Eigenbedarfskundigung

Diskutiere Eigenbedarfskundigung im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Tag zusammen. Wir haben August 2016 eine bereits vermietete Haus ersteigert. Das Mietverhältnis hat schon über 8 Jahre Bestand. Und haben...

  1. Eihahn

    Eihahn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen.
    Wir haben August 2016 eine bereits vermietete Haus ersteigert. Das Mietverhältnis hat schon über 8 Jahre Bestand. Und haben Mieter wegen Eigenbedarf gekündigt mit eine Kündigungsfrist von 9 Monaten. Hat auch kein Widerspruch von Mieter stattgefunden. Aber er hat die Miete immer bezahlt,
    Mieter hat mir gestern geschrieben, dass er jetzt ein Haus gefunden hat und will in 2-3 Wochen umziehen.
    Darf er raus wann er will oder muss er eine Kündigungsfrist von 3 Monaten nach einer Eigenbedarfskündigung?
    Welche Kündigungsfristen muss der Mieter einhalten?
    Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort..
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Eigenbedarfskundigung. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anitari, 27.01.2018
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    1.113
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Wann sind denn die 9 Monate um?
    Genau genommen müßte jetzt der Mieter ordentlich kündigen. Tut er das bis 3.2. endet der Vertrag am 30.4. Kündigungsfrist für Mieter, wenn vertraglich nicht kürzer vereinbart, sind 3 Monate.

    Aber was spricht dagegen den Mieter vorzeitig aus dem Vertrag zu entlassen?
     
    BHShuber gefällt das.
  4. Eihahn

    Eihahn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Genau 31.Juni 2017 ist 9monate um.
    Da wir selber in eine vermietete Wohnung wohnen und wir eine Kündigungfrist von 3monaten einhalten müssen.
     
  5. #4 Newbie15, 27.01.2018
    Newbie15

    Newbie15 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2015
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    269
    Hast du mehr davon, wenn der Mieter sich 2 Häuser nicht leisten kann und deshalb bleibt? Wenn er dann nichts findet und du ihn nach Ablauf der Kündigungsfrist auf dem Klageweg aus dem Haus bringen musst? Das kann dauern und viel Geld kosten.

    Ich würde das so annehmen, mich freuen, dass es so einfach war und das Gespräch mit dem eigenen Vermieter suchen. Vielleicht besteht der ja auch nicht auf die Kündigungsfrist.
     
    dots und anitari gefällt das.
  6. Eihahn

    Eihahn Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hast recht...
    Danke für die schnelle Antwort..
     
  7. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    2.606
    Zustimmungen:
    743
    Ort:
    NRW
    Eihan, gilt ja auch für deine gemietete Wohnung!
    Dann hast du noch Zeit in Ruhe ohne Zeitdruck dein Haus vor dem Einzug noch so zu gestalten wie du es gerne haben möchtest.
    Also besser geht nicht!

    Ich würde mich mit Kusshand darüber freuen, dass die Eigenbedarfskündigung so gut gelaufen ist.
     
    anitari gefällt das.
  8. #7 QuietscheEnte, 27.01.2018
    QuietscheEnte

    QuietscheEnte Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.10.2016
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    34
    Sei froh das er freiwillig so schnell auszieht.

    Bei unserer Eigenbedarfskündigung gehts jetzt zum Landgericht.

    Viel Spaß im eigenen Haus!
     
  9. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    572
    Ich frage mich immer wieder warum man gekündigten Mietern noch Steine in den Weg legen möchte. Überreiche ihm als Dank einen Blumenstrauß und bedanke Dich für die gute Zusammenarbeit. Freue Dich dass Du früher rein kommst und heule nicht Deiner entgangenen Miete hinterher.
     
Thema:

Eigenbedarfskundigung

Die Seite wird geladen...

Eigenbedarfskundigung - Ähnliche Themen

  1. Eigenbedarfskündigung für Familienangehörige rechtens?

    Eigenbedarfskündigung für Familienangehörige rechtens?: Werte Foristas! Ich habe eine Frage zum Thema „Eigenbedarfskündigung für Familienangehörige“ und würde mich sehr über Meinungen hierzu freuen....
  2. Eigenbedarfskündigung

    Eigenbedarfskündigung: Hallo zusammen! Ich habe folgendes Problem: Ich habe eine Doppelhaushälfte, die vermietet ist seit 3 Jahren, im Mietvertrag haben wir den Mietern...
  3. Eigenbedarfskündigung

    Eigenbedarfskündigung: Hallo, Ich habe eine 3 Zimmer Wohnung gekauft die aber vermietet ist. Ich wohne derzeit mit meiner Familie in einer 3 Zimmer Wohnung aber in...
  4. Eigenbedarfskündigung zurückziehen aber Mieterin hat bereits selbst gekündigt

    Eigenbedarfskündigung zurückziehen aber Mieterin hat bereits selbst gekündigt: Ich habe meiner Mieterin wegen Eigenbedarf im Oktober 2019 mit 9 Monaten Kündigungsfrist gekündigt, da ich mich von meinem Partner 2019 getrennt...
  5. Eigenbedarfskündigung überreichen, wer zählt als Zeuge?

    Eigenbedarfskündigung überreichen, wer zählt als Zeuge?: Hallo, meine Eltern (beide Vermieter) wollen die aktuellen Mieter ihrer Wohnung wegen Eigenbedarf für mich(Sohn) kündigen. Zur Sicherheit werden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden