Eigenbedarf ja oder nein?

Diskutiere Eigenbedarf ja oder nein? im VF - Ankündigungen! Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo,ich hätte da eine Frage zum Eigenbedarf.Ich habe meiner Mieterin fristgerecht am 02.05.2016 zum 15.02.2017 wegen Eigenbedarfs gekündigt.Nun...

  1. #1 Birmar 1976, 04.08.2016
    Birmar 1976

    Birmar 1976 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,ich hätte da eine Frage zum Eigenbedarf.Ich habe meiner Mieterin fristgerecht am 02.05.2016 zum 15.02.2017 wegen Eigenbedarfs gekündigt.Nun habe ich eine schriftliche Kündigung des mietverhaeltnises von meiner Mieterin erhalten und zwar vom 03.08.2016 zum 15.10.2016.Meine Frage ist nun ob meine erste Kündigung wegen Eigenbedarf damit hinfällig ist?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Eigenbedarf ja oder nein?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anitari, 04.08.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Hinfällig nicht, aber das Mietverhältnis endet durch die Kündigung der Mieterin wesentlich früher.

    Sei froh das die Mieterin so schnell eine neue Wohnung gefunden hat.

    Übrigens können Mietverträge nur zum Monatsende gekündigt werden.
     
    Syker gefällt das.
  4. #3 Birmar 1976, 04.08.2016
    Birmar 1976

    Birmar 1976 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnelle Antwort.Eigentlich geht es mir ja darum das ich bei Eigenbedarf mindestens 3 Jahre im eigenen Haus leben muss,vielleicht sollte ich noch sagen das meine Mieterin ein Gewerbe in meinem Haus hat.
     
  5. #4 Birmar 1976, 04.08.2016
    Birmar 1976

    Birmar 1976 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das richtig verstehe bleibt der Eigenbedarf also bestehen obwohl meine Mieterin jetzt selber das mietverhaeltnis kündigt?
     
  6. #5 anitari, 04.08.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Der Eigenbedarf natürlich. Oder war der fingiert?

    Sollte der Grund für den Eigenbedarf nach Auszug der Mieterin weg fallen, ist das egal.

    Wer sagt bzw. Wo steht das?
     
  7. #6 Birmar 1976, 04.08.2016
    Birmar 1976

    Birmar 1976 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, es geht darum, dass ich meine derzeitige Mietwohnung auch fristgemäß kündigen muß. Außerdem hat mir meine
    Mieterin meine Kúndigung bestätigt. Welche
    Kündigung ist jetzt bindet?
     
  8. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    956
    Ort:
    Stuttgart
    Wohnungen sind mit 3 Monate Kündigungsfrist zu kündigen von Mieterseite aus, also passt das doch alles schön.
     
  9. #8 Birmar 1976, 04.08.2016
    Birmar 1976

    Birmar 1976 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ok.Danke für die Hilfe
     
  10. #9 anitari, 04.08.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Die zu Gunsten der Mieterin. Also ihre eigene. Du kannst jetzt zum 30.11.2016 kündigen.
     
  11. #10 Sweeney, 04.08.2016
    Sweeney

    Sweeney Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    731
    Mich interessiert schon, warum das hier scheinbar relevant ist. War der Eigenbedarf fingiert und es geht nun um die Frage, ob die Wohnung erneut vermietet werden kann, da die Mieterin selbst kündigte?
     
  12. #11 Birmar 1976, 04.08.2016
    Birmar 1976

    Birmar 1976 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nix fingiert,ziehe selber ein.Dachte nur ich muss erst Jahre drinbleiben bevor ich nochmal umziehen kann oder vielleicht verkaufen möchte,war aber ein Fehler meinerseits.
     
Thema:

Eigenbedarf ja oder nein?

Die Seite wird geladen...

Eigenbedarf ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. Partner aus Mietvertrag entlassen + Zustimmung zur Untermiete - ja oder nein ?

    Partner aus Mietvertrag entlassen + Zustimmung zur Untermiete - ja oder nein ?: Hi zusammen, wir haben eine Wohnung vor 2 Jahren an ein junges Paar (nicht verheiratet) vermietet. Beide stehen im Mietvertrag und die Miete war...
  2. Auswandern, später Eigenbedarf

    Auswandern, später Eigenbedarf: Hallo zusammen, ich werde vielleicht berufsbedingt nach Dubai auswandern und wohne derzeit in Deutschland im eigenen Einfamilienhaus, welches ich...
  3. Kündigung Eigenbedarf

    Kündigung Eigenbedarf: Hallo, ich habe eine Kündigung wegen Eigenbedarf bekommen..... Nun habe ich mit dem Vermieter abgeklärt, dass ich das Laminat und die Küche drin...
  4. Wohnfläche nach Wohnflächenverordnung Ja oder Nein?

    Wohnfläche nach Wohnflächenverordnung Ja oder Nein?: [ATTACH] Guten Abend, lt. Mietvertrag aus dem Jahr 2018 haben wir mit unserem Mieter eine Wohnfläche von ca. 65qm vereinbart. Im Mietvertrag...
  5. [Brauche Rat] Kündigung auf Eigenbedarf & Vermieter-Oma mit Juristenphobie

    [Brauche Rat] Kündigung auf Eigenbedarf & Vermieter-Oma mit Juristenphobie: Hallo Liebe Forumsgemeinde, ich benötige in einer etwas verzwickten Sache euren Rat. Aktuelle Sachlage: Dreiparteienhaus (Eigentümer ist mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden