Eigenbedarfskündigung mal andersrum...

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von julika, 06.07.2012.

  1. julika

    julika Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe für meine Eigentumswohnung (45 m², Bayern) eine Kündigung wegen Eigenbedarfs gemacht. DIe Mieterin ist zum 30.06.2012 auch ausgezogen.
    Jetzt ist bei mir die "Katastrophe" passiert. Vor 2 Wochen wurde mir völlig unverhofft ein toller Job im Norden angeboten. Einladung zum Vorstellungstermin war am 28.06.2012, jetzt auch die Zusage.
    Habe ich irgendwie die Möglichkeit aus dem Eigenbedarf raus zu kommen. (Die Mieterin hat übrigens eine größere Wohnung gefunden, die ihr als Hartz4-Bezieherin mit Kind auch vom Jobcenter zusteht und genehmigt wurde, wenigstens das beruhigt mein schlechtes Gewissen).
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pharao, 06.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Hi,

    hier mal was aus dem Internet dazu:
    Da der Mieter schon ausgezogen ist und du glaubhaft darlegen kannst, das unvorhersehbare Umstände eingetreten sind, denke ich nicht, das es hier weitere Probleme geben kann. Also einfach neu vermieten, denn die alte Mieterin wird ja sicherlich nicht wieder zurück ziehen wollen, wenn die was besseres jetzt gefunden hat.
     
  4. #3 Christian, 06.07.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich sehe das genau so wie Pharao.

    Allerdings gebe ich zu Bedenken, daß eine neue Stelle ja nun doch nicht ganz so unvorhersehbar ist, wenn man sich gezielt darauf bewirbt.
    Ob das allerdings in diesem Fall so war und ob das was an der Sachlage ändern würde ... ?

    Gruß,
    Christian
     
  5. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Hi,

    entscheiden dürfte sein, warum der TE jetzt nicht mehr in diese Wohnung ziehen kann. Wenn die neue Arbeitsstätte also in unmittelbarer nähe zur Wohnung ist, wo man Eigenbedarf angemeldet hat, dann sieht es bestimmt anders aus, also wenn der Arbeitsplatz am alten Wohnort zB 500km entfernt ist.

    Kommt ja ggf auch drauf an, wann man sich dort beworben hat oder sich bewerben musste .... Manchmal geht das ganz schnell dann mit dem Vorstellungstermin und der Zusage.
     
  6. julika

    julika Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    ... war eben nicht so. Ist mir zum ersten Mal passiert, aber wurde tatsächlich von einer Personalagentur angerufen, ob ich Interesse an dem Job hätte, insofern völlig unvorhergesehen...
     
Thema: Eigenbedarfskündigung mal andersrum...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eigenbedarfskündigung 2012

    ,
  2. eigenebedarf wohnen wie kann ich die mieterin am beste raus

    ,
  3. vermieter-forum.com kundigung eigenbedarf familie 2 kinder

    ,
  4. eigenbedarfskündigung bei hartz 4,
  5. hartz4 eigenbedarf kündigung 4 kinder auszug,
  6. eigenbedarfskündigung,
  7. eigenbedarf kündigung 2012
Die Seite wird geladen...

Eigenbedarfskündigung mal andersrum... - Ähnliche Themen

  1. Eigenbedarfskündigung/ Widerspruch

    Eigenbedarfskündigung/ Widerspruch: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Ich wohne derzeit mit Mann und Kind in einer 2 Zimmer Wohnung auf...
  2. Eigenbedarfskündigung

    Eigenbedarfskündigung: Hallo Ihr lieben, wir sind eine 4 Köpfige Familie mit 2 Schulpflichtigen Kindern. Nach langem suchen haben wir nun endlich eine bezahlbare,...
  3. Eigenbedarfskündigung

    Eigenbedarfskündigung: Hallo ich bin neu hier und habe mich erst grad eben angemeldet, und hoffe man kann mir auch ein bisschen helfen oder Tipp geben . Zwar ich wohne...
  4. Eigenbedarfskündigung - Begründung

    Eigenbedarfskündigung - Begründung: Hallo allerseits, nach der Trennung von meiner Lebenspartnerin ziehe ich gerade übergangsweise in eine kleinere Wohnung um eine räumliche...
  5. Eigenbedarfskündigung

    Eigenbedarfskündigung: Folgender Sachverhalt: 1. Vermieter kündigt Mieter fristlos und unter Einhaltung der Frist wegen Pflichtverletzung in ein und derselben Kündigung....