Eigenbedarf anmelden nach 1 Jahr vermieten

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von holgi5er, 26.09.2009.

  1. #1 holgi5er, 26.09.2009
    holgi5er

    holgi5er Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine "gewissens"-Frage zum Thema Kündigen wegen Eigenbedarfs und wollte da mal eure Meinungen da zu hören.

    Ich habe seit 10 Jahren, zusammen mit meinen 2 Geschwistern ein 3-Zimmer-Wohnung in meinem Heimatort. Selbst wohnen meine Frau, mein Sohn und ich 10km entfernt in Freiburg. Nun würden wir gerne auf nächstes Frühjahr in unseren Heimatort zurückziehen und am liebsten in die "eigenen 4 Wände" einziehen. Das Problem ist aber, dass die neuen Mieter in dieser Wohnung erst vor 6 Monaten eingezogen sind und Sie dann nach ca. 1Jahr wieder raus müssten. Sie haben beim Einzug auch eine neue Küche, Vorhänge usw. gekauft.

    - Kann man den Leuten einfach Kündigen? Ich habe ja echt ein schlechtes Gewissen, aber wenn wir in eine andere Wohnung einziehen muss ich am Ende Maklerkosten usw. zahlen, dass will ich auch nicht!

    - Gibt es eine Zeitspanne, nach der man ohne Probleme bzw. schlechtes Gewissen kündigen kann bzw. nach der ein weiterer Umzug den Mietern zugemutet werden kann?

    Vielen Dank schon mal im voraus,

    Grüße
    Holgi5er
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael_62, 26.09.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du in dem Vertrag keinen Kündigungsausschlusszeitraum vereinbart hast, dann kann sich Eigenbedarf auch am Tage nach dem Einzug schon ergeben.

    Der Mieter kann dieses Risiko durch die Vereinbarung eines Kündigungsausschlusszeitraumes abwenden. Wenn er dies nicht möchte, dann liegt dieses Risiko in seiner Sphäre.

    Die Küche kann er wieder ausbauen, du wirst sicher deine eigene wollen.
     
  4. #3 Thomas76, 26.09.2009
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Wie mein Vorredner schon richtig schrieb, wenn vertraglich nichts gegenteiliges vereinbart ist, kannst du auch schon am Tag nach dem Einzug wg. Eigenbedarf kündigen.

    Ob das den relativ neuen Mietern nett gegenüber ist und was dein Gewissen dazu sagt, mußt du schon selber entscheiden ;)
     
Thema: Eigenbedarf anmelden nach 1 Jahr vermieten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vermietung nach eigenbedarfskündigung

    ,
  2. nach eigenbedarf wieder vermieten

    ,
  3. Eigenbedarfskündigung nach 1 Jahr

    ,
  4. weitervermietung nach eigenbedarfskündigung,
  5. neuvermietung nach eigenbedarfskündigung,
  6. eigenbedarf anmelden,
  7. eigenbedarfskündigung hamburg,
  8. Eigenbedarfskündigung nach einem Jahr,
  9. eigenbedarf nach einem jahr,
  10. Ab wann darf ich nach Eigenbedarfskündigung wieder vermieten,
  11. vermietung nach eigenbedarf ,
  12. eigenbedarfskündigung schlechtes gewissen,
  13. eigenbedarf anmelden nach einem jahr,
  14. eigenbedarfskündigung wann wieder vermieten,
  15. wann kann ich eigenbedarf anmelden,
  16. vermieten nach eigenbedarf,
  17. kündigung eigenbedarf nach 1 jahr,
  18. eigenbedarf anmelden hamburg,
  19. vermieter kündigung eigenbedarf und neuvermietung ein jahr später,
  20. eigenbedarf nach 1 Jahr,
  21. eigenbedarf anmelden forum,
  22. nach eigenbedarf vermieten,
  23. darf ich eine wohnung für ein jahr vermieten und danach eigenbedarf,
  24. kündigung eigenbedarf nach einem jahr,
  25. eigenbedarfskündigung bei vermietung
Die Seite wird geladen...

Eigenbedarf anmelden nach 1 Jahr vermieten - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  3. Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?

    Vermieter darf Gas Anbieter wechseln?: Guten Abend, ich bin Vermieter und habe das Gewerbe vom vor Besitzer übernommen. Der vor Besitzer hat Gas Vertrag von den Stadtwerke. Und Gewerbe...
  4. Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?

    Verputzfehler - Schimmel nach 10 Jahre?: Hallo, ich habe vor 11 Jahren eine Wohnung in einem 8 Parteien Haus gekauft. Die Wohnung war damals so herunter gekommen, dass der Markler damals...
  5. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hi, meine Eltern haben sich getrennt, mein Vater ist ausgezogen. Nun ist meine Mutter alleine im Haus. Da sie die Miete alleine nicht aufbringen...