassade geht dann kaputt, wenn du den efeu abreisst, da die haftwurzeln ja in den putz eindringen und es quasi unmöglich ist, sie zu lösen ohne putz mit abzureissen.
     
  4. #3 Michael_62, 12.06.2010
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Zu grauen Nebelzeiten, manchmals der Nacht, hat ROUNDUP Efeu um den Schlaf gebracht........ :wink
     
  5. #4 lostcontrol, 12.06.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    vergiss es michael.
    1.) roundup killt nur zweikeimblättrige pflanzen (und dazu gehört efeu nicht).
    2.) roundup ist nachweislich (es gibt aktuelle gutachten, die vom hersteller natürlich gerne totgeschwiegen werden) gesundheitsschädlich, nicht umsonst darf es z.b. nicht in der nähe von schwangeren angewendet werden.
    3.) roundup anzuwenden ist in bawü überall dort verboten, wo es ins grundwasser gelangen könnte (lass dir mal im raiffeisen-markt erklären wie das dann gehen soll mit der anwendung - die sagen dir dann dass du's im privatgarten anwenden darfst, aber nicht auf gepflasterten flächen und nicht am strassenrand - totaler schwachfug).
    4.) monsanto gehört zu den unternehmen, die ich tatsächlich aus prinzip boykottiere. warum, muss ich wohl nicht erklären (wer's nicht weiss soll google bemühen - spätestens der dritte oder vierte link wird's klarmachen).
    5.) es ist so gut wie unmöglich roundup anzuwenden, ohne die pflanzen drumrum zu schädigen (für die man ja eigentlich platz machen will). ob ein schwarzbraunes stinkendes loch im boden mich so viel glücklicher macht als efeu lass ich mal dahingestellt (ich hab schicke bilder davon, wie's nach der anwendung von roundup aussehen kann). ja ok, man könnte das roundup mit dem pinsel auftragen...
     
Thema: Efeu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Roundup Efeu

    ,
  2. efeu roundup

    ,
  3. macht efeu haus kaputt

    ,
  4. efeu wächst zum nachbarn,
  5. efeu haus vermieter,
  6. round up efeu,
  7. efeu am haus,
  8. macht efeu fassaden kaputt,
  9. macht efeu hauswand kaputt,
  10. efeu wächst auf nachbargrundstück,
  11. efeu entfernen mit roundup,
  12. efeu am haus vermieter,
  13. efeu hauswand vermieter,
  14. petersilie und efeu,
  15. efeu vom nachbarhaus entfernen,
  16. efeu entfernen nachbar,
  17. efeu vom nachbar wächst an meiner fassade hoch,
  18. roundup mit pinsel auftragen,
  19. efeu nachbarhaus verboten,
  20. www.efeu.wächst.vom.nachbarn.an.meine.fassade,
  21. efeu wächst vom Nachbarn am Haus hoch,
  22. efeu roundup alternative,
  23. efeu am haus wer ist zuständig mieter oder vermieter,
  24. efeu fassade nachbar,
  25. efeu an fassaden schädlich
Die Seite wird geladen...

Efeu - Ähnliche Themen

  1. Wer muss Efeu-Entfernung bezahlen?

    Wer muss Efeu-Entfernung bezahlen?: Die Hauswand, in der unsere Wohnung ist, ist voll mit Efeu bewachsen. Ich nehme an, dass die Eigentümergemeinschaft die Bepflanzung vor langem mal...
  2. Efeu Bewuchs am Schuppen

    Efeu Bewuchs am Schuppen: Hallo, ich bin seit einigen Jahren Besitzer eines Mehrfamilienhauses inkl. eines Nebengebäudes und genau hier liegt mein Problem. Letztes Jahr...