Eigenbedarf

Diskutiere Eigenbedarf im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo Ich habe meinem Mieter auf Eigenbedarf zum 30,06, gekündigt. Jetzt hat mein Mieter eine Wohnung gefunden und möchte schon früher ausziehen....

  1. #1 Immobilien, 27.02.2011
    Immobilien

    Immobilien Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe meinem Mieter auf Eigenbedarf zum 30,06, gekündigt.
    Jetzt hat mein Mieter eine Wohnung gefunden und möchte schon früher ausziehen.
    Frage:
    Muss mein Mieter jetzt kündigen, wenn er schon früher ausziehen will?

    Lg. immo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    2
    Ja, entweder er kündigt zum 31.05 oder ihr macht einen Aufhebungsvertrag dann könnte er noch früher raus.
    Einfach ausziehen, weil man gekündigt wurde und meinen man müsse dann keine Miete mehr zahlen is nich.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.770
    Zustimmungen:
    77
    Ausziehen kann der Mieter jederzeit. Durch das Mietverhältnis hat der Mieter das Recht zur Nutzung der Mietsache, keineswegs aber die Pflicht.

    Das Mietverhältnis endet mit Ablauf der Kündigungsfrist und der Mieter hat bis zu diesen Zeitpunkt auch die Miete zu zahlen. Wer gekündigt hat, ist dabei irrelevant.

    Will der Mieter das Mietverhältnis früher beenden als dies durch die Vermieterkündigung der Fall ist, wird er seinerseits ordentlich kündigen müssen.

    Man sollte aber gut überlegen, ob es bei einer Kündigung wegen Eigenbedarf sinnvoll ist, den Mieter auf Erfüllung des Mietvertrags bis zum Ablauf der Kündigungsfrist in Anspruch zu nehmen.
     
  5. #4 Immobilien, 27.02.2011
    Immobilien

    Immobilien Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Bin ganz froh das der Mieter schon früher ausziehen will. Habe ihm vorgeschlagen das er kündigen soll und das Datum der Kündigung zurückdatiert, dann brauch er nicht doppelt für die neue und die alte Wohnung Miete zahlen.

    Danke
    Lg. immo
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    8.308
    Zustimmungen:
    539
     
  7. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    2
    Versteh ich auch nicht. Mieter will früher raus, Vermieter ist glücklich drüber. Klassischer Fall für die Aufhebungsvereinbarung.
     
  8. #7 77Carina, 28.02.2011
    77Carina

    77Carina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.05.2010
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Genau, so seh ich das auch. Ein Aufhebungsvertrag kann mit gleichzeitigem Einverständnis gemacht werden, z. B. schon für morgen. Wenn beide einverstanden sind und den Vertrag beide unterschreiben, ist das kein Thema.
    Aber als Vermieter muß man natürlich bedenken, daß einem vielleicht dann noch ein paar Monate die Mieteinnahmen fehlen, bis man selbst einzieht (oder der Verwandte).
    Das ist manchmal finanziell ein Risiko.
     
  9. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.770
    Zustimmungen:
    77
    Das ist finanziell kein Risiko, sondern ein Ausfall. Man akzeptiert oder man akzeptiert nicht.
    Das Risiko liegt in aller Regel darin, dass der Mieter zum Ablauf der Kündigungsfrist doch nicht auszieht. Wie groß dieses Risiko in einem konkreten Fall ist, wird jeder selbst unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bewerten müssen.
     
Thema: Eigenbedarf
Die Seite wird geladen...

Eigenbedarf - Ähnliche Themen

  1. Kündigen auf Eigenbedarf...

    Kündigen auf Eigenbedarf...: Hallo, ich bin neu hier und weiß nicht ob ich hier richtig bin. Es geht um ein Dreifamilien Haus. Zwei Wohnungen sind Vermietet. (Erdgeschoss &...
  2. Ich habe meinem Mieter wegen Eigenbedarf gekündigt. Was nun?

    Ich habe meinem Mieter wegen Eigenbedarf gekündigt. Was nun?: Ich hatte ein Einfamilienhaus an ein Ehepaar vermietet. Ich habe ihnen wegen Eigenbedarf gekündigt, vor Gericht wurde dann ein Vergleich gemacht...
  3. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hallo, kurz vorab: Ich bin nicht der Besitzer des Hauses um das es geht. Der Besitzer ist mein Bruder. Ich erkläre euch einfach mal unsere...
  4. Kündigung wegen Eigenbedarf trotz Behinderung des Bewohners

    Kündigung wegen Eigenbedarf trotz Behinderung des Bewohners: Guten Tag zusammen, nehmen wir mal folgenden hypothetischen Fall an: Dem VM wird seine zur Miete bewohnte Wohnung gekündigt, er muss sich also...
  5. Frage zu Kündigung aufgrund (teilweisem) Eigenbedarf

    Frage zu Kündigung aufgrund (teilweisem) Eigenbedarf: Hallo community, ich bräuchte den ein oder anderen Denkanstoß. Folgende Ausgangslage: 1 Haus mit 4 Wohnungen, davon eine selbst genutzt, drei...