Ehemalige Mieter immernoch nicht umgemeldet

Diskutiere Ehemalige Mieter immernoch nicht umgemeldet im Kantine Forum im Bereich Off-Topic; Hallo, Wir sind im Mai in eine Wohnung im Haus meiner Eltern gezogen. Die ehemaligen Mieter sind ein Haus weiter gezogen. Meine Freundin ,die im...

  1. #1 ylangylang, 07.11.2018
    ylangylang

    ylangylang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Wir sind im Mai in eine Wohnung im Haus meiner Eltern gezogen. Die ehemaligen Mieter sind ein Haus weiter gezogen. Meine Freundin ,die im Einwohnermeldeamt arbeitet, sagte mir im August, dass da immernoch 5! Leute mehr drin leben, inkl der verstorbenen Schwägerin, die im Erdgeschoss gewohnt hatte. Sie wurde nicht mal für tot erklärt beim Amt. Heute kam ein Brief von der Stadt , wieder an unser Haus adressiert.
    Was kann man da tun? Muss man was tun? Die Entsorgung wird hier auch pro Kopf berechnet.
     
  2. Anzeige

  3. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    737
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,
    der Vermieter kann die Mieter beim Einwohnermeldeamt abmelden.
    Deine Freundin hat somit gegen Ihre Verschwiegenheitserklärung verstoßen. Achtung mit solchen Informationen im www
     
  4. #3 ylangylang, 07.11.2018
    ylangylang

    ylangylang Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich habe weder Namen, noch Ort, noch irgendwelche daten veroffenveröff
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    3.129
    Hinsichtlich der Post: Das Adressfeld durchstreichen, einen Vermerk wie "unbekannt verzogen" oder "verstorben" anbringen und in den nächsten Postbriefkasten werfen.

    Zur Meldeadresse hast du ja schon von @GSR600 die nötigen Informationen. Die Eltern als Eigentümer hätten die Auskünfte übrigens auch ganz einfach und legal bekommen.


    Nein, aber man sollte. Die Streitigkeiten mit dem Entsorger sind sonst nämlich bereits absehbar.
     
  6. #5 Papabär, 07.11.2018
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.522
    Zustimmungen:
    1.210
    Ort:
    Berlin
    Da sieht man mal wieder, wie schlampig manche Behörden hierzulande doch arbeiten.

    Ich hatte vor langer Zeit schon mal den Fall, wo sich eine verzogene Mieterin zwar umgemeldet, jedoch ihren Sohn bei dieser Prozedur offenbar vergessen hatte. Du glaubst garnicht, wie hartnäckig manche Behördenmitarbeiter darauf bestanden haben, das dieser Herr noch in der Wohnung wohnen würde. (Abfallentsorgungsbetrieb einer Stadt ... stellt Bescheide aus, muss also eine Behörde sein)
    Irgendwann habe ich die Damen und Herren dann mal telefonisch darauf hingewiesen, dass er mit seinen 3 Monaten wohl kaum in der Lage sein dürfte, feste Nahrung zu sich zu nehmen, geschweige denn den Müll hinunter zu bringen - und was die Stadt gegen so eine Verwahrlosung denn zu unternehmen gedenke. Man liest schließlich immer so viel schlimme Dinge über vernachlässigte Kleinkinder in der Presse.
    Da war dann erstmal Ruhe in der Leitung - und man konnte fast hören, wie einige Gehirne zu arbeiten begannen. Danach ging das mit der Änderung des Abfallentsorgungsbescheides plötzlich doch ganz flott.
     
    Pitty, Nanne, immodream und 2 anderen gefällt das.
Thema:

Ehemalige Mieter immernoch nicht umgemeldet

Die Seite wird geladen...

Ehemalige Mieter immernoch nicht umgemeldet - Ähnliche Themen

  1. Räumungsklage und Mieter zahlt keine Miete mehr

    Räumungsklage und Mieter zahlt keine Miete mehr: Hallo zusammen, eure Meinung/Erfahrung zum folgenden Fall wäre sehr hilfsreich, vielen Dank dafür im Voraus: Nach mehrmaligen, erfolglosen...
  2. Mieter lügt

    Mieter lügt: Mieter meint, dass im Waschbecken ein riesiges Loch entstanden ist. Da wäre ein Riss gewesen und dann ein Loch. Sie meint ich müsste das...
  3. Wohnung mieten als selbstständiger Wohngeldempfänger

    Wohnung mieten als selbstständiger Wohngeldempfänger: Guten Abend, ich möchte demnächst ausziehen und stehe vor folgendem Problem: Wie erhalte ich eine Wohnung, wenn ich Wohngeld empfangen werde und...
  4. Neuer Mieter, schleppende Zahlungen, hohe Ansprüche

    Neuer Mieter, schleppende Zahlungen, hohe Ansprüche: Hallo liebe Leute! Ich vermiete seit vielen Jahren und bin selbst Mieter. Wahrscheinlich fast ein Alleinstellungsmerkmal :zwinkernd003: Den in...
  5. Mietvertrag verloren (Vermieter & Mieter)

    Mietvertrag verloren (Vermieter & Mieter): Hallo, es klingt vielleicht sehr komisch, aber Vermieter und Mieter finden ihren vor mehr als 30 Jahren vereinbarten Mietvertrag nicht wieder. Da...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden