Eichung von Wasserzählern

Dieses Thema im Forum "Kaltwasserversorgung" wurde erstellt von martin_100, 03.10.2009.

  1. #1 martin_100, 03.10.2009
    martin_100

    martin_100 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.10.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in meinem vermieteten Haus mit 5 Wohnungen ist für jede Wohnung ein separater Wasserzähler installiert. Ich benutze diese Zähler zur Erstellung der Nebenkostenabrechnung zum Ende jeden Kalenderjahres. Bin ich gesetzlich verpflichtet, diese Zähler zu eichen? (eigentlich handelt es sich dabei nur um Zwischenzähler). Wenn ja wie oft muss die Eichnung wiederholt werden?

    Gruß,
    Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 03.10.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    ja, du bist gesetzlich verpflichtet diese zähler eichen lassen, und zwar alle 6 jahre. das gilt auch für "zwischenzähler".

    allerdings ist es leider nicht so, dass du die dinger einfach mal eben ausbauen und zum eichen einschicken kannst, im normalfall wirst du sie schlicht austauschen müssen.
    man kann wasserzähler übrigens auch mieten, dann muss sich das entsprechende unternehmen um die eichung kümmern, allerdings geht das meines wissens nur, wenn diese abrechnungsunternehmen dann auch die abrechnung machen dürfen...
     
  4. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Das geht auch ohne Abrechnung. Die meisten MDUs bieten auch Miete ohne Abrechnungsdienstleistung an. Allerdings wird das dann nicht nennenswert billiger.

    Alle Zähler, die zu Abrechnungszwecken verwendet werden, müssen eichgültig sein. D.h. aller 5-6 Jahre ist ein neuer Zähler inc. Einbau fällig. Realisiert man das über die Haus- und Hofsanitärfirma, ist das meist ein teurer Spass.

    Wer mit eichungültigen Messgeräten abrechnet, riskiert nach Eichgesetz ein Bußgeld von bis zu 10.000€.
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    @Heizer
    Schön, dich wieder zu lesen. (Dann lern ich wieder was dazu ;) )
     
  6. #5 Thomas76, 17.10.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ein Kaltwasserzähler kostet zwischen 20 EUR und 50 EUR, ein Klempner braucht für den Austausch höchstens eine Stunde, also soooo teuer ist das nun nicht.

    Nebenbei gefragt : Ist es technisch eigentlich notwendig, die Zähler nach einem so relativ kurzen Zeitraum zu tauschen ? Ich würde meinen, das ein so robustes Produkt wie ein Wasserzähler auch 20 Jahre ohne Fehlmessung laufen würde bzw. man den Eichinterwall eher nach Durchflußmenge als nach Zeit berechnen sollte.

    Oder eine Mischvariante wie bei der Autoinspektion : Zeit oder Wasserdurchfluß, je nachem, welcher Wert zuerst erreicht wird ;)
     
  7. #6 lostcontrol, 17.10.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    kannst das ja mal beim justizministerium vorschlagen.
    bis dahin wird wohl auch weiterhin das eichgesetz gelten...
     
  8. #7 Thomas76, 17.10.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Das ist zu befürchten.Ich wollte aber eigentlich von jemanden, der die technischen Hintergründe kennt wissen, ob es für diese kurzen Fristen einen handfesten Grund gibt oder ob das nur aus präventiven Gründen so gehandhabt wird.

    Wie gesagt, für mein Verständniss sind diese Fristen eher ein Geschenk an die Zählerhersteller, denn eine wahrnehmbaré Abnutzung scheint es ja nicht wirklich zu geben.
     
  9. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Der Grund ist der, dass die Zähler eine geweisse Betriebsfehlergrenze von 5% innerhalb der Eichfrist nicht überschreiten dürfen.

    Je nach Wasserqualität, Nutzung und sonstiger Umgebungsbedingungen kann das bereits nach wenigen Jahren der Fall sein.

    Daher hat sich der Gesetzgeber für 5-6 Jahre entschieden. Die meisten Zähler allerdings halten auch nach 10 Jahren noch diese Fehlergrenze ein. Aber eben nur die meisten.

    In einigen Gebieten haben wir bereits nach 1-2 Jahren Zählerausfälle im 1% Bereich. Diese müssen dann vorzeitig ausgetauscht werden.

    Die Eichfrist ist also ein Kompromiss zwischen vertretbaren Kosten und Messgenauigkeit.

    Im übrigen ist der Eichtausch wesentlich billiger als allgemein angenommen. Messkapseln beispielsweise werden in der Regel in weniger als 10min ausgetauscht. Da braucht der Monteur für das Ausfüllen des Wechselprotokolls noch am längsten.

    Die Messdienste kaufen ihre Zähler für einen Bruchteil vom Baumarktpreis ein. Daher sind Mietpreise in der Größenordnung um die 5€ im Jahr möglich. In 6 Jahren also 30€. In dieser Summe ist die Zählerbeschaffung, die Anfahrt, die Montage, das Geräteausfallrisiko, die Stammdatenänderung im Abrechnungssystem und die Entsorgung enthalten. Zusätzlich noch der kostenfreie Nachtermin für nicht anwesende Mieter.
     
Thema: Eichung von Wasserzählern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eichung wasserzähler

    ,
  2. wasseruhren eichen

    ,
  3. Wasserzählereichung

    ,
  4. wasseruhr eichen,
  5. Wasseruhren austauschen wie oft,
  6. Eichung von wasserzählern,
  7. wasserzähler austauschen wie oft,
  8. wasserzähler eichen kosten,
  9. wasserzähler wechseln wie oft,
  10. wasserzähler eichen lassen,
  11. wasserzähler eichen,
  12. wasseruhren tauschen,
  13. eichen von wasserzählern,
  14. wasserzähler eichung kosten,
  15. wasseruhren eichen lassen,
  16. eichung kaltwasserzähler,
  17. wasseruhr eichen lassen,
  18. wasseruhr eichung,
  19. eichen wasserzähler,
  20. wasseruhren eichung,
  21. zwischenzähler wasser eichung,
  22. Eichzeit Wasserzähler,
  23. kaltwasserzähler eichung,
  24. wasseruhren eichen kosten,
  25. wasserzähler eichfrist
Die Seite wird geladen...

Eichung von Wasserzählern - Ähnliche Themen

  1. Wasserzähler auf Funkbasis

    Wasserzähler auf Funkbasis: dachte ich mir, kann man ja einbauen, macht das ablesen einfacher, das der Mieter nicht zu Hause sein muss. Jetzt meine Frage, kann man das nicht...
  2. Miete von Wasserzählern: Kalkulation der Montage

    Miete von Wasserzählern: Kalkulation der Montage: Die Miete für Wasserzähler setzt sich doch aus dem Preis der Geräte und den Montagekosten sowie einem Gewinn zusammen, richtig? Wie hoch ist...
  3. Wärmemengenzähler, Wasserzähler in ELW

    Wärmemengenzähler, Wasserzähler in ELW: Hallo, wir haben eine vermietete ELW. Die eine Wohnung wird von uns selbst, die andere von der Verwandtschaft bewohnt. Abgerechnet wurde bis jetzt...
  4. Wie kündige ich den Einbau von Wasserzählern formal richtig an?

    Wie kündige ich den Einbau von Wasserzählern formal richtig an?: Liebe Forenmitglieder, ich beschäftige mich zur Zeit mir der Vorplanung zum Einbau von Wasserzählern in unserem Mietshaus. Wir haben die schon...
  5. Defekte Wasserzähler wie feststellen?

    Defekte Wasserzähler wie feststellen?: Hallo, vor 2 Jahren habe ich bei uns im Haus neue Wasserzähler eingebaut wegen Eichverfall der alten Wasserzähler. Die neuen Wasserzähler sind...